Four Seasons Resort The Nam Hai, Hoi An

Ein Paradies für Ästheten: Modische Trends oder 2.500 Jahre Geschichte - was inspiriert einen mehr? Die Antwort findet der Gast im prachtvollen vietnamesischen Four Seasons Resort The Nam Hai, direkt am feinsandigen Ha My Strand des südchinesischen Meeres. Das wunderschöne Außen- und Innendesign der Anlage spiegelt die uralte Kultur des Landes beeindruckend wider - in Form eines dramatischen Spiels mit den Elementen "Wind" und "Wasser", die kunstvoll in die Architektur der Villen mit einfließen.

Die Gäste des konsequent nach Feng-Shui-Prinzipien ausgerichteten Hotels logieren hier nur 15 Minuten vom UNESCO-Weltkulturerbe Hoi An mit seiner malerischen Altstadt und lediglich 30 Minuten vom internationalen Flughafen Da Nang entfernt. Einfach nur zauberhaft!

Das exquisite Resort vereint Luxus und Komfort auf allerhöchstem Niveau. Die insgesamt 100 Villen (60 Ein-Zimmer-Villen und 40 Pool-Villen in neun Kategorien mit 80 m² bis 660 m² Wohnfläche) im puristischen Design beeindrucken nicht nur durch ihre äußere Attraktivität, sondern auch durch ihre "Inneren Werte" im Stile eines traditionellen vietnamesischen Gartenhauses. Die Betten stehen beispielsweise in der Mitte des Zimmers erhöht auf einer Plattform mit Blick nach draußen, rund herum ist die geschmackvolle Einrichtung gruppiert.

Alle Räume zeichnen sich aus durch ihre lückenlose Luxus-Ausstattung mit hochwertigen Bädern, separater Außendusche, Flachbildschirm mit Satelliten-TV, DVD/CD-Player, iPod-Anschluss, Sofa, Safe, Klimaanlage, BOSE® Sound System, Minibar, WLAN, Schreibtisch, Kaffee-/Espresso-Maschine, privater Veranda, teils eigenem Pool und teils Küchenzeile.

Eine Boutique, eine rund um die Uhr geöffnete Bibliothek, 24-Stunden-Zimmerservice, eine Wäscherei, drei Swimming Pools und die tolle "Kids Activity Villa" mit Kinderbetreuung von drei bis elf Jahren machen das herausragende Angebot des Resorts komplett.
Zwei geräumige und stilvoll eingerichtete Restaurants verwöhnen den Gast im The Nam Hai mit vielerlei Köstlichkeiten.

Im Hauptrestaurant des Hotels mit dem sinnigen Namen The Restaurant genießt man bei einem atemberaubenden Blick auf den Ozean hervorragende internationale und vietnamesische Küche.

Im Beach Restaurant, direkt am von Palmen umsäumtem Pool gelegen und mit Blick auf den Ha My Strand, stehen vor allem Meeresfrüchte-Spezialitäten und Grillgerichte auf dem Programm. Die offene Küche gibt dabei gute Einblicke in die Kunstfertigkeiten des Personals.

The Bar schließlich lädt zu raffinierten Cocktails, leckeren Drinks und leichten, frisch zubereiteten Snacks ein.
Der The Nam Hai Spa ist eine Attraktion für sich. Direkt an einer Lagune innerhalb des Resorts gelegen, besteht er aus acht prachtvollen, über dem Wasser gebauten Pavillons. Alleine dieser Anblick macht schon Lust auf Wellness. Die hier präsentierte Auswahl an Entspannungs- und Schönheitsbehandlungen ist beeindruckend vielfältig; beginnend bei einer Reihe von fernöstlichen Ritualen über romantische Badezeremonien und therapeutischen Massagen bis hin zu körperverjüngenden Behandlungen. Der Gast hat die freie Wahl aus nicht weniger als dreißig unterschiedlichen Treatments.

Wer sich eher mit sportlicher Betätigung in Form bringen möchte, der kann dies im - mit modernsten Kraft- und Ausdauergeräten ausgestatteten - Fitness Center des Spa tun. Oder auf etwas ruhigere Art beim Outdoor-Yoga-Kurs.
Sportferien, Strandurlaub oder Kulturerlebnisse? Am besten alles zugleich. Das Freizeitangebot hier lässt auch die anspruchsvollsten Gästeherzen höher schlagen. Der feinsandige, breite Ha My Strand direkt beim Resort ist eine Wucht für Sonnenhungrige und alle, die das Baden im Meer lieben. Diverse spannende Wassersportarten locken die Leute hier immer wieder von ihren Liegestühlen. Dazu kommen große und teils beheizte Pools auf dem Hotelgelände, vier schöne Tennisplätze, mehrere Basketballfelder und zahlreiche nahegelegene Golf Clubs für aktive Erholung.

Auch sollte kein Gast wieder abreisen, bevor er nicht die weltweit einzigartigen Zeugen vergangener Kulturen besucht hat, die hier auf ihn warten. Eine Tour im traditionellen vietnamesischen Fortbewegungsmittel "Cyclo" durch das UNESCO-Weltkulturerbe Hoi An beispielsweise erweitert den Horizont ebenso wie ein Besuch bei den lokalen Fischern, die einem beibringen, wie man auf ihre traditionelle Art einen guten Fang macht. Auch geführte Erkundungstouren zu den Dörfern der Umgebung verschaffen intensive Einblicke in die authentischen Lebensformen Vietnams.
ab 250,00 Euro pro Person in einer Villa.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Das Four Seasons Resort The Nam ist ein Resort für Ästheten mit Hang zu fernöstlichen Traditionen und Ritualen. Die Gäste dieses konsequent nach Feng-Shui-Prinzipien ausgerichteten Hauses wohnen in stilvoll eingerichteten Villen und entspannen im einzigartigen Wellnessbereich oder am feinsandigen Strand direkt beim Hotel. Die Nähe zu weltberühmten Kulturstätten ist das Tüpfelchen auf dem i.

Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

Die ideale Jahreszeit für Vietnam ist zwischen Dezember und Mai. Allerdings muss konkretisiert werden, ob es während des Aufentahltes nach Nord-, Süd- oder Zentralvietnam gehen soll. Im Hinblick auf das Klima sind die Unterschiede von Region zu Region teilweise enorm.
Hanoi
Januar - April, Oktober - Dezember
Ho Chi Minh-Stadt
Januar - April, Dezember
Da Nang
Februar - Mai

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Vietnam Airlines nach Hanoi oder Ho Chi Minh
10,50 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 95.415.000 (Schätzung 2017)
Hauptstadt: Hanoi
Währung: Đồng
Wichtigste Flughäfen: Ho-Chi-Minh-Stadt, Hanoi, Da Nang
Hauptsprache(n): Vietnamesisch
Zeit-Unterschied: UTC+7

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner