Angsana Ihuru, Kaafu Atoll

Einige der schönsten Flecken unserer Erde liegen im Indischen Ozean verstreut - und ein besseres Kontrastprogramm zum grauen Alltag könnte es kaum geben, als die zauberhaften Malediven mit ihren kräftigen Farben: dem satten Grün der üppigen Vegetation, dem leuchtenden Weiß des feinen Sandes und dem funkelnden Türkis des badewannenwarmen Wassers. Unter den weit über 1.000 Inseln ist "Ihuru Island" sicherlich eine der romantischsten. Dieses absolute Kleinod der Natur wird komplett von einem unberührten Korallenriff umsäumt und lockt mit einer atemberaubenden Unterwasserwelt. Genauso traumhaft wie die Insel selbst, präsentiert sich auch das Angsana Ihuru. Die beliebte Anlage der Extraklasse gehört zur "Banyan Tree Hotels & Resorts Gruppe", einer der exklusivsten Hotelmarken der Welt. Entsprechend wird man hier auch verwöhnt. Ein weiterer Vorteil: Das einzigartige Urlaubsparadies ist gerade mal 20 Kilometer vom internationalen Flughafen in Malé entfernt. Und die Anfahrt mit dem Speedboot dauert nur 20 Minuten.
In diesem superexklusiven Resort gibt es 45 luxuriös ausgestattete und modern eingerichtete Villen, die allesamt zum Strand hinausgehen.

Beachfront Villa: Inmitten einer üppigen Vegetation direkt am weißen Strand befinden sich diese 57 Quadratmeter großen Traumvillen. Der abgetrennte Schlafbereich verfügt über ein riesiges King Size-Bett mit Blick aufs Meer. Die Einrichtung wird von hellen Farbtönen dominiert. Im Wohnbereich lädt ein bequemes Sofa zum Relaxen ein. Für ausreichend Erfrischung in jeder Form sorgen eine Klimaanlage, ein Deckenventilator und eine Minibar mit kalten Getränken. Natürlich gibt es auch Tee und Kaffee. Und zur umfangreichen technischen Ausstattung gehören selbstverständlich Flatscreen-TV, DVD-Player und kostenloses Wi-Fi. Übrigens ist hier ausreichend Platz und Komfort für die ganze Familie, weil auf Wunsch noch zwei Extra-Betten aufgestellt werden können. Draußen macht man es sich auf der eigenen Veranda mit großer Liege-Insel so richtig bequem. Und im eigenen Garten steht eine Dusche für die kleine Abkühlung zwischendurch bereit.

Beachfront Jet Pool Villa: In diesen 68 Quadratmetergroßen, ebenfalls direkt am Strand gelegenen Villen, wartet neben den bekannten Extras noch ein ganz besonderes Highlight: Ein eigener Jetpool im Garten sorgt für die herrlichsten Erfrischungen unter freiem Himmel.
Riveli: Dieser Name bedeutet soviel wie "Lichtstrahl" - und der lässt die Augen aller Gäste leuchten. Das liegt natürlich nicht zuletzt an der traumhaften Location direkt am Wasser: Hier kann man drinnen oder draußen unter dem funkelnden Sternenzelt herrliche Gerichte der mediterranen, asiatischen und regionalen Küche genießen.

The Velaavani Bar: Von der offenen Bar aus hat man eine fantastische Aussicht auf die Lagune und das Haus-Riff. Der perfekte Ort, um sich einen Sundowner zu genehmigen oder einen Aperitif vor dem Essen zu gönnen.


Destination Dining: Nicht nur die Küche ist hier sehr abwechslungsreich, sondern auch die Plätze, an denen man sie genießen kann. Für Paare zählt natürlich ein romantisches Essen für zwei zum absoluten Pflichtprogramm - umsorgt von einem eigenen Butler und einem privaten Koch. Ein besonderes Erlebnis ist auch das "Discovery Dining", ein Fünf-Gänge-Menü, das man an fünf verschiedenen Orten auf zwei Inseln genießt. Und ein weiteres, sehr romantisches Highlight ist ein Diner auf der privaten Sandbank des Resorts - mit prickelndem Champagner unter dem funkelnden Sternenzelt.
Zwischen der üppig sprießenden Natur warten hier acht wundervoll gestaltete Wellness-Pavillons, in denen man sich nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen kann. Bei den Treatments finden natürliche regionale Produkte Verwendung. Sehr zu empfehlen ist zum Beispiel eine Dufttherapie mit einheimischen Blumen und Früchten oder eine spezielle "Hautpolitur" mit Kokosnussöl.
Die farbenprächtige Unterwasserwelt wartet nur darauf, von abenteuerlustigen Gästen erkundet zu werden. Keine 100 Meter vom Strand entfernt kann man unter Wasser ein altes Schiffswrack entdecken. Das Haus-Riff ist generell wie geschaffen zum Schnorcheln. Wer lieber an Land bleibt, erfährt eine Menge über das Leben im Meer. Und zu dessen Fortbestand kann man auch noch sogar einen eigenen Beitrag leisten, in dem man Korallen pflanzt. Besonders romantisch ist es, wenn man dies zu zweit tut. Natürlich gibt es auch auf dem Wasser zahlreiche weitere unvergessliche Erlebnisse wie zum Beispiel Windsurfen, Big Game Fischen oder einer Kreuzfahrt in den Sonnenuntergang.
ab 300,00 Euro pro Person in einer Beach Villa.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Sie sind urlaubsreif? Worauf warten Sie dann noch? Besser und nachhaltiger als in diesem Inselparadies kann man seine Akkus wohl kaum aufladen: Das Angsana Resort ist ein absoluter Traum!

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Das Klima auf den Malediven wird von zwei Monsunen bestimmt.
Malé
Januar - April, November - Dezember
Kuramathi
Januar - April, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa, Austrian Airlines, Emirates, Qatar Airways ab mehreren deutschen Flughäfen mit einmal Umsteigen
11,10 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 436.330
Hauptstadt: Malé
Währung: Rufiyaa
Wichtigste Flughäfen: Malé, Gan
Hauptsprache(n): Dhivehi
Zeit-Unterschied: UTC+5

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Malediven

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner