Steigenberger Golf & Spa Resort Camp de Mar, Mallorca

Zwei Urlaubs-Highlights auf einen Schlag: Begeisterte Golfer, die ihre Ferien auf Mallorca verbringen wollen, müssen normalerweise Prioritäten setzen: Entweder sie quartieren sich gleich an ihrem Lieblings-Kurs ein und nehmen lange Wege zum Strand in Kauf. Oder sie residieren direkt am Meer - weit von den besten Grüns entfernt. Im mondänen "Port de Andratx" braucht man keine derartigen Kompromisse einzugehen: Hier liegen traumhafte Buchten und erstklassige Fairways nebeneinander in Schlagweite. Diese Tatsache war für die renommierte Steigenberger-Gruppe mehr als Grund genug, im Frühjahr 2015 das im Stile eines mallorquinischen Herrenhauses erbaute Camp de Mar Golf & Spa Resort zu übernehmen.

Wenn man nicht mit der eigenen Yacht vor Anker geht, fliegt man am besten über Palma ein. Für die knapp 40 Kilometer lange Anfahrt vom Flughafen braucht man mit dem Auto ungefähr eine halbe Stunde.
Insgesamt stehen den verwöhnten Urlaubern 162 Zimmer und 2 Suiten zur Auswahl.

Deluxe Greenside: Mit 45 Quadratmetern sind diese mediterran eingerichteten Zimmer wirklich äußerst großzügig bemessen - und bieten dabei alle Annehmlichkeiten. Auch die umfangreiche Möblierung lässt keine Wünsche offen: Neben einem Doppelbett, einer Sitzecke und einem Schreibtisch gibt es auch noch eine zusätzliche Schlafcouch. Zur technischen Ausstattung zählen Satelliten-TV, Radio und WLAN. Und im Bad lädt eine separate Wanne zum Relaxen ein. Die im Erdgeschoss gelegenen Zimmer verfügen außerdem über eine Terrasse mit herrlichem Ausblick auf den Golfkurs.

Deluxe Tramuntana: Diese im ersten und zweiten Stock gelegenen Unterkünfte verfügen über einen eigenen Balkon mit herrlichem Ausblick auf den Golf-Kurs und das Gebirge.

Deluxe Camp Du Mar: Wer sich für diese Zimmervariante im 1. Stock entscheidet, genießt vom eigenen Balkon eine atemberaubende Aussicht auf den Pool der Anlage.

Deluxe Mediterrana: Hier residiert man im 2. Stock und blickt über den Pool hinaus auf die üppige Gartenanlage des Resorts.

Deluxe Garde Terrace: Diese direkt im Erdgeschoss gelegenen Zimmer verfügen über eine eigene, mit zwei Liegen ausgestattete, Sonnenterrasse. Von hier hat man auch direkten Zugang zum Pool und zu den Hotelgärten.

Executive Cap Anditxol: Eine Entscheidung mit Weitblick: Von diesen, im 5. und 6. Stock gelegenen Zimmern aus überblickt man die gesamte Bucht von Camp du Mar. Und jeder einzelne Sonnenaufgang ist ein unvergessliches Erlebnis.

Maisonette Familienzimmer: Das perfekte Ferienrefugium für Familien mit einer Grundfläche von ca. 75 Quadratmetern. Auf zwei Etagen verfügt man hier über zwei komplett ausgestattete Schlafzimmer mit Wohnbereich plus zwei luxuriöse Bäder. Natürlich gehört auch zu jeder Etage ein eigener Balkon mit herrlicher Aussicht auf den kunstvoll gestalteten Innenhof des Hotels.

Suite Mallorca: Wie geschaffen für alle, die ganz besondere Ferienpläne haben: Diese 165 Quadratmeter große Suite inklusive romantischem Kamin verfügt über zwei Schlafzimmer mit zwei Bädern, und eignet sich ausgezeichnet für einen luxuriösen Familien- oder Flitterurlaub. Zu den besonderen Extras zählen technische Leckerbissen wie ein iPhone-Dock und eine Stereoanlange. In einem der Bäder wartet sogar ein belebender Jacuzzi. Außerdem gibt es zwei herrliche Terrassen: Eine davon eröffnet einen fantastischen Blick über die gesamte Bucht von Camp de Mar!
Mediterránea: Besser kann ein Tag kaum anfangen: Im freundlichen südländischen Ambiente erwartet die Gäste ein üppiges Frühstückbuffet. Dabei werden viele Leckerbissen wie Omelettes oder Crépes nach Wunsch zubereitet.

El Mallorquin: Hier erfreut man sich an feinsten mallorquinischen und maurischen Spezialitäten. Und das in einer sehr stilechten Umgebung. Für die Zubereitung der mediterranen Köstlichkeiten werden ausschließlich Zutaten der regionalen Märkte verwendet. Natürlich gibt es zu den Gerichten die besten spanischen Weine und Spitzengewächse aus aller Welt.

Campino: In einer sehr hellen, einladenden und herzlichen Atmosphäre stehen hier italienische Spezialitäten auf dem Programm. Und die genießt man entweder á la Carte oder im Rahmen seiner Halbpension - aber auf jeden Fall immer mit Aussicht auf das üppige Grün des wunderschönen Golfkurses.

Poolbar & Restaurant: Hier wird eine Auswahl an vorzüglichen mediterranen Spezialitäten und leckeren Snacks serviert. Natürlich gibt es auch zahlreiche köstliche Erfrischungen.

Atriumbar: Der perfekte Start in einen gelungenen Abend: Mit einem leckeren Aperitif stimmt man sich hier auf das Essen ein. Oder man gönnt sich anschließend noch einen Kaffee und einen spanischen Brandy. Für alle Liebhaber exquisiter Zigarren steht eine erlesene Auswahl bereit.
Auf 1.400 Quadratmetern warten in dieser wunderschönen Wellness-Oase endlos viele Möglichkeiten, um zu Entspannen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Beispielsweise bei einer von zahlreichen Massagen oder in einem der vielen wohltuenden Bäder. Hier gibt es Indoor- und Outdoor-Pools, ein Meersalzbad, einen Whirlpool oder Balneologie-Bäder für Schlankheits- und Entgiftungskuren. Natürlich stehen auch eine Sauna und ein Dampfbad bereit. Wer auf der Suche nach einer Abkühlung ist, sollte der berühmten Eisgrotte einen Besuch abstatten. Und alle, die ihre persönliche Fitness verbessern wollen, können dies im Rahmen eines individuellen Personal-Trainings tun.
ab 100,00 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Golfplatzblick.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Hier bekommt der Urlaub den richtigen Drive: Direkt am Hotel wartet der zauberhafte 18-Loch-Par-72-Platz Golf de Andratx mit einer Länge von 6.089 Metern. Wie das Resort selbst, liegt natürlich auch der hügelige Parkland-Kurs unmittelbar am Meer. Dementsprechend fantastisch sind auch die Aussichten! Und weil der anspruchsvolle Parcours kürzlich einer gründlichen Renovierung unterzogen wurde, darf man sich auch an gepflegten Fairways und Grüns erfreuen. Zwischen alten Oliven- und Mandelbäumen und den typisch mallorquinischen Natursteinmauern lauern einige ernstzunehmende Bunker oder Wasserhindernisse. Außerdem erwartet die Spieler hier das längste Par-5-Loch Spaniens. Nicht umsonst wird bei den Damen ein 35er Handicap und bei den Herren eines von 28 vorausgesetzt. Last but not least gibt es auf der Anlage zahlreiche Übungsmöglichkeiten, eine Driving Range mit 28 Abschlägen und diverse Übungs-Greens oder Bunker. Und natürlich kann man sich auch eine Ausrüstung ausleihen oder im Pro-Shop professionelle Schläger kaufen, die unter der Anleitung erfahrener Profis exakt auf die Größe und Spielweise jedes Golfers angepasst werden.

Darüber hinaus hat die Insel noch zwanzig weitere ernstzunehmende Kurse zu bieten ? beispielsweise Real Golf de Bendinat, wo man auf einem anspruchsvollen 18-Loch-Kurs mit einer Länge von 5.660 Metern und einem Par-70 spielt und dabei eine herrliche Aussicht auf die Bucht von Palma genießt.
Unsere Meinung: Im Urlaub sollte man sich ohne Umwege ins Vergnügen stürzen können. Und dieser Plan geht hier wunderbar auf: Das kühle Nass und das satte Grün liegen direkt nebeneinander vor der Tür des wundervollen Resorts.

 

Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für die Balearen ist allgemein in den Sommermonaten von Mai – August, denn da fällt am wenigsten Niederschlag und die Temperaturen sind am höchsten. Das Klima auf den Kanarischen Inseln ist das ganze Jahr über angenehm.
Kanaren
April - Oktober
Balearen
Mai - August

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa, Condor, Norwegian und Eurowings ab mehreren deutschen Flughäfen nach Palma, Ibiza, Gran Canaria, Lanzarote, Teneriffa und Fuerteventura
2 Std.
ab München

Schnellinfo

Währung: Euro
Wichtigste Flughäfen: Teneriffa, Gran Canaria, Mallorca, Ibiza
Hauptsprache(n): Spanisch
Zeit-Unterschied: UTC+1 MEZ / UTC+2 MESZ (März bis Oktober) Kanarische Inseln: UTC±0 / UTC+1 (März bis Oktober)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner