Vietnam - Ursprüngliche Kultur, lebendige Geschichte

„Hoan nghênh” – willkommen in Vietnam! Das wunderschöne, im Südchinesischen Meer gelegene Urlaubsziel zieht mit seiner aufregenden Mischung aus idyllischen Stränden und hektischen Städten jeden Asienliebhaber in seinen Bann. Die Legende besagt, dass die weltberühmte „Halong-Bay“ durch einen abtauchenden Drachen entstanden ist, der hunderte Perlen ins Meer spuckte, um fremde Schiffe zu vernichten.

Heute zählt die rund 1.500 Quadratmeter große Bucht mit ihren spektakulären Kalkfelsen zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Nicht weniger beeindruckend ist ein Besuch der an China grenzenden Bergprovinz „Sapa“, wo es endlose Reisterrassen und majestätische Wasserfälle zu bestaunen gibt. Und für alle, die noch tiefer in die vietnamesische Zaubernatur eintauchen möchten, empfiehlt sich ein Abstecher zur „Paradise Cave“, einer 31 Kilometer langen und bis zu 100 Meter hohen Riesenhöhle im „Phong Nha-Ke Bang“-Nationalpark.

Beste Reisezeit

Die ideale Jahreszeit für Vietnam ist zwischen Dezember und Mai. Allerdings muss konkretisiert werden, ob es während des Aufentahltes nach Nord-, Süd- oder Zentralvietnam gehen soll. Im Hinblick auf das Klima sind die Unterschiede von Region zu Region teilweise enorm.
Hanoi
Januar - April, Oktober - Dezember
Ho Chi Minh-Stadt
Januar - April, Dezember
Da Nang
Februar - Mai

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Vietnam Airlines nach Hanoi oder Ho Chi Minh
10,5 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 95.540.000
Hauptstadt: Hanoi
Währung: Đồng
Wichtigste Flughäfen: Ho-Chi-Minh-Stadt, Hanoi, Da Nang
Hauptsprache(n): Vietnamesisch
Zeit-Unterschied: UTC+7

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube