Narbona Wine Lodge , Carmelo

Wer sagt denn bitte, dass Ferien auf dem Bauernhof rustikal und spießig sein müssen? Wenn die Farm in Uruguay steht und gleichzeitig eines der berühmtesten Weingüter des Landes beherbergt, kann man sich auf eine Menge angenehmer Überraschungen gefasst machen. Hier gibt es nicht nur köstlichen Käse aus eigner Produktion und frischgemolkene Milch, sondern vor allem auch gut gelagerte Spitzenweine. Und die genießt man in der zauberhaften Narbona Winde Lodge, Mitglied der renommierten Relais & Chateaux Gruppe, in einer äußerst geschmackvollen Umgebung.

Wer mit dem Auto von Montevideo aus kommt, sollte mit 3,5 Stunden Fahrtzeit rechnen. Und für alle Romantiker empfehlen wir eine dreistündige Boots-Anreise von Buenos Aires aus durch das Tigre Delta.
Die exklusive Lodge verfügt über 5 hochkomfortabel eingerichtete Suiten, die alle nach berühmten Weinen benannt wurden.

Pinot Noir: In dieser 78 Quadratmeter großen, sonnendurchfluteten Suite gibt es alle Annehmlichkeiten dieser Welt: Neben Satelliten-TV, DVD-, CD-Player und Internetanschluss sogar eine kleine Bibliothek. Für eine willkommene Erfrischung steht eine gut sortierte Minibar bereit. Außerdem kann man sich jederzeit selbst einen Kaffee zubereiten. Das große King Size-Bett bietet mehr als genug Platz für zwei. Und wenn noch ein Kind mit dabei ist, wird einfach ein drittes Bett aufgestellt. Das absolute Highlight: Von den großen Fenstern aus genießt man eine herrliche Aussicht auf die Bodega.

Viognier: Ebenfalls 78 Quadratmetergroß und mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet ist diese exklusive Unterkunft mit privater Terrasse. Wie in allen Zimmern findet man hier ein sehr liebevoll eingerichtetes Badezimmer mit freistehender Wanne.

Sauvignon Blanc: Auf 60 Quadratmetern Grundfläche ist immer noch mehr als genug Platz, um zusätzlich zum geräumigen King Size-Bett ein weiteres Bett für einen dritten Gast aufzustellen. Auch in diesem Zimmer gibt es eine private Terrasse mit herrlicher Aussicht auf die Bodega und die Weinberge.

Tannat: Mit 138 Quadratmetern nicht nur ganz besonders geräumig, sondern auch ganz besonders liebevoll eingerichtet, ist diese Luxus-Suite: Das von weißen Vorhängen umsäumte Bett ist wie gemacht für die Flitterwochen. Darüber hinaus sorgt ein Kronleuchter für eine romantische Atmosphäre. Durch die riesigen Fenster und von der eigenen Terrasse aus blickt man direkt auf die Bodega und die Weinberge.

Rosé: Diese exklusive Suite ist ebenfalls sagenhafte 138 Quadratmeter groß und mit kostbaren nostalgischen Holzmöbeln ausgestattet. Wie der Name schon andeutet, dominieren hier kräftige Rottöne. Dank der riesigen Grundfläche kann man ganz bequem noch ein zusätzliches Bett für ein Kind aufstellen. Und natürlich bietet die vollmöblierte Terrasse ebenfalls genug Platz für mehrere Personen.
Schon alleine das Ambiente dieses überaus originellen Restaurants ist ein richtiger Augenschmaus - schließlich befindet es sich in den Räumlichkeiten eines über hundert Jahre alten Feinkostladens, dessen Einrichtung größtenteils beibehalten wurde. Hier kann man drinnen umgeben von der alten Ladeneinrichtung speisen oder seine Mahlzeiten draußen auf der Terrasse genießen. Serviert wird eine einfache, ländliche Küche, die dank biologisch angebauter Zutaten aus der direkten Umgebung einfach hervorragend schmeckt. Dazu gibt es international ausgezeichnete Weine, die hier vor Ort angebaut und verarbeitet werden. In einer kleinen, rustikalen Bar stimmt man sich mit einem Drink auf den Abend ein oder macht neue Bekanntschaften.
Massagen auf Anfrage.
Wer sich sportlich betätigen möchte, darf sich im Swimmingpool oder gut ausgestatteten Fitnessraum auspowern. Vor allem sollte man sich aber aufmachen, um die Umgebung zu erkunden. Immerhin gibt es hier noch viele kleine Bodegas, die hervorragende Weine produzieren. Um das Umland zu entdecken, sind Pferde natürlich die passendsten Fortbewegungsmittel. Wer möchte, kann sich hier auch mal im Polo versuchen. Gleich in der Nachbarschaft lädt der Carmelo Golfclub die Freunde eines gepflegten Grüns ein. Und wen es mehr auf das Wasser zieht, der wird sich sicher für Kajak- oder Segeltouren auf einem Fluss in der Nähe begeistern.
ab 130,00 Euro pro Person in einer Souvignon Blanc Suite.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Nicht nur Weingenießer dürfen sich in dieser wunderschönen Lodge auf einzigartige Entdeckungen freuen: An diesem idyllischen Ort scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Und das lässt einen schnell auf den Gedanken kommen, dass früher doch alles besser war!

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Da Uruguay auf der Südhalbkugel liegt, sind die Jahreszeiten umgekehrt wie in Europa. Das Klima ist subtropisch-feucht. Das heißt, dass es keine ausgeprägten Regen- und Trockenzeiten gibt. Die Regenfälle sind über das ganze Jahr verteilt. Die Sommer sind angenehm warm und nicht tropisch heiß.
Punta del Este
Januar - März, November - Dezember
Carmelo
Januar - Januar, März - Juni, August - Dezember
Montevideo
Januar - März, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Air Europa via Madrid nach Montevideo
17 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 3.457.000
Hauptstadt: Montevideo
Währung: Uruguayischer Peso (UYU)
Wichtigste Flughäfen: Montevideo (MVD), Melo (MLZ), Paysandú (PDU)
Hauptsprache(n): Spanisch
Zeit-Unterschied: UTC−3

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Uruguay

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner