Banyan Tree Mayakoba, Riviera Maya

Traumurlaub Mexiko: Auf der Halbinsel Yukatan, südlich von Cancún, liegt mit dem Banyan Tree Mayakoba eines der exklusivsten Resorts der mexikanischen "Riviera Maya". Nur 10 Minuten vom Ort Playa del Carmen - dem pulsierenden Mittelpunkt des Küstenstreifens - entfernt, präsentiert sich diese Anlage als hochkarätiges Feriendomizil, das sich erfreulicherweise voll an das empfindliche Ökosystem der Region anpasst.

Die Verkehrsanbindungen sind perfekt: Der Flughafen von Cancún ist lediglich 30 Minuten entfernt, Cancún selbst erreicht man in etwa einer Stunde und der Stand von Playa del Carmen ist sogar nur 10 Minuten weit weg.

Einfach ankommen und in eine Traumwelt eintauchen!




In der Sprache der Maya bedeutet "Mayakoba" soviel wie "Stadt auf dem Wasser". Was für eine hervorragende Beschreibung dessen, was den Gast hier erwartet! Denn das von Wasseradern durchzogene Resort ist geprägt von asiatischer Anmut, kombiniert mit einem kräftigen Schuss Romantik und der farbenfrohen Pracht der Maya-Kultur.

In den insgesamt 122 Villen in sieben Kategorien finden Individualisten einen ebenso stilvollen wie luxuriösen Rückzugsort. Die Unterkünfte verteilen sich über die großzügige tropische Gartenanlage im Look einer prächtigen  Mangrovenlandschaft.
Einige der Villen liegen im Grünen verborgen, anderen scheinen frei über den Mangroven oder den Lagunen zu schweben. Da das Banyan Tree Mayakoba am Great Mayan Barrier Reef - dem größten Riff der westlichen Halbkugel - liegt, gehört auch das Gezwitscher exotischer Vögel hier einfach dazu.

Jede Villa verfügt über einen offenen Wohn-/Essbereich mit großer Veranda, eine Outdoor-Badewanne und einen privaten Pool sowie ein großes Bad mit separater Wanne und Dusche.
Auch Annehmlichkeiten wie Safe, Telefon, Stereo-System mit DVD-Player, Minibar, Kaffeemaschine, Teekocher, Klimaanlage, WLAN, Flatscreen-TV, Schreibtisch oder iPod-Dockingstation fehlen nicht. Die Unterkünfte bieten nicht nur vollkommene Ruhe, maximalen Komfort und ein erlesenes Interieur mit hochwertigen Möbeln sowie handgearbeiteten Stoffen, sondern auch verschwenderisch viel Platz. Die größten Domizile sind sogar über zwei bis drei Ebenen verteilt und bieten weit mehr als 500 m² Gesamtfläche.
Auch beim kulinarischen Genuss sind in diesem Resort biologischer Anbau, Nachhaltigkeit und regionale Herkunft der Produkte keine leeren Phrasen, sondern oberstes Gebot. Doch keine Bange: in den diversen Restaurants und Bars wird diese nachahmenswerte Haltung in exzellente Köstlichkeiten umgesetzt.

Im "Saffron" kreieren Köche aus Phuket Gerichte nach thailändischer Art. Mit Blick auf die Lobby, die Lagune und die Mangroven bieten die drei Decks des Restaurants eine faszinierende Kulisse.

Das "Cello" konzentriert sich auf die besonders gesunde Küche: exotische Kräuter, Wurzeln und seltene Gewürze sind nur einige der Bestandteile der hervorragenden und manchmal sogar ausgefallenen Menüs.

Ausgefallen ist auch ein Dinner auf dem Wasser. Die traditionelle Boot "Ixchel" (Göttin des Mondes) bietet während einer abendlichen Fahrt durch die Lagune die perfekte Kulisse für ein romantisches Abendessen zu zweit.

Gut und reichlich frühstücken kann man am besten im Restaurant "Oriente".

Die "Reflections Pool Bar" serviert Sonnenanbetern kleine Snacks, Erfrischungen und exzellente Cocktails. Das "La Copa" bietet sich für einen Drink vor oder nach dem Abendessen an und ist der ideale Ort, um interessante Leute zu treffen.

Leichte Gerichte zum Lunch und erfrischende Getränke werden am Strand im "Sands" angeboten.

"La Cava" wiederum, der klimatisierte Dinner-Weinkeller des Resorts, kann für Degustationen bis zu 12 Personen genutzt werden.
Gesundheit. Schönheit. Entspannung. Und zwar alles auf einmal. Das Banyan Tree Spa bietet dies in 16 einzigartig gelegenen Behandlungsräumen. Diese sind allesamt über Wasserflächen gebaut und von Gärten umgeben. Ob ganzheitliche Wellness-Programme, therapeutische Anwendungen, traditionelle asiatische Massagen, spezielle Wohlfühl-Programme für Paare, Thai Herbal Detox, Javanese Lulur und vieles mehr: jedes Treatment wird ausnahmslos durchgeführt von Vollprofis,  welche die Banyan Tree Academy in Indonesien und China absolviert haben.

Sehr empfehlenswert ist auch das Regenwald-Hydrotherapiecenter des Spa; eine Einrichtung, die man in der Welt des Wohlfühlens nicht oft genießen kann. Absolutes Highlight bleibt daher "The Rainforest Experience"!
Wer den Golfsport liebt, sollte alleine schon deshalb ins ist Banyan Tree Mayakoba Resort reisen. Denn der "El Camaléon Golf Club" ist wirklich einzigartig. Dieser von Greg Norman entworfene Golfplatz verdankt seinen ungewöhnlichen Namen der Tatsache, dass er drei verschiedene Ökosysteme auf faszinierende Weise miteinander vereint: den üppigen Dschungel, die dichten Mangroven und die feinen Sandstrände am Rande des Ozeans. Es ist der erste Golfparcours in Mexiko, der Teil der PGA-Tour wurde.

Weitere Highlights für Erlebnishungrige sind unter anderem noch ausgedehnte Bootsausflüge durch die Mangroven und die zahlreichen, tollen Wassersportmöglichkeiten am Meer wie Kayak fahren und schnorcheln. Wen es lieber an Land zieht der kann sich aufs Fahrrad schwingen, Tennis spielen oder den Tag mit Yoga beginnen.
ab 240,00 Euro pro Person in einer Garden Villa.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Das Banyan Tree Mayakoba ist ein einzigartiges Juwel unter den mexikanischen Spitzen-Resorts, das in höchstem Maße dem sensiblen Ökosystem der Region Rechnung trägt: Luxus und Nachhaltigkeit werden hier auf ideale Weise kombiniert.
Der Lärm der Welt bleibt einfach draußen - und die hiesige Gastfreundschaft für immer in bester Erinnerung.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die ideale Reisezeit für Mexiko liegt in der Trockenzeit zwischen Dezember und April. In der Regenzeit zwischen Mai und Oktober sind öfters mit Niedeschlägen zu rechnen und die offizielle Hurrikansaison ist zwischen Juni und November.
Reviera Maya (Cancun)
Januar - Mai, November - Dezember
Mexiko-Stadt
März - April
Cabo San Lucas
März - April, Juni - November
Punta de Mita
Januar - April, Oktober - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Condor oder Eurowings non-stop ab München, Frankfurt und Düsseldorf
12 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 124.574.795 (Schätzung Juli 2017)
Hauptstadt: Mexiko-Stadt
Währung: Mexikanischer Peso (MXN)
Wichtigste Flughäfen: Mexico City (MEX), Cancun (CUN), Guadalajara (GDL), Monterrey (MTY)
Hauptsprache(n): Spanisch, seit 2003 sind 62 indigene Sprachen in Mexiko als „Nationalsprachen“ anerkannt
Zeit-Unterschied: UTC-5 bis UTC-8 (Sommerzeit bzw. Zeitzonen)

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Mexiko

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner