Sanctuary Cap Cana, Punta Cana

Im Herzen der Karibik wartet ein verborgener Traumhafen, in dem die Seele vor Anker geht:

Die im Jahre 1492 von Christoph Columbus höchstpersönlich entdeckte Dominkanische Republik gilt als Wiege der neuen Welt – und an vielen Orten herrschen hier immer noch ähnlich paradiesische Zustände wie zu Zeiten des großen Seefahrers. Nicht weit vom berühmten Punta Cana entfernt wartet ein exklusiver Rückzugsort in dem luxusverwöhnte Reisende völlig unter sich bleiben: das Sanctuary Cap Cana. Diese wunderschöne Anlage ist wie gemacht für alle, die im Urlaub lieber Abwechslung statt Einerlei wollen: Das beginnt bei drei verschiedenen Kategorien mit unterschiedlichen Architekturstilen und hört beim breitgefächerten kulinarischen Angebot in neun verschiedenen Feinschmecker-Locations noch lange nicht auf.

Für die Anfahrt vom internationalen Flughafen aus braucht man mit dem Auto nur gute zehn Minuten. Und wer stilecht nach Columbus-Manier mit der Jacht anreist, kann direkt beim Resort vor Anker gehen:
Die genaue Position lautet: 18. Längengrad, 30’05.25“N, 68 Breitengrad 22’30.03“W.

Unter den 174 luxuriösen Suiten findet jeder sein persönliches Traumferien-Domizil.

Junior Suite: Die 70 Quadratmeter großen Unterkünfte dieser Kategorie befinden sich im Kolonialstil-geprägten Hauptgebäude und sind mit allem ausgestattet, was man zum vollendeten Urlaubsglück braucht: Hier träumt man entweder in einem himmlischen Kingsize-Bett oder in zwei komfortablen Einzelbetten. Zum Wohnbereich gehört eine bequeme Sitzgruppe, und sogar der private Balkon ist komplett möbliert.

Selbstverständlich sind alle wichtigen technischen Extras vorhanden – angefangen beim Flatscreen-TV bis hin zu Wi-Fi. Die Klimaanlage sorgt immer für eine perfekte Wohlfühl-Temperatur. In der Minibar warten kühle Erfrischungen. Und wer lieber im Parterre und nur wenige Schritte vom Strand entfernt wohnen möchte, wählt eine „Premium Beach Front Junior Suite“.  

Terrace Tower Suite: Im Kolonial-Teil des Resorts warten diese luxuriösen Suiten, die über zwei Schlafzimmer, einen einladenden Wohnbereich sowie ein großes und ein kleines Bad verfügen. Und auf der privaten Terrasse mit herrlichem Meerblick thront eine freistehende Wanne.

Castle Junior Suite: Besonders hübsch ausgestattet sind diese 55 Quadratmeter großen Unterkünfte. Vom eigenen Balkon aus überblickt man die üppigen Gärten oder genießt auf Wunsch eine fantastische Aussicht aufs Meer. Für alle Wasserratten gibt es eine unwiderstehliche Variante dieser Suite im Erdgeschoss – mit direktem Terrassenzugang zum erfrischenden Salzwasserpool.

Honeymoon Suite mit Pool: 241 Quadratmeter pures Glück für verliebte Paare: Vom eigenen kleinen Pool ihrer Privatterrasse aus, genießen die Gäste hier eine fantastische Aussicht aufs Meer.

Castle One Bedroom Suite: Dieses noble 170-Quadratmeter-Quartier ist mit allem ausgestattet, was das urlaubsreife Herz begehrt! Dazu zählt zum Beispiel auch ein kleiner Pool im Inneren der Suite.

Castle Island Suite: Als Gast dieser rund 500 Quadratmeter großen, auf einer Privatinsel gelegenen, Traumunterkunft gebietet man über zwei Schlafzimmer, einen riesigen Wohnbereich, 2,5 Luxusbäder, und ein einladendes Esszimmer. Dazu kommen eine große möblierte Terrasse und drei kleine Pools.

atemberaubender sauberer pool mit kristall klaren blauen wasser und meer blick auf das türkis farbene wasser des ozeans und sonnenliegen davor an der seite eine kleine tiki hut hütte mit strohdach und liegen drin und weissen vorhängen das alles auf einer Monarch Villa: Wer in dieser knapp 100 Quadratmeter großen Traumunterkunft mit Privatterrasse nächtigt, fühlt sich wie ein echter König. Dabei kann man sich für eine Villa mit herrlichem Blick auf die üppigen Gärten oder fantastischer Aussicht auf den endlosen Ozean entscheiden. Zusätzlich zur exklusiven Ausstattung kommt man hier in den Genuss eines besonderen VIP-Services. Noch mal ein bisschen mehr gediegenen Luxus bietet die 240 Quadratmeter große King & Queen Villa. Und auf alle, die nur das Beste vom Besten gewohnt sind, wartet die 287 Quadratmeter große Royalty Villa mit riesigem Wohnbereich, zwei Schlafzimmern, 2,5 Bädern und eigener Terrasse mit Pool.

schönes offenes restaurant aus holz und bambus mit stroh dach ohne wände und gedeckten tischen am meer mit ozean blick aufs klare türkis farbene wasser mit asiatischen schriftzeichen an der decke im exotischen luxuriösen und exklusiven hotel und resort saBlue Marlin Restaurant: Vor einem atemberaubenden Ozean-Panorama genießt man in diesem wunderschönen Feinschmecker-Tempel die herrlichsten Leckerbissen aus dem Meer.

Casabella Restaurant: In einer karibischen Atmosphäre wird hier das üppige Frühstück aufgetragen. Und mittags warten internationale Gerichte mit einer tropischen Note.

Wok Restaurant: Alle Liebhaber der gehobenen asiatischen Küche werden hier mit feinen Gerichten im panasiatischen Fusionsstil verwöhnt. Außerdem gibt es einen Teppanyaki Tisch, an dem ein privater Koch ausgesuchte Leckerbissen direkt vor den Augen der Gäste zubereitet.

The Steakhouse Restaurant: Hier kommen nur die besten und zartesten Fleischstücke auf den Tisch – im argentinischen Stil und auf den Punkt gegart.

Capriccio Restaurant: In mediterraner Atmosphäre wird hier das Köstlichste aus Bella Italia aufgetragen.

Love Bar: Romantische Musik und exotische Cocktails im Einklang: Dieser Genießer-Treffpunkt bietet die perfekte Mischung für unvergessliche Abende.

Ocean Club: Der perfekte Ort, um sich auf den Abend einzustimmen – mit kühlen lokalen und internationalen Bieren und fantasievollen Cocktailkreationen.

Room Service: Auf Wunsch können sich die Gäste rund um die Uhr mit erlesenen Speisen und Getränken in der eigenen Suite oder Villa verwöhnen lassen.

Auf knapp 2.000 Quadratmetern wartet im „Sanctuary for the Senses“ eine einzigartige Entspannungswelt, die man mit allen Sinnen erleben kann: Zur riesigen Auswahl an stilvoll eingerichteten Treatment-Räumen zählen auch eine besondere Spa-Suite und vier weitere Suiten unter freiem Himmel. Die Gäste brauchen sich nur entspannt zurückzulehnen und werden mit Leib und Seele auf Vordermann gebracht. Dabei hat man die Wahl zwischen vielen entspannenden Massagen, wohltuenden Anwendungen und exklusiven Beauty-Behandlungen. Und natürlich gibt es hier auch einen herrlichen Hydrotherapie-Bereich.
Die unberührte Natur der Dom Rep lockt mit aufregenden Abenteuern:

Mitten im Urwald kann man in Tarzan-Manier an einem Seil durch die Wipfel der Baumriesen schwingen und dabei eine spektakuläre Aussicht aufs Meer genießen. Oder man taucht beim Besuch der tief im Erdreich verborgenen Höhlensysteme in eine faszinierende Zauberwelt ein. Außerdem sollte man unbedingt mit einer luxuriösen Jacht oder einem eleganten Katamaran in See stechen und zahlreiche paradiesische Ausflugsziele entdecken. Natürlich warten auch unter der Wasseroberfläche jede Menge unvergessliche Erlebnisse. Und alle Golfer werden den erstklassigen, von Jack Nicklaus entworfenen Punta Espada Golf Club lieben.

Wer es lieber etwas ruhiger angehen will, kann tagsüber wunderbar am Strand oder Hotelpool relaxen. Schließlich gilt es, frische Kraft zu tanken für die vielen Partys und Live-Musik-Events, die hier jeden Abend steigen!
ab 175,00 Euro pro Person und Nacht in einer Juniorsuite Ocean View.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Hier verläuft kein Urlaubstag wie der andere: Im wunderschönen Cap Cana by Aisol ist vom kulinarischen Angebot bis hin zur Vielzahl an aufregenden Action-Abenteuern immer für jede Menge Abwechslung gesorgt. Und das auf allerhöchstem Niveau!

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Das Klima ist im Norden eher tropisch und im Süden eher trocken. Die optimale Reisezeit für den Norden ist Mai bis Oktober und für die Südküste von November bis April.
Punta Cana
Januar - April, November - Dezember
Santo Domingo
Januar - April, November - Dezember
Samaná
Januar - April, Juni

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Condor und Eurowings ab mehreren deutschen Flughäfen nach Punta Cana, Puerto Plata und Santa Domingo
10 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 10.770.000
Hauptstadt: Santo Domingo
Währung: Dominikanischer Peso
Wichtigste Flughäfen: Punta Cana, Santo Domingo, Puerto Plata
Hauptsprache(n): Spanisch
Zeit-Unterschied: UTC−4

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Dominikanische Republik

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner