Esperanza Resort, Cabo San Lucas

Ándale, ándale, der nächste Traumurlaub wartet im Land der Azteken! Direkt am weißen Strand des Golfs von Kalifornien, der nach seinem berühmten Eroberer Mar Cortés benannt wurde liegt das wunderschöne Esperanza. Verborgen zwischen schroffen Felsen schmiegt es sich idyllisch an einen zauberhaften Privatstrand.

Die Fahrtzeit vom 14 Kilometer entfernten Flughafen San Jose del Cabo beträgt ungefähr 20 Minuten. Und das knapp 20 Kilometer vom Resort entfernte Zentrum von San José del Cabo erreicht man mit dem Auto in 25.
Insgesamt gibt es 57 äußerst luxuriöse Unterbringungsmöglichkeiten in Casitas, Suiten, Villen und Residenzen. Um den Gästen maximale Ruhe und Entspannung zu ermöglichen, bleiben in diesem Resort Erwachsene unter sich. Das Mindestalter für Kinder beträgt 16 Jahre.

Casita Oceanview Garden Casita: Die im typisch mexikanischen "Baja Stil" eingerichteten Casitas sind mit 85 Quadratmetern sehr geräumig. Für höchsten Komfort sorgt ein großzügiges King Size-Bett - und für eine beschwingte Ferienstimmung die eigene Hängematte auf dem Balkon. Die technische Ausstattung lässt keine Wünsche offen: Vom Flatscreen über das iPod-Dock bis hin zum kostenlosen W-LAN wurde hier wirklich an alles gedacht. Selbstverständlich gibt es auch ein komplett ausgestattetes Bad. Und das allerschönste Extra: In den Casitas dieser Kategorie genießt man einen herrlichen Ausblick auf den üppigen tropischen Garten und teilweise auch auf das türkisfarbene Meer im Hintergrund.

Ocean View Garden Spa Casita: Zu den Highlights der Garden Casitas erwartet die Gäste hier zusätzlich noch eine gemütliche Infinity-Badewanne auf der eigenen Terrasse.

Ocean View Terrace Spa Casita: Im ersten Stock der Anlage genießt man hier eine wunderbare Aussicht auf das Meer - und verfügt dabei ebenfalls über eine Infinity Wanne auf seiner privaten Terrasse.

Ocean View Palapa Spa Casita: Im obersten Stock genießt man die weiteste Aussicht. Dazu besticht das Zimmer nicht nur mit seiner liebevollen Ausstattung, sondern sorgt dank seines kunstvoll gearbeiteten Palapa-Dachs für eine exotische Atmosphäre.

Beachfront Terrace Spa Junior Suite: Endlos viel Platz, um sich so richtig zu entspannen: Auf gut 110 Quadratmeternist hier für jeden wünschenswerten Komfort gesorgt. Neben einem geräumigen King Size-Bett kann auch noch ein zusätzliches Bett aufgestellt werden. Am Schönsten ist es hier allerdings auf der Terrasse: Den atemberaubenden Ausblick auf den Strand und das Meer kann man sogar direkt aus seiner eigenen Infinity-Spa-Wanne bewundern.

Beachfront Palapa Spa Junior Suite: Unter dem kunstvoll gestalteten Palapa-Dach des Gebäudes ist die Aussicht auf das weite Meer am atemberaubendsten. Darüber hinaus genießt man hier den gleichen Komfort und Luxus wie in den anderen Suiten dieser Kategorie.

Oceanview 1 Bedroom Terrace Space Suites: Ein großzügiges Schlafzimmer mit romantischem King Size-Himmelbett und ein separates Wohnzimmer mit Bar und Entertainment-Bereich - diese Kategorie bietet auf großzügigen 150 Quadratmeternalles, was das Urlauberherz begehrt. Das gilt besonders für die riesige Terrasse mit der privaten Infinity-Badewanne.

Oceanview Penthouse Suite: Wenn man am Morgen in seinem  Himmelbett erwacht, eröffnet sich einem eine faszinierende 180-Grad-Aussicht auf die Küste und das Meer. Unter dem exotisch anmutenden Palapa-Dach verfügt man über gut 180 Quadratmeter Wohnfläche mit separatem Wohnzimmer und übergroßem Bad. Die Suiten sind mit allem ausgestattet und eingerichtet, was den Urlaub ganz besonders angenehm werden lässt. Zu den ganz besonderen Extras zählen der private Aufzug und ein persönlicher Butler, der einem jeden Wunsch von den Lippen abliest.

1 Bedroom, 1 Bath Villa: Die privilegierten Gäste der Villen haben Zugang zu sämtlichen Resort-Einrichtungen - und darüber hinaus auch zu drei besonderen Pools und zu einem privaten Strand. Diese 170 Quadratmetergroße Luxus-Villa verfügt über ein geräumiges Schlafzimmer, eine komplett ausgestattete Küche, einen großen Wohnbereich und eine eigene Terrasse mit kleinem Pool oder Jacuzzi. Von hier aus genießt man eine atemberaubende Aussicht auf den üppigen tropischen Garten und teilweise auch auf das türkisblaue Meer.

2 Bedroom, 2 Bath Villa: Ein Platz wie geschaffen für Gruppen oder Familien mit großen Kindern. Auf ca. 230 Quadratmetern gibt es hier zwei Schlafzimmer mit King Size-Betten, eine komplett ausgestatte Küche und Essecke, eine riesige Terrasse mit kleinem Pool oder Jacuzzi und einen privaten Zugang.

3 Bedroom 3 Bath Villa: Jede Menge Raum für kleine Gruppen oder Familien mit großem Platzbedarf. Auf über 290 Quadratmetern verfügt man über zwei Schlafzimmer mit King Size-Betten und ein drittes mit zwei Einzelbetten. Für noch größere Gruppen gibt es die gleiche Villa auch in einer Größe von ca. 350 Quadratmeternmit vier Schlaf- und Badezimmern. Zur Ausstattung gehören bei beiden Villen eine komplett ausgestattete Küche und eine riesige Terrasse mit kleinem Pool oder Jacuzzi.

3 Bedroom 3 Bath Private Residence: Auf 340 Quadratmetern gebietet man über drei Schlafzimmer, die allesamt mit King Size-Betten ausgestattet sind. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen die komplett ausgestattete Küche und der große Esstisch, von dem man die Aussicht auf den tropischen Garten und das Meer im Hintergrund genießt. Die Residenzen verfügen darüber hinaus über große Terrassen und einen privaten Eingang.

4 Bedroom, 4 Bath Private Residence: Derselbe Komfort und dazu noch ein Schlafzimmer mehr erwartet die Gäste in dieser fast schon majestätischen Unterkunft: Das vierte Schlafzimmer ist mit zwei Einzelbetten ausgestattet.
Cocina Del Mar: Der argentinische Chefkoch dieses feinen Restaurants nimmt seine Gäste mit auf eine kulinarische Reise über den amerikanischen Doppelkontinent, von Nord- über Mittel- bis nach Südamerika. Dabei bedient er sich der frischesten Zutaten, natürlich vor allem aus dem Meer. Aber auch Vegetarier und Veganer kommen voll auf ihre Kosten.

La Palapa: Im Herzen des Private Residence Clubs entdeckt man hier im Freien die authentische Mexikanische Küche. Dabei kann man den Köchen zusehen, wie sie die delikatesten Gerichte zaubern - wenn man nicht lieber die fantastische Aussicht genießt.

Las Estrellas: In einer relaxten, familienfreundlichen Atmosphäre erwartet die Gäste hier das Beste aus der italienischen Küche. Dazu gehören selbstverständlich saftige Pizzas und hausgemachte Bruschettas.

La Terraza Americana: Leichte amerikanische Gerichte wie Salate, Sandwiches und Burger werden hier unter freiem Himmel serviert.

The Lounge Bar: Schon die Aussicht ist beeindruckend: Vor der Kulisse des türkisblauen Meeres und der pittoresken Klippen trifft man sich hier zu leichten Snacks und kühlen Drinks. Am Abend erwartet einen ein abwechslungsreiches Entertainment-Programm, begleitet von feurigem Tequila und einer gut sortierten Zigarren-Auswahl.
Willkommen im besten Spa von ganz Lateinamerika, so lautet jedenfalls das Urteil von Travel + Leisure über "The Spa at Esperanza". In idyllischer Atmosphäre findet man hier ganz schnell zu sich selbst zurück. In einem Pavillon direkt auf den Klippen oder einer wunderschönen Spa Suite kann man sich alleine oder zu zweit mit den besten Treatments und Anwendungen verwöhnen oder von professionellen Trainern in die faszinierende Welt des Yoga entführen lassen.
Wer Lust auf Abenteuer hat, kann hier richtig was erleben - zum Beispiel beim Big Game-Fischen oder am Steuer eines professionellen Rennwagens in der Wüste. Selbstverständlich in Begleitung eines speziellen Coaches. Es geht aber natürlich auch etwas beschaulicher: Von Januar bis März kann man hier die Wale bei ihren faszinierenden Wanderungen beobachten. Und selbstverständlich gibt es noch viele weitere actionreiche Attraktionen neben, auf und unter der Meeresoberfläche.
ab 175,00 Euro pro Person in einer Casita Oceanview.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Von morgens bis abends möchte man hier ausrufen: Viva Mexiko! Auch, wenn das Resort etwas abgeschirmt von der Außenwelt an einem Privatstrand liegt, ist doch die ungebändigte Lebensfreude dieses herrlichen Landes bis in den kleinsten Winkel dieser luxuriösen Anlage zu spüren.

 

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die ideale Reisezeit für Mexiko liegt in der Trockenzeit zwischen Dezember und April. In der Regenzeit zwischen Mai und Oktober sind öfters mit Niedeschlägen zu rechnen und die offizielle Hurrikansaison ist zwischen Juni und November.
Reviera Maya (Cancun)
Januar - Mai, November - Dezember
Mexiko-Stadt
März - April
Cabo San Lucas
März - April, Juni - November
Punta de Mita
Januar - April, Oktober - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Condor oder Eurowings non-stop ab München, Frankfurt und Düsseldorf
12 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 124.574.795 (Schätzung Juli 2017)
Hauptstadt: Mexiko-Stadt
Währung: Mexikanischer Peso (MXN)
Wichtigste Flughäfen: Mexico City (MEX), Cancun (CUN), Guadalajara (GDL), Monterrey (MTY)
Hauptsprache(n): Spanisch, seit 2003 sind 62 indigene Sprachen in Mexiko als „Nationalsprachen“ anerkannt
Zeit-Unterschied: UTC-5 bis UTC-8 (Sommerzeit bzw. Zeitzonen)

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Mexiko

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner