NIZUC Resort & Spa, Cancun

"A mexican spirit - a mayan soul": Dem atemberaubend am östlichsten Landzipfel von Mexiko gelegenen NIZUC Resort & Spa kann man neben Geist und Seele auch noch ein Herz für seine Gäste aus aller Welt zusprechen. Denn die großzügige Anlage befindet sich an einem der schönsten und reizvollsten Strände der mexikanischen Karibik - dort, wo die Region Riviera Maya beginnt. Kaum 20 Minuten Autofahrt vom internationalen Flughafen Cancún entfernt, genießt der Gast hier die unmittelbare Nähe zur umliegenden Natur und zum Ozean. Auch die Stadt Cancún selbst sollte man nicht nur als Ankunfts- oder Abflugort sehen, sondern bei einem ausgedehnten Besuch für sich entdecken. So sieht ein echter Traumurlaub aus!
Viele werben damit, zu den schönsten und größten Strandresorts der Welt zu gehören. Das NIZUC Resort & Spa kann dies zu Recht für sich in Anspruch nehmen. Die Hotelanlage bietet nicht weniger als 274 luxuriöse Suiten und Privatvillen, die sich harmonisch über das 12 Hektar große Anwesen verteilen. 109 Pools, sechs erstklassige Restaurants, eine private Anlegestelle, ein 3.000 m² großer Spa und 8.500 m² Veranstaltungsräumlichkeiten zeigen auf beeindruckende Art, dass man hier auf Weltniveau zuhause ist.

Die Ocean Suites verfügen über großzügige Innenräume und eine tolle Terrasse mit Meerblick. Für ein luftiges Ambiente sorgen großzügige Glasfronten und hohe Fenster, die stilvolle Einrichtung ohne viel Schnickschnack, das große Schlafzimmer mit King Size Bett und die freistehende Badewanne machen das Refugium zu einer 88 m² messenden Wohlfühloase.

Die prachtvollen Garden Pool Villas (225 m²), die Garden Pool Villa mit Pavillon (255 m²), die Nizuc Villa (500 m²) und die Presidential Suite Villa (515 m²) sind jeweils Unikate mit individuelle Einrichtung. Features wie Privatpool, Garten oder Terrasse, separate Dusche, King Size Bett, freistehende Badewanne, WLAN, Butler-Service und ferngesteuerte Jalousien lassen keine Wünsche offen.

Die exklusiven Residence Suites in drei Kategorien von 75 m² bis 137 m² verfügen noch zusätzlich über einen herrlichen Infinity-Pool.
Gleich sechs hervorragende Restaurants bieten Feinschmeckern ein umfassendes Spektrum an kulinarischen Erlebnissen.

Im Café de la Playa sind Fans ausgiebiger Frühstücke und Brunches voll in ihrem Element. Einem nahrhaften und - dank tropischer Fruchtsäfte - auch gesunden Start in den Urlaubstag steht also nichts mehr im Wege.

Das Ni verwöhnt die Gäste auf peruanische Weise mit kleinen Gerichten, Tiraditos, Tapas und Ceviches.

Im Ramona bietet das Küchenteam zeitgenössische Interpretation mexikanischer Gerichte, die mit Strandblick serviert werden.

Die La Punta Grill & Lounge ist eine Offenbarung für alle Gourmets, die Meeresfrüchte, Fisch und gegrilltes Fleisch lieben.

Im Indochine ist der Name Programm: Klassische Gerichte aus Fernost mit frischen Zutaten - veredelt durch asiatische Gewürze - stehen hier hoch im Kurs.

Das mediterrane Restaurant Terra Nostra lockt mit dem kulinarischen Erbe der Region, hausgemachten Nudelgerichten und Holzofen-Spezialitäten.

Das Chef's Table ist tatsächlich Chefsache: mit persönlicher Führung durch die Küche und einem vom Küchenchef höchstpersönlich zubereiteten Menü.

In der Havana Lounge kommen passionierte Zigarrenraucher und andere Genießer zum Zuge, während die Bar A-Kann ein wundervoll ruhiger anspruchsvoller Rückzugsort am Meer mit einem atemberaubenden Ausblick ist.

Last but not least begeistert auch die Terra Nostra Bar and Lounge als Dachterrassen-Bar mit raffinierten Cocktails, ausgelassener Stimmung und Live-DJ.
3.000 Quadratmeter Fläche, neun multifunktionale Behandlungsräume, zwei private Spa-Suiten mit Poollandschaft, Fitnesscenter, Beauty-Salon, Nagelstudio, Café, Sauna, Dampfbad, Eisbrunnen, Yoga- und Pilates-Stunden und vieles mehr: Der Spa des NIZUC ist ein einzigartiges Gesundheits- und Wohlfühlzentrum, das mit seinen vielfältigen Möglichkeiten auch die anspruchsvollsten Gästen beeindruckt.
Natürlich kann man hier nach Lust und Laune am weißen Sandstrand ein Sonnenbad nehmen und Schwimmen. Doch wer Abwechslung sucht, für den hält das NIZUC Resort ein individuelles Programm mit außergewöhnlichen Ausflügen und Touren bereit, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Chichén Itzá Tour beispielsweise führt den Gast zu den bedeutendsten Ruinenstätten der späten Maya-Zeit, den Aufsehen erregenden Pyramiden. Ein weiterer Ausflug von kultureller Weltgeltung ist die Coba & Caverns Tour. Hier, mitten im geheimnisvollen Grün des tropischen Dschungels, steht mit der Nohoch Muul Pyramide die höchste Andachts- und Opferstätte Mexikos, samt der dazu gehörenden antiken Maya-Stadt.

Doch nicht nur über, sondern auch unter der Erde  lauert das Abenteuer. Und zwar in Form von Tropfsteinhöhlen, die es zu entdecken gilt. Wer gerne die Wasserwelt an der Küste erkundet, der sich mit der Tulum-Tour am besten bedient. Sie ist eine aufregende Kombination aus der Möglichkeit zum Schnorcheln und dem Erkunden von Geheimnissen längst vergangener Zivilisationen, wie es sie nirgendwo sonst auf der Welt gibt.
ab 175,00 Euro pro Person im Ocean View Zimmer.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Das NIZUC Resort & Spa zählt zu den attraktivsten Strandresorts in Mexiko: Fantastische Unterkünfte, exzellente Restaurants und die Lage an einem der schönsten Badestrände Mexikos konkurrieren mit faszinierenden Ausflugsmöglichkeiten zu den heiligen Stätten der Maya. Hier kommt man nicht nur erholter zurück nach Hause, sondern auch gebildeter. Was will man mehr?

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die ideale Reisezeit für Mexiko liegt in der Trockenzeit zwischen Dezember und April. In der Regenzeit zwischen Mai und Oktober sind öfters mit Niedeschlägen zu rechnen und die offizielle Hurrikansaison ist zwischen Juni und November.
Reviera Maya (Cancun)
Januar - Mai, November - Dezember
Mexiko-Stadt
März - April
Cabo San Lucas
März - April, Juni - November
Punta de Mita
Januar - April, Oktober - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Condor oder Eurowings non-stop ab München, Frankfurt und Düsseldorf
12 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 124.574.795 (Schätzung Juli 2017)
Hauptstadt: Mexiko-Stadt
Währung: Mexikanischer Peso (MXN)
Wichtigste Flughäfen: Mexico City (MEX), Cancun (CUN), Guadalajara (GDL), Monterrey (MTY)
Hauptsprache(n): Spanisch, seit 2003 sind 62 indigene Sprachen in Mexiko als „Nationalsprachen“ anerkannt
Zeit-Unterschied: UTC-5 bis UTC-8 (Sommerzeit bzw. Zeitzonen)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Mexiko

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner