Amangiri, Utah

John Wayne lässt grüßen: Wenn man durch die majestätischen Canyons in Utah reitet, wartet man förmlich darauf, dass jeden Moment bedrohliche Rauchzeichen über den beeindruckenden Plateaus aufsteigen. Und inmitten dieser spektakulären Landschaft thront umgeben vom "Grand Canyon", dem "Monument Valley" und den Naturschutzgebieten "Grand Staircase Escalante", "Bryce" und "Zion Nationalpark" ein einzigartiges Wildwest-Refugium - das wunderschöne Amangiri der Aman Group, dessen Name in der Sprache der Ute-Indianer so viel wie "friedlicher Berg" bedeutet.

Das atemberaubende Design dieses exklusiven Hideaways nimmt die Farben und Formen der Region auf und schafft dank der Verwendung natürlicher Materialien eine Atmosphäre, in der man sich rundum wohlfühlt: Hier genießen die anspruchsvollen Gäste neben purem Luxus ein unvergessliches Panorama, das weltweit seinesgleichen sucht.

Auf dem schnellsten Weg erreicht man dieses traumhafte Urlaubsziel vom Page Municipal Airport aus innerhalb von 25 Minuten mit dem kostenlosen Hotel-Transfer.
In der luxuriösen Anlage warten 34 spektakuläre Suiten in einer fantastischen Umgebung.

Desert View Suite: Diese zauberhafte 93-Quadratmeter-Suite schafft mit hellen Farben und großen Fenstern eine äußerst einladende Atmosphäre.

Dazu kommen ein komfortables King Size-Bett, eine bequeme Sitzecke und ein großer Schreibtisch, an dem man seine vielfältigen Eindrücke aufschreiben kann. Natürlich sind alle technischen Extras wie TV, DVD-Player, Soundsystem und W-LAN vorhanden. Für eine perfekte Raumtemperatur sorgt die moderne Klimaanlage in Verbindung mit einer Fußbodenheizung.

Das luxuriöse Bad ist mit einer Wanne und einer separaten Doppelregendusche ausgestattet. Und die private Terrasse mit romantischer Feuerstelle eröffnet herrlichste Aussichten auf die wilde Natur.

Mesa View Suite: Das Besondere an dieser identisch ausgestatteten Suite ist ihre spektakuläre Aussicht auf die umgebenden Berge - und die Möglichkeit, hier die fantastischsten Sonnenuntergänge zu bestaunen.

Wie alle anderen Unterkünfte verfügt die Suite über einen Innenhof mit Freiluft-Esstisch für zwei Personen. Und eine Lichtskulptur sorgt nicht nur beim Dinieren für die perfekte Wohlfühl-Atmosphäre.

Desert Pool Suite: Neben allen bekannten Ausstattungs-Details verfügt diese 150 Quadratmeter große Suite über einen privaten Pool auf der Terrasse und ein romantisches Outdoor-Tagesbett mit freiem Blick nach oben in den endlosen Sternenhimmel.

Mesa Pool Suite: Das besondere Extra dieser besonderen 146-Quadratmeter-Suite ist eine fantastische Aussicht auf die Berge. Vom Tagesbett der eigenen Terrasse aus genießt man hier überwältigende Sonnenuntergänge.

Terrace Suite: Diese 107 Quadratmeter große Suite eröffnet von der eigenen Privat-Terrasse aus einen spektakulären Panoramablick auf die majestätischen Berggipfel.

The Amangiri Suite: Ein fantastisches Refugium mitten in der Wildnis: Die 348 Quadratmeter große Suite besticht durch ihre offene Bauweise. Gleich von mehreren Terrassen aus kann man die faszinierende Berglandschaft bestaunen.

Hier verfügt man außerdem über einen 18 mal 4 Meter großen Pool, eine offene Feuerstelle und alles, was das Herz sonst noch begehrt. Einen ganz ähnlichen Komfort bietet übrigens die Girijaala Suite, nur dass dort der private Pool ein bisschen kleiner ausfällt.
Dining Experience: Die exquisiten Gerichte, die hier auf den Tisch kommen, sind vom Südwesten Amerikas inspiriert und werden nur aus den feinsten und frischsten lokalen Zutaten bereitet.

In der offenen Küche kann man dem engagierten Küchenchef bei seinen kulinarischen Kabinettstückchen über die Schulter schauen: Alle Köstlichkeiten werden in einem holzbefeuerten Herd oder auf heißen Steinen zubereitet und erhalten so ihr einzigartiges Aroma.

Neben zahlreichen saftigen Fleischspezialitäten steht auch Fisch ganz oben auf der umfangreichen Karte. Und auch für Vegetarier denkt sich der Koch immer wieder neue kreative Speisen aus.

Private Dining Room und Weinkeller: Gegenüber der offenen Küche befindet sich ein separater Raum für kleinere Veranstaltungen.

Hier können sich bis zu zehn Gäste in privater Atmosphäre versammeln.

Weil man im Mormonenstaat den Alkohol gerne verteufelt, ist es umso erfreulicher, dass man hier einen gut bestückten Weinkeller findet. Und dazu kann man sich eine feine Zigarre aus dem vortrefflich sortierten Humidor gönnen.
Im hauseigenen Spa des Amangiri eröffnet sich eine faszinierende Entspannungswelt: Schon alleine die Größe ist mit 2.322 Quadratmetern extrem beeindruckend.

Wie bei all den exzellenten Wellness-Tempeln der Aman-Gruppe konzentriert man sich auch hier auf lokale Traditionen. So kultiviert man vor allem die bewährten Heilrituale der Navajo Indianer, bei denen die vier Elemente Erde, Wind, Feuer und Wasser im Mittelpunkt stehen.

Dabei hat man die Wahl zwischen fünf wunderschönen Treatment-Räumen und besonderen Spa-Pavillons: Im Water Pavillon warten hochwirksame Hydrotherapien. Dazu kommen ein beheizter Pool, ein kaltes Tauchbecken, ein Dampfbad, eine Sauna und eine Outdoor-Lounge mit Kamin. Im Flotation Pavillon schwebt man im salzhaltigen Wasser und lässt sich bei einer Farbtherapie tiefenentspannen.

In einem direkt in die Felswand eingelassenen Watsu Pool, in dem man sich mit einer wohltuenden Wasser-Shiatsu-Massage verwöhnen lassen kann, wird man richtig durchgesprudelt. Und für alle, die Yoga lieben oder ausprobieren wollen, gibt es einen besonderen Pavillon, in dem man seine Übungen individuell oder in einer Gruppe zelebriert.
Es gibt viele Möglichkeiten, die fantastischen Landschaften dieser Destination zu bestaunen: Ganz gleich, ob mit dem Flugzeug, Helikopter oder Ballon - aus der Vogelperspektive wirkt die endlos weite Wildnis besonders spektakulär.

Natürlich ist die Umgebung ein Paradies für alle, die Trekking lieben oder entspannt in der unberührten Natur wandern wollen. Dabei stehen den Gästen erfahrene Führer mit Rat und Tat zur Seite. Passionierte Mountainbiker finden hier anspruchsvolle Strecken für unvergessliche Touren.

Aber das stilechteste Fortbewegungsmittel für diese Gegend ist natürlich das Pferd. Deshalb werden auch zahlreiche spannende Reitausflüge angeboten.

Für begeisterte Wassersportfans empfehlen sich Tagestrips zum Colorado River und zum azurblauen Lake Powell, auf dem man faszinierende Bootsausflüge oder aufregende Angel- und Kajaktouren unternehmen kann.

Eintauchen sollte man unbedingt auch in die Geschichte der Region. Darüber hinaus ist das Resort der perfekte Ausgangspunkt, um die berühmten Sehenswürdigkeiten wie Grand Canyon, Bryce Canyon & Co zu besichtigen.
ab 675,00 Euro pro Person in einer Mesa View Suite.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Hier gehen Natur und Luxus eine fantastische Symbiose miteinander ein: Das Resort überzeugt durch eine kaum zu übertreffende Ästhetik  - und die umgebende Traumlandschaft zieht das Auge ständig aufs Neue in ihren Bann.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Utah hat fast 300 Sonnentage im Jahr und es herrscht Steppenklima. Die beste Reisezeit sind Frühjahr (April, Mai) und Herbst (September, Oktober). Im Sommer kann es sehr heiß werden kann.
Salt Lake City
April - Juni, September - Oktober

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit KLM via Amsterdam oder Delta Airlines via Atlanta nach Salt Lake City
14,50 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 3.101.833 (Schätzung 2017)
Hauptstadt: Salt Lake City
Währung: $ US-Dollar USD
Wichtigste Flughäfen: Salt Lake City SLC
Hauptsprache(n): Englisch
Zeit-Unterschied: UTC-7/-6

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Utah

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner