The Plaza Hotel, New York

Seit über 100 Jahren ist das The Plaza Hotel die unangefochtene Nr. 1 unter den New Yorker Luxushotels: Zu den Stammgästen dieses legendären Hauses zählten viele Bekannte wie die Vanderbilts oder berühmte Schriftsteller wie Hemingway und F. Scott Fitzgerald. Dabei kann man das im französischen Renaissance-Stil errichtete Hotel nicht zuletzt dank seiner unvergesslichen Filmauftritte selbst als Sehenswürdigkeit bezeichnen. Dazu kommt eine perfekte Lage, um die schönsten Seiten Manhattans zu erkunden: Der Central Park wartet direkt vor der Tür und auch der Broadway ist nur einen kurzen Fußweg entfernt.

Vom JFK-Airport bis ins Zentrum braucht man mit dem Taxi gerademal 40 Minuten. Und auch der Laguardia Airport liegt nur 20 Autominuten entfernt.
Im Plaza erwarten den anspruchsvollen Reisenden 282 stilvolle Zimmer - darunter 102 luxuriöse Suiten.

Plaza Room: Bereits in dieser Kategorie ist Exklusivität pur angesagt: Auf über 40 Quadratmeternverfügt man hier über reichlich Platz und eine umfangreiche Ausstattung, zu der selbstverständlich jeglicher technische Komfort gehört. Neben einem sehr aufwendigen und geräumigen King Bett gibt es auch eine bequeme Sitzecke. Das Bad ist mit seinen Mosaiken ein wahres Schmuckstück: Die luxuriösen handgearbeiteten Marmor-Waschbecken sind mit vergoldeten Armaturen versehen.

Superior Guestroom: Diese gut 50 Quadratmeter großen Zimmer sind wahlweise mit einem komfortablen King-Bett oder zwei einzelnen Queen-Betten erhältlich. Auf Wunsch kann auch noch ein zusätzliches Bett aufgestellt werden. Selbstverständlich gehört zu diesen Zimmern auch ein standesgemäßes Bad.

Deluxe Courtyard Room: Ebenfalls gut 50 Quadratmeter groß und mit sehr viel Luxus ausgestattet, sind diese exklusiven Unterkünfte. Dazu gehört auch eine bequeme Sitzgruppe. Die Zimmer dieser Kategorie liegen zwischen dem 5. und 10. Stock des Hotels und bieten alle eine herrliche Aussicht auf den liebevoll gestalteten Hof des Plaza.

Signatur Room: Was diese im 5. und 9. Stock befindlichen Räume so besonders macht, ist eine private Terrasse, auf der man köstliche Drinks, exquisite Mahlzeiten und vor allem die wundervolle Aussicht auf New York genießen kann.

Rose Suite: Rund 60 Quadratmetergroß und mit allem versehen, was Komfort-Liebhabern Freude macht, sind diese edlen Unterkünfte: Neben dem opulenten King- Bett kann optional ein weiteres Bett aufgestellt werden. Auch hier ist das Bad eine regelrechte Schatzkammer - dank handgearbeitetem Marmor und goldenen Armaturen.

Deluxe Rose Suite: Hier hat man nochmal ein bisschen mehr Platz und kommt zusätzlich in den Genuss des exklusiven Butler-Service.

Edwardian Suite: Eingerichtet im Stil von Ludwig dem XV. mit reich verzierten Möbeln eröffnen diese Suiten atemberaubende Urlaubsperspektiven. Die exklusiven Unterkünfte bieten zwischen 90 und gut 100 QuadratmeternWohnfläche und verfügen über einen getrennten Schlafbereich, ein großes Bad und eine zusätzliche Gästetoilette. Ein besonderes Highlight sind die wundervollen Mosaikarbeiten, die vom Central Park inspiriert wurden. Zu den besonderen Extras zählen der exklusive Butler-Service und eine eigene Bar. Und wer seiner Familie einen luxuriösen New York-Aufenthalt gönnen möchte, kann auch noch das ausziehbare Sofa als Schlafmöglichkeit nutzen.

Edwardian Partial Park Suite: Auch wenn diese wunderschöne Suite nicht direkt am Central Park liegt, genießt man hier dennoch einen herrlichen Blick auf den vielleicht berühmtesten Park der Welt. Die Unterkünfte dieser Kategorie sind auch noch mit Blick auf die Fifth Avenue erhältlich.

Plaza Suite: Mit Blick auf die Fifth Avenue eignet sich die im Stil von Ludwig XV eingerichtete 130 Quadrameter Suite mit zwei Schlafzimmer perfekt für Familien oder Geschäftstermine. Der einladende Essbereich und die stilvolle Bar sind wie geschaffen, um Gäste zu bewirten oder es sich selbst richtig gut gehen zu lassen.

Terrace Suite: Auf über 130 Quadratmeternund gleich auf zwei Ebenen genießt man hier im 20. und 21 Stock des Hauses jeden erdenklichen Komfort. Dabei ist das absolute Highlight eine wunderschöne Terrasse mit Blick auf den Hof des Hotels und die 58. Straße. Für Familien oder Gruppen gibt es diese Kategorie auch noch als Royal Terrace Suite mit zwei separaten Schlafzimmern und zwei prunkvoll ausgestatteten Bädern.

The Eloise Suite: Diese Suite ist dem von Kay Thompson erschaffenen Kinderbuchstar "Eloise" gewidmet. Spätestens seit der TV-Show von 2003 "Eloise at the Plaza" ist diese Figur untrennbar mit dem Hotel verbunden. Die gefeierte Modedesignerin Betsey Johnson hat die Räumlichkeiten zu einem wahren Mädchentraum in pink und weiß werden lassen: Hier finden sich überall Details, die an Eloise und ihre faszinierenden Abenteuer erinnern.

Royal Plaza Suite: Platz genug für eine komplette königliche Familie bietet diese märchenhafte Suite mit drei Schlafzimmern, dreieinhalb Bädern und einer Gesamtgröße von 400 Quadratmetern. Am großen Esstisch können bis zu 12 Personen Platz nehmen. Um all die Annehmlichkeiten kennenzulernen, die einen hier erwarten, muss man schon mehrere Tage in dieser noblen Unterkunft verweilen.
The Palm Court: Dies ist ein wunderbarer Ort, um sein Frühstück einzunehmen, sich am Nachmittag bei einer Tasse Tee zu entspannen oder sich am Abend einen köstlichen Drink zu gönnen. Sehr aufwendig und mit ganz viel Liebe zum Detail renoviert, erinnert der Palm Court an ein Gartenhaus, das perfekt mit dem benachbarten Central Park korrespondiert.

The Todd English Food Hall: Der Schwerpunkt bei dieser von Küchenchef Todd English zelebrierten Küche liegt in den mediterranen Gefilden. Dabei überschreiten seine Kreationen mühelos sämtliche Ländergrenzen. So findet man auf der Karte zum Beispiel auch asiatische Spezialitäten - harmonisch vereint mit italienischen Klassikern.

The Plaza Food Hall: Diese fast 3000 Quadratmetergroße Halle steht ebenfalls unter der Ägide von Todd English. Hier kaufen New Yorker und Besucher der Stadt feine Delikatessen ein oder gönnen sich direkt vor Ort ein paar erlesene Köstlichkeiten aus aller Welt.

The Rose Club: In diesem legendären Night Club haben schon sämtliche Größen des Entertainment gastiert - von Bob Hope bis Liza Minelli. Und auch heute noch treten hier regelmäßig die Stars des Jazz auf und folgen der Tradition die von Duke Ellington, Miles Davis und Billie Holiday begründet wurde. Dazu werden erstklassige Drinks und leichte Gourmet-Menüs serviert.

The Champagner Bar: Seit 1907 fließen an diesem Ort die feinsten Champagner-Sorten der Welt in Strömen. Dazu genießt man erstklassigen Kaviar, erlesene Weine und die beste New Yorker Gesellschaft.
Vinotherapie®Spa: An diesem wundervollen Ort der Ruhe und Entspannung kann man alles über die unglaublich heilsame Kraft der Trauben am eigenen Leib erfahren. Gerade für die Haut wirkt diese einzigartige Weintherapie Wunder. Selbstverständlich darf man sich hier aber auch bei allen klassischen Massagen, Anwendungen und Beauty-Treatments entspannen. Und das in ausgesucht schönen Treatment-Räumen, bei denen schon der Anblick äußerst erholsam wirkt.
Selbstverständlich gibt es in der Hotelanlage ein modern ausgestattetes Fitness-Center, in dem man sich vor der Skyline von Manhattan in Form bringen kann. Wer gerne joggt, sollte unbedingt mit einem persönlichen Personal Trainer eine Runde durch den berühmten Central Park laufen.
ab 275,00 Euro pro Person in einem Plaza Zimmer.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung:  Eine Adresse für alle, die New York und das Nostalgische lieben. Hier ist die Welt der großen Eisenbahn-Magnaten und Ölbarone lebendig geblieben: Auch heute noch geben sich die Reichen und die Mächtigen im Plaza die goldenen Klinken in die Hand.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für New York City ist im Frühling und Herbst. Empfehlenswert sind die Monate April, Mai, September und Oktober. In diesem Zeitraum herrschen die angenehmsten Temperaturen für eine Reise in den Big Apple.
New York
Januar - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa oder United non-stop ab München, Frankfurt und Düsseldorf nach Newark oder JFK
8 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 8.625.000
Währung: US Dollar
Wichtigste Flughäfen: John F. Kennedy International Airport, Newark Liberty International Airport, LaGuardia Airport
Hauptsprache(n): Englisch
Zeit-Unterschied: UTC-5

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: New York

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner