BRASILIEN RUNDREISE

Anreise

ca. 12 Std. zum Beispiel mit Lufthansa via Frankfurt

Beste Reisezeit

Januar - April, Oktober - Dezember

Aufenthalts-Dauer

unsere Empfehlung: ca. 21 Tage

Preise

ab € 15.595

Sonne, Samba, Superlative:

Lernen Sie das größte Land Südamerikas mit seiner wundervollen Natur, faszinierenden Kultur und mitreißenden Lebensart auf einer dreiwöchigen Entdeckungsreise kennen, die keine Wünsche offenlässt. Es erwarten Sie sieben unvergessliche Etappen mit allem, was dieses einzigartige Urlaubsparadies zu bieten hat – angefangen beim spektakulären Regenwaldpanorama bis hin zur pulsierenden Wirtschaftsmetropole.

Lassen Sie sich begeistern!

mehr Lesen

STATION 1: DIE WASSERFÄLLE VON IGUAÇU

HEREINSPAZIERT IN EINE FANTASTISCHE MÄRCHENWELT!

Nach Ihrer Ankunft am Flughaften von Foz do Iguaçu werden Sie ins zauberhafte Das Cataratas Hotel gebracht, das direkt im Dunstkreis der herabstürzenden Wassermassen liegt. Hier verbringen Sie die folgenden zwei Nächte mitten im brasilianischen Regenwald. Und tagsüber erkunden Sie die atemberaubende Natur: Bewundern Sie die majestätischen Wasserfälle von Iguaçu und Macuco. Unternehmen Sie einen actionreichen Bootstrip durch den Iguaçu Canyon. Und statten Sie dem Brazilian National Park mit seiner begehbaren Wildvogel-Voliere einen aufregenden Besuch ab.


STATION 2: RIO DE JANEIRO

WILLKOMMEN IN DER SCHILLERNDEN SAMBAMETROPOLE.  

Am dritten Tag geht die Reise weiter in die brasilianische Hauptstadt, wo sie für die nächsten beiden Übernachtungen im herrlichen Copacabana Palace einchecken. Von dort aus erleben Sie spannende Sightseeing-Touren: Besichtigen Sie den Corcovado mit der legendären Christusstatue. Bestaunen Sie bei einer Seilbahnfahrt auf den Sugarloaf Mountain den vielleicht schönsten Sonnenuntergang der Welt. Und tauchen Sie ins faszinierende Alltagsleben mit seinen riesigen Gegensätzen zwischen mondänem Lifestyle entlang der Copacabana und den beeindruckenden Favelas der Armenviertel ein.


STATION 3: MANAUS

DAS TOR ZUM UNBERÜHRTEN AMAZONASPARADIES.

Der fünfte Morgen startet mit einem köstlichen Frühstück in Rio, bevor Sie Ihren Weiterflug nach Manaus antreten. Bei Ihrem Kurzaufenthalt in der wunderschönen Stadt am Amazonas-Ufer nächtigen Sie im Tropical Manaus. Und bevor Ihre Brasilien-Rundreise auf dem Wasserweg weitergeht, bleiben an Land noch ein paar Stunden Zeit, um ein paar wichtige Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das prunkvolle Teatro Amazonas-Opernhaus zu besuchen. Dann heißt es am Abend: Zeitig ins Bett gehen und auf den nächsten heißerwarteten Actiontag freuen!

STATION 4: RIO NEGRO

BEEINDRUCKENDE NATURERLEBNISSE IM ÜBERFLUSS.

Mit einem Kribbeln im Bauch verlassen Sie das Hotel in Richtung Anlegestelle des Kreuzfahrtschiffs Rio Negro – dem schwimmenden Luxusschiff während Ihrer sechstätigen Expedition auf dem Amazonas: Entdecken Sie den wasserreichsten Fluss der Welt mit seinen dichten Regenwäldern, verträumten Dörfchen und einzigartigen Tieren wie den pinkfarbenen Flussdelfinen. Machen Sie einen Spaziergang durch die Ruinen der ehemals blühenden Stadt Velho Airao. Und erwachen Sie mit großen Augen an einem magischen Ort, wo sich die beiden mächtigsten Ströme der Welt treffen.

STATION 5: SALVADOR DE BAHIA

HIMMLISCHE MOMENTE IN DER HEILIGEN KÜSTENSTADT.  

Tag Nr. 11 beginnt mit dem Transfer zu Ihrer Unterkunft für die folgenden drei Nächte – dem zauberhaft designten Hotel Villa Bahia. Von hier aus erkunden Sie die drittgrößte Stadt Brasiliens bei ausführlichen Rundfahrten durch die faszinierende Altstadt mit ihren 365 Kirchen und unzähligen Kultstätten. Schlendern Sie über den riesigen Fischmarkt, der wirklich alles bietet, was sich in den tropischen Gewässern der Region tummelt. Und lassen Sie sich beim Besuch einer professionellen Capoeira-Schule in die hohe Kunst des traditionellen Kampftanzes einweihen.  

STATION 6: FERNANDO DE NORONHA

ATEMBERAUBENDE INSELIDYLLE IN HÜLLE UND FÜLLE.

Nach vierzehn turbulenten Tagen ist es Zeit für ein bisschen Entspannung. Und wo könnte man besser relaxen als im abgeschiedenen Tropenparadies Fernando de Noronha vor der brasilianischen Atlantikküste: Hier residieren Sie im herrlichen Pousada Marvilha Resort – umgeben von einem 6.000 Quadratmeter großen Garten. Wer trotzdem Lust auf Bewegung hat, unternimmt eine spannende Bootstour zu den schönsten Stränden der Insel wie Cachorro, Meio und Cacimba oder erforscht die spektakuläre Unterwasserwelt des Atolls in Begleitung von majestätischen Riffhaien und Delphinen.

STATION 7: SAO PAULO

EINE KULTURHOCHBURG DER ABSOLUTEN SUPERLATIVE.

Bevor es nach zwanzig unvergesslichen Tagen zurück in die Heimat geht, steht ein kurzer Zwischenstopp in der Wirtschaftsmetropole Sao Paulo auf dem Programm, wo Sie für die letzte Nacht Ihrer Reise im prächtigen Hotel Fasano untergebracht sind, das als elegantestes Resort Lateinamerikas gilt: Klappern Sie bei einer geführten Bus-Rundfahrt die wichtigsten Hotspots der Stadt ab. Bummeln Sie am Abend zu Fuß durch die berühmte Oscar Freire Straße. Und lassen Sie sich einfach von der brasilianischen Lebensfreude verzaubern!


Noch lange nach Ihrer Rückkehr aus diesem großartigen Abenteuerland zwischen dem Zuckerhut und dem Amazonas werden Sie von den unvergesslichen Eindrücken zehren – und sich öfter dabei ertappen, wie sie den ein oder anderen Samba-Ohrwurm vor sich her trällern.


Sie möchten diese faszinierenden Reiseziele besuchen?

Hier geht’s zur Traumreise-Planung



Gesucht - gefunden! Unsere Übernachtungsempfehlungen:

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner