Vincci Tenerife Golf, Teneriffa

Bueno! Auf Teneriffa herrschen die besten Aussichten für einen fantastischen Golfurlaub - ganz besonders im Nordosten der Insel, in einem Resort der absoluten Extraklasse! Das zauberhaft am Fuße des Teno-Gebirges gelegene Vincci Tenerife Golf begeistert seine Gäste mit atemberaubenden Panoramen und dem direkt angrenzenden Buenavista-Kurs, der von keinem Geringeren als dem Severianos "Seve" Ballesteros entworfen wurde. Außerdem verläuft unmittelbar vor der Küste eine beliebte Reiseroute verschiedener Walarten, die man hier zu bestimmten Zeiten hautnah beobachten kann.

Die Anfahrt von den beiden Flughäfen Teneriffa Nord und Süd dauert auch nur rund 60 bzw. 90 Minuten.
Insgesamt warten hier 117 äußerst stilvoll eingerichtete Zimmer und Junior Suiten auf die anspruchsvollen Gäste.

Premium Room: Helle Fliesen, Stoffe und Hölzer, soweit das Auge reicht: Das freundliche Ambiente dieser Zimmer mit ihren edlen, im Kolonialstil gehaltenen Möbeln nimmt einen direkt gefangen. Dabei findet man dank einer Grundfläche von 40 Quadratmetern mehr als genug Platz, um komfortabel zu entspannen. Für das perfekte Ferienklima sorgt eine individuell einstellbare Klimaanlage. Natürlich gehören auch ein Flatscreen und ein Internetanschluss zur großzügigen Grundausstattung. Das exklusive Bad wartet mit einem Doppelwaschbecken, einer Hydromassage-Dusche und einer breiten Auswahl an ausgesuchten Pflegeprodukten auf.

Superior Doppelzimmer: Noch ein bisschen großzügiger dimensioniert sind diese 50 Quadratmeter großen Unterkünfte mit ineinander übergehenden Schlaf- und Wohnbereichen. Innen warten eine bequeme Couch und ein gemütlicher Sessel zum Relaxen. Aber das Highlight ist zweifellos die private Terrasse mit direktem Blick auf den Golfplatz oder das tiefblaue Meer.

Superior Deluxe: Während die Einrichtung und Ausstattung dieser 60 Quadratmeter großen Unterkünfte noch vergleichbar mit den anderen Kategorien ist, macht die Terrasse den gewissen Unterschied: Hier wartet eine sehr komfortable Möblierung inklusive eigenem Open Air-Jacuzzi. Der Blick über den Golfplatz auf den tiefblauen Atlantik ist einfach überwältigend - ganz besonders bei Nacht unter dem klaren Sternenhimmel.

Junior Suite: Bereits das romantische Himmelbett macht diese Unterkunft mit getrennten Wohn- und Schlafbereichen zur perfekten Location für die Flitterwochen oder einen romantischen Urlaub zu zweit. Das Wohnzimmer lädt mit einem sehr bequemen Sofa und komfortablen Sesseln zum Entspannen ein. Auf der großen Terrasse warten gemütliche Korbmöbel, in denen man vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang die Seele baumeln lassen kann
Restaurant el Gourmet Canario: In diesem geschmackvoll eingerichteten Restaurant kommen Gourmets voll auf ihre Kosten. Das von kanarischen Spezialitäten geprägte Menü ist offen für Einflüsse aus der gesamten kulinarischen Welt. Besonders Fisch- und Fleischliebhaber werden hier ihre helle Freude haben.

Buenavista: It's Showtime! An wechselnden Buffets wird den Gästen hier mit spektakulären Show-Cooking-Einlagen Appetit gemacht. Schon am Morgen kann man sich am ausladenden Frühstücksbuffet die perfekte Grundlage für einen erfolgreichen Tag auf dem Golfplatz verschaffen.

Chimenea: Die Kamin Bar ist der perfekte Ort, um sich ein feines Glas feurigen spanischen Rotwein oder einen kühlen Drink in netter Runde zu gönnen.
Das Spa dieses einzigartigen Resorts setzt neue Maßstäbe - nicht nur auf den Kanarischen Inseln: So exzellent entspannen wie hier kann man wirklich nur selten. Schon alleine die Lage der Wellness-Oase inmitten der unberührten Natur ist Balsam für Körper und Geist. Dazu kommt eine subtile Beleuchtung mit angenehmem Tageslicht oder romantischem Kerzenschein. Eine entscheidende Rolle bei zahlreichen Anwendungen und Therapien spielt die heilende Kraft des reinen Wassers. Dazu liefert die üppige Natur der Insel viele natürliche Präparate, die ebenfalls eine tiefenentspannende Wirkung besitzen. Und selbstverständlich gibt es hier auch ganz besondere Treatments, die auf die Bedürfnisse ambitionierter Golfer abgestimmt sind.
ab 95,00 Euro pro Person in einem Doppelzimmer Superior.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Seve Olé! Einer der größten spanischen Sportler überhaupt ist Severianos "Seve" Ballesteros. Der aus einfachsten Verhältnissen stammende Weltklasse-Golfer war bereits mit 17 Profi und zählt heute zur elitären Gruppe der "Big Five". Dieser lebenden Legende verdankt die Insel einen fantastischen Golfkurs. Buenavista Golf wird seinem Namen mehr als gerecht. Die Aussichten, die sich den Spielern auf dem Top-Parcours eröffnen, sind wirklich spektakulär: Über die Wipfel sattgrüner Palmen blickt man direkt auf das endlos weite Meer. Außerdem liegen fünf Greens des 6.019 Meter langen 18-Loch-Par-72 Platz in unmittelbarer Nähe der atemberaubenden Steilküste und manchmal hat es den Anschein, als müsse man seinen Ball direkt in die schäumenden Wellen schlagen. Aber auch auf den super gepflegten Fairways und Greens spielt Wasser eine wichtige Rolle. So setzt zum Beispiel ein zauberhaft angelegter See mit Wasserfall einen von vielen spannenden Akzenten. Anfängern wird deshalb dringend geraten, genügend Bälle dabei zu haben.

Das gemütliche Clubhaus befindet sich mitten auf dem Kurs. Hier warten eine erstklassige Gastronomie und ein gut ausgestatteter Pro-Shop. Selbstverständlich kann man sich auch eine komplette Ausrüstung mieten. Und es gibt zahlreiche Übungsmöglichkeiten in Form einer Driving Range mit 12 Abschlägen, eines Putting Greens und eines Chipping Greens.

Dazu kommen acht weitere Spitzen-Golfkurse auf Teneriffa: An der Nordküste liegt eine knappe Fahrstunde entfernt der La Roseda Golf Club mit einem 9-Loch-Par-27-Platz, der hervorragend für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist. Im Süden befindet sich in einer Entfernung von gut 50 Kilometern der Golf Club Costa Adeje, dessen 18-Loch-Par-72-Kurs mit einer Länge von 6.203 Metern eine ganze Reihe an Überraschungen zu bieten hat. Für Anfänger und alle, die nur mal kurz den Schläger schwingen wollen, gibt es dort übrigens auch noch einen 9-Loch-Par-69-Kurs mit einer Länge von 5.198 Metern.
Unsere Meinung: Ein Golfurlaub zum Genießen: Ganz gleich, ob man sich an den herrlichen Landschaften, köstlichen Leckerbissen oder traumhaften Plätzen ergötzt - hier kommen alle Freunde des Grünen Sports nicht mehr aus dem Schwärmen heraus!

Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für die Balearen ist allgemein in den Sommermonaten von Mai – August, denn da fällt am wenigsten Niederschlag und die Temperaturen sind am höchsten. Das Klima auf den Kanarischen Inseln ist das ganze Jahr über angenehm.
Kanaren
April - Oktober
Balearen
Mai - August

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa, Condor, Norwegian und Eurowings ab mehreren deutschen Flughäfen nach Palma, Ibiza, Gran Canaria, Lanzarote, Teneriffa und Fuerteventura
2 Std.
ab München

Schnellinfo

Währung: Euro
Wichtigste Flughäfen: Teneriffa, Gran Canaria, Mallorca, Ibiza
Hauptsprache(n): Spanisch
Zeit-Unterschied: UTC+1 MEZ / UTC+2 MESZ (März bis Oktober) Kanarische Inseln: UTC±0 / UTC+1 (März bis Oktober)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner