Likuliku Lagoon Resort, Malolo Island

Alleine das Wort "Fidschi" zaubert vielen Menschen augenblicklich ein Lächeln aufs Gesicht. Kein Wunder - schließlich zählt der paradiesische Inselstaat im Südpazifik zu den Sehnsuchtsorten aller gut betuchten Globetrotter. Und auf einem der schönsten Flecken wartet ein Luxus-Hotel der absoluten Extraklasse: das Likuliku Lagoon Resort Fiji auf Malolo Island.

Das Zentrum dieser exklusiven Anlage bildet ein prachtvolles Gebäude, das im Stil eines Kanuhauses errichtet wurde. Hier verbinden sich modernster Lifestyle und jahrhundealte Traditionen zu einer perfekten Symbiose.

Für die Errichtung der edlen Villen wurden nur natürliche Materialen verwendet, die perfekt mit der unberührten Landschaft harmonieren. Ein romantischerer Ort für verliebte Paare lässt sich kaum finden. Und damit man auch in aller Ruhe seine Flitterwochen oder Urlaubsidylle genießen kann, sind Kinder in diesem Südsee-Refugium nicht gestattet.

Die 25 Kilometer kurze Anreise vom Flughafen in Nadi erfolgt wahlweise wie im Luxusurlaub üblich per Wasserflugzeug, Helikopter, Schnellboot oder Katamaran.
In Fidschi heißen Hütten "Bure", wobei dieser Begriff  für die 45 exklusiven Villen dieser Traumanlage fast schon eine Beleidigung ist.

Beachfront Bure: Direkt am schneeweißen Strand, nur wenige Schritte vom türkisfarbenen Wasser entfernt, warten diese im inseltypischen Stil eingerichteten Domizile.

Zu den vielen Extras der Unterkünfte zählen ein komfortables King Size Bett, eine bequeme Sitzecke, romantische Deckenventilatoren und natürlich eine moderne Klimaanlage. Dazu kommen ein Flatscreen, ein DVD-Player und ein hochwertiges Musiksystem. Selbstverständlich sind alle Unterkünfte mit W-LAN ausgestattet. Als Erfrischung steht das berühmte Fiji Wasser bereit und auf Wunsch verfügen die Gäste über eine komplett ausgestattete Minibar.

Zum separaten Bad gehört eine erfrischende Außendusche. Auf der privaten Terrasse am Strand thront ein gemütliches Tagesbett. Und wer gerne viel Grün um sich hat, wählt am besten eine der Garten-Burres, die ein paar Schritte weiter im Landesinneren liegen und von üppiger Tropenvegetation und Kokospalmen umsäumt werden.

De Luxe Beachfront Bure: Diese Kategorie bietet von allem ein bisschen mehr: Auf der eigenen Terrasse erwartet die Gäste ein kleiner Privatpool mit atemberaubendem Ausblick über die üppige Natur und die traumhafte Lagune.

Over-Water Bure: Zweifellos die romantischsten Unterkünfte auf den Fidschi-Inseln: Nur in Likuliki gibt es diese direkt über der Lagune erbauten Villen, die auf schweren Holzpfeilern im türkisfarbenen Wasser stehen. Auch, wenn sie ausschließlich aus natürlichen Materialien erbaut wurden, strahlen sie eine enorme Eleganz aus. Jeder einzelne aus Holz gefertigte Einrichtungsgegenstand ist ein kleines Kunstwerk für sich.

Noch schöner ist allerdings der Blick aufs Meer, den man hier direkt von der eigenen Terrasse aus oder in der freistehenden Badewanne genießt.

Zu den zahlreichen Extras zählt unter anderem eine Kanapee-Auswahl vom Chefkoch, die zusammen mit einem Glas Champagner serviert wird.
Fijiana Restaurant: Dieses exquisite Restaurant ist voll und ganz auf die Bedürfnisse verliebter Paare zugeschnitten: Es gibt viele romantische Plätze, an denen man ungestört die fantastische Umgebung genießen kann.

Für die feinen Gerichte werden nur erlesene und die frischesten Zutaten aus der Umgebung verwendet. Und hier warten auch das reichhaltige Frühstück und köstliche Mittagessen.

Masima Bar: Auf einer kleinen Insel, mitten in der Lagune werden leckere Cocktails gemixt. Und selbstverständlich stehen auch erlesene Weine und kühle Biere bereit. Abends versammelt man sich um ein loderndes Feuer herum und lässt in tropischer Idylle gemeinsam die Seele baumeln.

Dua Tale Bar: Im Zentrum des Resorts stimmt man sich hier bei einem guten Drink auf das delikate Abendessen ein. Außerdem kann man an diesem idyllischen Ort auch sehr gut bei der Lektüre eines guten Buchs entspannen.

Private Dining: Auf alle verliebten Paare warten am Fuße dieses Restaurants zwei besonders idyllische Strandterrassen: Hier kann man wunderbar den sanft heranrollenden Wellen lauschen oder den funkelnden Nachthimmel nach Sternschnuppen absuchen.

Darüber hinaus gibt es auch schon tagsüber einige bezaubernde Gelegenheiten für romantische Augenblicke zu zweit - zum Beispiel bei einem Picknick auf einer Sandbank oder an einem privaten Inselstrand. Dazu werden natürlich nur die erlesensten Köstlichkeiten gereicht. Und für kleinere Gruppen gibt es einen eigenen Speisesaal, in dem bis zu 20 Personen Platz finden - die perfekte Location für eine unvergessliche Hochzeitsfeier!
Willkommen im Tatadra Spa!

Hier herrscht eine himmlische Ruhe, in der man gemeinsam wohltuende Treatments genießen kann. Bei den exklusiven Anwendungen für Körper und Seele werden ausschließlich Naturprodukte von "Pure Fiji" eingesetzt.

Wer sich sportlich in Form bringen möchte, ist im gut ausgestatteten Fitness-Studio an der richtigen Adresse.
Man kann hier ohne Langeweile den ganzen Tag am großen Infinity Pool verbringen und sich an der wundervollen Aussicht aufs Meer ergötzen.

Aber natürlich gilt es auch, die fantastische Unterwasserwelt zu erkunden - entweder ganz bequem mit dem Schnorchel oder etwas sportlicher mit der Tauchflasche.

Verliebte Paare sollten sich auf keinen Fall einen romantischen Sunset-Cruise entgehen lassen.

Selbstverständlich kann man hier auch hervorragend surfen, mit dem Jet Ski über die Wellen reiten, zu einem Fischzug auf hoher See aufbrechen oder die umgebenden Inseln bei einem aufregenden Island-Hopping erkunden.
ab 420,00 Euro pro Person in einer Garden Beachfront Bure

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Ein absolutes Paradies für verliebte Paare: Wer das Glück hat, an einem so märchenhaft schönen Ort seine Flitterwochen oder einen romantischen Urlaub zu zweit zu verbringen, wird noch sehr viele Hochzeitstage lang an diesen Aufenthalt zurückdenken.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die optimale Reisezeit für die Fiji-Inseln liegt in der trockenen Jahreszeit zwischen Mai und Oktober. Die Luftfeuchtigkeit wirkt in der Zeit auch vergleichsweise moderat und das Meer hat angenehme Temperaturen von 26 Grad.
Fidschi Island
Mai - Oktober
Yanuca Island
Mai - Oktober
Malolo Island
Mai - Oktober
Vatulele
Mai - Oktober

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa nach Los Angeles oder San Francisco und weiter nach Nadi mit Fiji Airways
25 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 884.887 (Stand 2017)
Hauptstadt: Suva
Währung: Fidschi-Dollar (FJD)
Wichtigste Flughäfen: Nadi, Suva, Labasa, Savusavu, Taveuni, Kadavu
Hauptsprache(n): Fidschi, Fidschi-Hindi & Englisch
Zeit-Unterschied: UTC+12

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Fidschi

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner