Sir Richard Branson's Necker Island, Necker Island

Unter den elitärsten Urlaubsadressen der Welt zählt diese traumhafte Privatinsel von Sir Richard Branson zur absoluten Crème de la Crème. Und weil der berühmte Milliardär ein bekennender Philanthrop ist, lässt er auch andere in den Genuss dieses einzigartigen Karibikerlebnisses kommen:

An den blütenweißen Sandstränden der 840 Meter langen und 650 Meter breiten Jungferninsel, die man exklusiv mit 22-köpfigem Personal für bis zu 28 Gäste anmieten kann, haben schon viele Größen des internationalen Film- und Musikbusiness ihre Spuren hinterlassen. Im Schatten der majestätischen Devils Hills schmiegt sich das beeindruckende Haupthaus von Necker Island an die wildromantische Küste mit ihrem fantastischen Meerespanorama. Einen perfekteren Ort zum Abschalten oder Heiraten gibt es nicht!

Um in dieses Tropenidyll zu gelangen, fliegt man zunächst nach Virgin Gorda oder Beef Island – und von dort aus geht es dann via Boot- oder Helikopter-Shuttle direkt zum Resort. Willkommen im Paradies!
Die zwölf luxuriösen Zimmer und Suiten des Resorts wurden allesamt im balinesischen Stil errichtet und ausgestattet.

The Great House: Auf dem höchsten Punkt der Insel, dem Devils Hill, thront das beeindruckende Haupthaus. Darin sind acht exklusive Doppelzimmer mit King Size- oder optional wählbaren Einzel-Betten, privatem Balkon und fantastischem Panorama-Meerblick bis hin zu den benachbarten Inseln untergebracht.

Jede Unterkunft verfügt natürlich über ein edles Bad. Dazu kommt ein wunderschönes Kinderschlafzimmer mit drei Etagenbetten. Und ganz oben befindet sich ein spektakulärer Master Bedroom mit herrlichem Outdoor-Jacuzzi.

Bali Houses: Auf einer malerischen Klippe warten drei zauberhaft eingerichtete Häuser für je zwei Gäste – mit idyllischen Meerblick-Terrassen und wildromantischen Außenbadezimmern. Dazu kommt ein gemeinsamer Pool für die benachbarten Refugien.

Temple House: Hier hat sich Richard Branson seinen Traum vom perfekten Hideaway verwirklicht: Das in der Inselmitte angesiedelte Domizil begeistert mit einem göttlichen Infinitypool. Zum exklusiven Anwesen zählen außerdem eine voll ausgestattete Küche und eine himmlische Open Air Lounge mit überragendem Soundsystem. Und im wenige Schritte entfernten Love Temple gibt es eine wunderschöne Terrasse und herrliche Freiluft-Bäder.
"Restaurant": Auf einer Privatinsel entscheiden natürlich die Gäste, wie, wo und wann sie welche kulinarischen Köstlichkeiten genießen möchten. Das virtuose Küchenpersonal kreiert die exquisitesten Kreationen – natürlich mit einer karibischen Note und den frischesten Zutaten aus der Region. Besonders gut versteht man sich hier darauf, romantische Candle-Light-Dinner zu inszenieren. Und während der „Celebration Weeks“ werden ganz besondere Menüs zubereitet, die den Urlaubern an festgelegten Orten auf der Insel serviert werden.
Im wundervollen Bali Leha Spa warten versierte Therapeuten, die mit ihren einzigartigen Wellness-Künsten schon einigen Weltstars ein entspanntes Lächeln ins Gesicht gezaubert haben. Während man dem sanften Säuseln der Wellen lauscht, kann man sich hier eine wohltuende Massage oder eines von zahlreichen Special-Treatments gönnen.
Hier ist der perfekte Ort, um einfach mal komplett abzuschalten. Wer mehr Action bevorzugt, kann sich auf einem der beiden erstklassigen Tennis-Courts oder im bestens ausgestatteten Fitness-Studio austoben. Selbstverständlich warten hier auch zahllose Abenteuer auf und unter glitzernden Wellen – angefangen bei aufregenden Kitesurfing-Sessions bis hin zu atemberaubenden Tauchgängen.

Der Höhepunkt jedes Aufenthalts ist eine unvergessliche Unterwasserexpedition: An Bord der Necker Nymph geht es bis zu 30 Meter weit in die faszinierende Tiefe. Und sobald man wieder festen Boden unter den Füßen hat, erkundet man bei herrlichen Wanderungen die buntschillernde Flora und Fauna der Insel.
Preise auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Für alle, die schon immer mal wissen wollten, wie richtige Bohemians ihre Freizeit verbringen, ist Necker Island das perfekte Urlaubsziel. Kurz:

Mehr Luxus geht nicht!



Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Auf den British Virgin Islands herrscht ein tropisches, warmes und feuchtes Klima, wobei beständige Passat-Winde die Hitze mildern und für ganzjährig angenehme Temperaturen sorgen. In der Zeit von Juni bis November müssen mit Hurrikanen gerechnet werden.
Virgin Gorda
Januar - Mai, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Air France via Paris oder KLM via Amsterdam nach St. Maarten. Von dort mit dem Kleinflugzeug weiter nach Tortola.
11 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 28.054 (Stand 2010)
Hauptstadt: Road Town
Währung: US-Dollar
Wichtigste Flughäfen: Anegada, Tortola, Virgin Gorda
Hauptsprache(n): Englisch
Zeit-Unterschied: UTC−4

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: British Virgin Islands

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner