Gran Hotel Manzana Kempinski, Havanna

Früher verwendete man die beiden Begriffe „Kuba“ und „Luxus“ nur dann in direktem Zusammenhang, wenn von edlen Zigarren die Rede war. Doch die Zeiten haben sich geändert! Heute zählt der karibische Inselstaat zu den begehrtesten Reisezielen der Welt und wartet mit exklusiven Hotels auf – wie dem Gran Hotel Manzana Kempinski in Havanna.

Das zauberhafte 5-Sterne-Resort befindet sich in einer absolut fantastischen Lage in unmittelbarer Nachbarschaft zur legendären Altstadt Habana Vieja, die Teil des Weltkulturerbes ist. Von hier aus flaniert man durch die wunderschöne Fußgängerzone zur atemberaubenden Bucht von Havanna. Direkt um die Ecke befinden sich auch das berühmte Bacardi-Gebäude und das Museum für Schöne Künste. Zum großen Hotelkomplex gehören übrigens auch weitläufige Shoppingarkaden, die viele angesagte Designerboutiquen beherbergen. Doch das größte Highlight ist die fantastische Dachterrasse mit spektakulärem Infinitypool und beeindruckender Panorama-Aussicht.

Die Anreise in dieses Ferienparadies dauert vom internationalen Flughafen José Marti nur eine gute halbe Stunde.
In der prunkvollen Hotelanlage stehen den Gästen 246 exklusive Zimmer und Suiten zur Auswahl.

modernes und farbenfrohes zimmer mit großem kingbett und bodentiefen fenstern mit blick auf die historische stadt von havannaPatio Room: Diese zauberhaften 38-Quadratmeter-Zimmer bestechen durch ihre moderne Eleganz. Zur stilvollen Einrichtung zählen ein großer Schreibtisch und ein gemütlicher Sessel. Und auch in Sachen Technik lässt die Ausstattung nichts zu wünschen übrig – angefangen beim Flatscreen-TV bis hin zu Wi-Fi. Neben dem edlen Badezimmer gibt es noch eine separate Toilette. Von den hohen Fenstern aus genießt man eine herrliche Aussicht über den idyllischen Innenhof. Wer lieber auf die Altstadt blicken möchte, wählt am besten einen Deluxe Room. Und alle, die noch mehr Raum zum Entfalten brauchen, entscheiden sich einfach für den 55 Quadratmeter großen Grand Deluxe Room.

Junior Suite Hemingway: Der legendäre amerikanische Schriftsteller wird auf Kuba fast genauso verehrt wie die Helden der Revolution. Nicht umsonst tragen diese 50 Quadratmeter großen Suiten mit getrennten Wohn- und Schlafbereichen und Blick auf den ruhigen Innenhof oder die idyllische Altstadt seinen Namen. Das luxuriöse Bad verfügt über eine Wanne – und in manchen Junior Suiten wartet zusätzlich auch noch eine erfrischende Regendusche. Dazu kommt eine separate Toilette. Wer eine spektakuläre Aussicht auf die berühmteste Bar von Havanna genießen möchte, wählt am besten die Junior Suite Constanze mit kombinierten Wohn- und Schlafbereichen.

Suite Mezzanine: Die besonders elegante 64-Quadratmeter-Unterkunft erstreckt sich über zwei Ebenen: Oben befindet sich das traumhafte Schlafzimmer mit Kingsize-Bett und großem Bad – und unten warten ein weitläufiger Wohnbereich und ein Gäste-WC.

wunderschöner blick vom balkon einer suite über die historische altstadt von havanna mit gemütlichen sitzpolstern und blauem himmel im hintergrundAußerdem verfügt diese Suite über einen kleinen Balkon mit wunderschönem Blick auf die Stadt.

Suite Patio: Als Gast dieses 72 Quadratmeter großen Suiten mit Wohn-, Schlaf- und Essbereich verfügt man über ein edles Bad mit Wanne und Dusche sowie eine separate Toilette. Wer noch mehr Luxus wünscht, entscheidet sich am besten für die 100 Quadratmeter große Esquina Suite – oder gleich für eine Suite Presidential Lorca mit atemberaubender Aussicht über die ganze Stadt.
edles panoramarestaurant mit hellen stoffen und gedeckten tischen im hintergrund ein kellner und der weite ausblick auf die stadt von kuba„Confluencias“: Hier stärken sich die Gäste am üppigen Frühstücksbuffet für einen unvergesslichen Tag in Havanna. Dabei hat man die Wahl, ob man die kulinarischen Highlights lieber im klimatisierten Innenbereich oder auf der Terrasse unter der karibischen Sonne genießen möchte. Mittags und abends werden an gleicher Stelle typisch kubanische Spezialitäten aufgetragen.

„San Christobal Panoramic Restaurant“: Die spektakuläre Kulisse der Altstadt bildet die perfekte Kulisse für ein romantisches Dinner zu zweit. Absolute Spezialität des Hauses sind karibische Seafood-Gerichte vom Allerfeinsten.

„Constante Bar“: So exzellent wie die kubanischen Zigarren sind alle Drinks in dieser Genießer-Location. Zu den berühmtesten Cocktail-Kreationen der Karibikinsel zählt zweifellos der Daiquiri, den man hier perfekt zubereitet serviert bekommt. Und zwar genau so, wie Hemingway ihn geliebt hat.

„Evocación Tobacco Lounge“: Nach dem Essen trifft man sich hier, um eine fantastische kubanische Zigarre à la „Robusto“ oder „Churchill“ zu genießen – begleitet von einem guten Rum. Gerne auch handgemacht direkt vom "Cigar Desk".

gemütliche zigarren lounge mit dunklen hölzern und beigen stoffen eingerichtet mit dem cigar desk im vordergrund an dem ein kubaner handgefertigte zigarren herstellt
Auch das hoteleigene Spa entspricht dem allerhöchsten internationalen Fünf-Sterne-Niveau. Auf einer Fläche von 1.000 Quadratmetern warten acht wunderschöne Treatment-Räume, in denen man Körper und Seele wieder perfekt in Einklang bringen kann.

gemütliche tagesbetten in türkis und grüntönen direkt an die fensterfront gereiht mit blick auf die stadt im hellen modernen spa bereichZu den zauberhaften Wellness-Einrichtungen zählen auch eine finnische Sauna, ein Dampfbad und zwei Pools. Und alle, die sich noch nicht ausreichend in der Stadt verausgabt haben, können dies im erstklassig ausgestatteten Fitnesscenter tun – oder im großen Pool auf dem Dach ihre Bahnen ziehen.
herrlicher blick bei abendstimmung auf das capitol theatre in havanna vom top des manzana hotel in kubaHavanna zählt zweifellos zu den aufregendsten Orten der Karibik. Vor allem hat diese Stadt den Rhythmus im Blut: Hier sind Rumba, Mambo und Cha-Cha-Cha entstanden – und nirgendwo sonst kann man sich besser in die Geheimnisse der faszinierenden Salsa-Kunst einweihen lassen. Auch wenn man kein Connaisseur von edlen Zigarren ist, sollte man unbedingt eine der legendären Manufakturen besuchen, wo die kostbaren Meisterwerke bis heute von Hand gerollt werden.

Nicht weniger berühmt ist auch der hiesige Rum, der die Grundlage für viele großartige Cocktail-Kreationen wie Mojito und Daiquiri bildet. Und auch alle Autofans kommen beim Anblick der liebevoll gepflegten Straßenkreuzer aus den Fünfzigerjahren ins Schwärmen.

Kurz: Ein Fest für alle Sinne!
Unsere Meinung: Der Glamour ist nach Kuba zurückgekehrt: Jetzt kann man hier das unvergleichliche Karibikgefühl wieder in Verbindung mit allerhöchstem Fünf-Sterne-Komfort erleben! Ganz nach dem Motto: „My heart is in Havana – ooh-na-na.“

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Von Mai bis Oktober herrscht Regenzeit auf Kuba. Von Juni bis November bilden sich vereinzelt tropische Wirbelstürme, daher empfehlen wir den Mitteleuropäischen Winter als Reisezeit.
Havanna
Januar - April, November - Dezember
Varadero
Januar - April, November - Dezember

Anreise-Dauer

Direktflüge ab Frankfurt, München und Düsseldorf nach Havanna und Varadero mit Condor oder Eurowings.
10 Std.

Schnellinfo

Bevölkerung: 11.480.000
Hauptstadt: Havanna
Währung: Kubanischer Peso
Wichtigste Flughäfen: Havanna (HAV), Varadero (VRA)
Hauptsprache(n): Spanisch
Zeit-Unterschied: UTC−5; UTC−4 (Sommerzeit)

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Kuba

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner