COMO Parrot Cay, Parrot Cay

Ein Refugium der ersten Stunde: Einst nutzten Piraten die beschaulichen Turks- und Caicos-Inseln als Versteck für sich und ihre Schätze. Heute dienen sie den größten Weltstars als romantisches Hideaway. Hier waren bereits Größen aus allen Bereichen des Show-Biz zu Gast, wie zum Beispiel Paul McCartney, Robert de Niro und Jessica Biel. Bruce Willis heiratete 2009 vor dieser herrlichen Tropenkulisse. Und Keith Richards oder Donna Karan besitzen dort sogar eigene Anwesen. Zu den bestgehüteten Geheimtreffs der VIPs zählt die Parrot Cay – ein zehn Kilometer langes und 1,5 Kilometer breites Privateiland, auf dem sich ein internationales Traumresort befindet: das COMO Parrot Cay. Die hell gestaltete Anlage fügt sich mit ihren aus edlen Hölzern gefertigten Villen und Suiten wunderbar in die karibische Landschaft ein.

Zu diesem Resort gelangt man über den internationalen Flughafen auf Providenciales. Von dort aus geht es nach einer kurzen Fahrt in Richtung Hafen auf eine 35-minütige Bootstour zur Insel. Und dann trennt die Gäste nur noch ein zehnminütiger Buggy-Trip vom ultimativen Traumurlaub!

Im Paradies warten 42 herrliche Zimmer und Suiten sowie 16 exklusive Villen.

Garden View Room: Diese 57 Quadratmeter großen Nobelunterkünfte sind äußerst hell und einladend gestaltet. Edle Naturhölzer und weiße Stoffe schaffen eine Atmosphäre, in der die Seele richtig durchatmen kann. Im Mittelpunkt der Zimmer steht ein romantisches Himmelbett. Dazu kommt ein gemütliches Sofa. Und ein riesiger Deckenventilator sorgt in Verbindung mit einer modernen Klimaanlage für das perfekte Ferienklima. Natürlich sind alle wichtigen technischen Extras wie Flatscreen-TV, CD/DVD-Player und Highspeed-Internet-Zugang vorhanden. Das luxuriöse Bad ist mit einer Dusche versehen.
Auf der eigenen Terrasse mit herrlicher Aussicht auf die Gärten warten bequeme Holzmöbel. Und wer einen Meerblick bevorzugt, wählt einfach einen der im oberen Stockwerk gelegenen Ocean Rooms.

Como Suite: Auf einer Gesamtfläche von 120 Quadratmetern kann man sich hier so richtig ausbreiten. Es gibt getrennte Schlaf- und Wohnbereiche mit privater Bar und einem edlen Marmor-Esstisch. Das Bad ist mit Dusche und Wanne versehen. Und vom romantischen Holzbalkon aus überblickt man die exotischen Gärten der Anlage.

One Bedroom Beach House: Diese 101 Quadratmeter großen Traumdomizile verfügen über getrennte Schlaf- und Wohnzimmer mit eigenem Essbereich. Das Bad ist mit Dusche und Wanne ausgestattet. Draußen, direkt am Strand wartet eine riesige Holzterrasse mit bequemen Tagesbetten, einer erfrischenden Regendusche und einem kleinen Pool. Und für Familien gibt es die Beach Houses auch mit zwei Schlafzimmern und einer Gesamtgröße von 172 Quadratmetern.

grosse private villa auf sand strand mit tollen pool im luxuriösen designer hotel und resort como parrot cay auf den turks- und caicoinseln in der karibik der garten ist gepflegt und eine palme steht davorComo Villa/Island Villa/The Sancutary/Dhyani House/Love Pumpkin/Point House/Rocky Point/Pirate House/Lucky House: Diese zauberhaften Refugien mit bis zu fünf Schlafzimmern und einem XXL-Pool sind wie geschaffen für alle, die Ferien im ganz großen Stil planen. Da es auch private Essbereiche im Freien gibt, kann man hier den Urlaub ganz zurückgezogen im Kreise seiner Liebsten verbringen. Um alles weitere kümmert sich der zuvorkommende Butler-Service.

The Residence: Rund zwei Kilometer vom Zentrum der Anlage entfernt, befindet sich diese fantastische Luxus-Residenz mit exklusivem Butler-Service. Für die Strecke zu den Hauptgebäuden stehen den Gästen eigene Buggys zur Verfügung. Zum Anwesen gehören ein Haupthaus mit fünf Schlafzimmern und zwei Villen mit jeweils drei Schlafzimmern. Und im Zentrum der Residenz befindet sich ein großer Pool, um den sich die privilegierten Gäste versammeln.

„Lotus“: Unter dem kristallklaren Himmel warten hier die herrlichsten kulinarischen Genüsse. Nur wenige Schritte vom Meer entfernt, lädt das beste Restaurant der Inseln zum Schlemmen ein: Mittags werden leichte karibische Gerichte aufgetragen und abends liegt der Fokus auf einer zeitgemäßen thailändischen und japanischen Küche. In entspannter Atmosphäre kann man sich aber auch Klassiker wie Pasta, Burger und Salate schmecken lassen. Und dann gibt es natürlich das köstlichste Seafood – fangfrisch zubereitet.

„Terrace“: Hier kommen alle Liebhaber mediterraner Aromen auf ihre Kosten:

Wer Wert auf eine gesunde Ernährung legt, sollte unbedingt die „Como Shambhala Cuisine“ probieren, die in beiden Restaurants angeboten wird. Denn die ist nicht nur überaus köstlich, sondern auch gesund – dank vieler wertvoller Vitamine, Enzyme und Mineralien. Aber auch eine große vegetarische Auswahl steht auf dem Menü.

edles abendessen am strand mit gedeckten tischen im luxuriösen designer hotel und resort como parrot cay auf den turks- und caicoinseln in der karibik auf dem sand mit meerblickPrivate Dining: Im Resort warten ein paar besonders romantische Plätze für unvergessliche Dinner zu zweit. Beispielsweise unter einem Baldachin am Strand – umringt von zahllosen Kerzen und nur wenige Schritte von den sanft rauschenden Wellen entfernt. Und selbstverständlich können die Gäste ihre Mahlzeiten auch jederzeit in den eigenen Zimmern, Suiten und Villen einnehmen.

Hier sind Körper und Seele in den allerbesten Händen: Erfahrene und besonders engagierte Therapeuten sorgen im Wellness and Spa by Como Shambhala mit neun Treatment-Räumen, einem Außen-Jacuzzi, einigen japanischen Bädern, einem Pilates-Studio und einem Yogaraum für das Wohlergehen der Gäste. Dabei liegt der Fokus auf ganzheitlichen Ansätzen, von denen Körper und Geist gleichermaßen profitieren. Neben einer Vielzahl an wirksamen Massagen und Behandlungen erhält man auch wertvolle Anregungen für eine bessere Ernährung. Einen Schwerpunkt im breit gefächerten Spa-Menü bilden die berühmten Ayurveda-Therapien – und zahlreiche Beauty-Angebote runden das reichhaltige Portfolio ab. Wer sich körperlich betätigen möchte, wird das top-ausgestattete Gym lieben. Und auf Wunsch entwickeln die Personal-Trainer ein individuell abgestimmtes Fitnessprogramm.

Zunächst einmal lädt der endlose Privatstrand dazu ein, das süße Urlaubsleben in vollen Zügen zu genießen.

Aber auch auf und unter Wasser warten zahllose Abenteuer: Angler gehen hier auf großen Fischzug und begeisterte Tauchfans kommen mit Schnorchel oder Sauerstoffflasche auf ihre Kosten. Natürlich kann man auch wunderbar mit dem Kajak, Paddleboard oder Surfbrett über die türkisblauen Wellen reiten. Und alle Naturliebhaber geraten bei den faszinierenden Entdeckungstouren mit dem Rad oder zu Fuß ins Schwärmen.

Wer abends immer noch überschüssige Kräfte hat, kann sich bei einem nächtlichen Tennismatch unter Flutlicht verausgaben.

wind surfing catamaran im türkis farbenen wasser beim luxuriösen designer hotel und resort como parrot cay auf den turks- und caicoinseln in der karibik das meer ist smaragd grün

ab 640,00 Euro pro Person und Nacht im One Bedroom Beach House.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Ein Resort, das genauso außergewöhnlich ist wie seine Gäste: Von den wenigen Menschen, die man hier am Strand trifft, kommen einem manche auf den ersten Blick bekannt vor. Kein Wunder – schließlich sieht man sie regelmäßig auf den Titeln der internationalen Hochglanzmagazine!

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Auf den Turks-und Caicos-Inseln scheint die Sonne an rund 320 Tagen im Jahr. Die möglicherweise einzige Zeit, die sich nicht für einen Urlaub anbietet, sind die heißen Monate August bis November. Die Regenzeit erstreckt sich von Ende Mai bis November, die Hurrikan-Saison liegt am Ende dieses Zeitraums.
Turks- und Caicosinseln
Januar - September, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa nach Miami und mit American Airlines weiter nach Providenciales
16 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 35.450
Hauptstadt: Cockburn Town
Währung: US-Dollar
Wichtigste Flughäfen: Providenciales (PLS)
Hauptsprache(n): Englisch
Zeit-Unterschied: UTC-4

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Turks & Caicos

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner