Soneva Fushi , Baa Atoll

Manche Malediven-Islands sind "gefühlt" so klein, dass man darauf gerade mal zwei Handtücher ausrollen kann. Das trifft auf "Kunfunadhoo" allerdings ganz und gar nicht zu. Denn dieses zauberhafte Urlaubsidyll, das zum berühmten Baa-Atoll gehört und wegen seiner einzigartigen Korallenriffe und Artenvielfalt von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde, zählt mit einer Länge von 1,4 Kilometern und einer Breite von 400 Metern zu den größten Inseln weit und breit. An den endlosen weißen Sandstränden findet jeder seinen ganz persönlichen Lieblingsplatz. Und das traumhaft gestaltete Soneva Fushi verwöhnt alle Gäste rund um die Uhr mit exklusiven Services.

Vom internationalen Flughafen der Hauptstadt Malé erreicht man dieses Resort der Extraklasse in einer guten halben Stunde mit dem Wasserflugzeug. Rein ins Tropenparadies!
Jede einzelne der insgesamt 65 Villen bietet ein Höchstmaß an Privatheit und jeden erdenklichen Komfort - ganz nach dem klangvollen Konzept der Anlage "Barefoot Luxury".

Crusoe Villa: Wer möchte hier nicht zum Robinson werden? Auf zwei Etagen mit einer Gesamtfläche von 235 Quadratmetern findet man alles, was das anspruchsvolle Urlauberherz begehrt. Und das direkt am schneeweißen Strand. Im Erdgeschoss ist der Wohnbereich mit gemütlichem Tagesbett und Schreibtisch untergebracht. Der 1. Stock beherbergt das wunderschöne Schlafzimmer mit romantischem Himmelbett und Balkon. Zur umfangreichen technischen Ausstattung zählen ein DVD-Player und ein Bose Soundsystem mit iPhone-Anschluss. Außerdem stehen iPods bereit, die mit 500 Filmen bestückt sind. Auf Wunsch ist auch ein Wi-Fi-Zugang erhältlich. Draußen wartet das Open-Air-Bad mit Wanne, Dusche und Doppelwaschbecken. Ein großer Esstisch lädt zum romantischen Abendessen ein. Und um die Extrawünsche kümmert sich ein Butler als moderne Version des guten alten Freitags. Für Familien gibt es diese Villa übrigens auch "extragroß" mit 649 oder 935 Quadratmetern und zwei oder drei Schlafzimmern inklusive Pool und Meerblick.

Soneva Fushi VIlla: Im Zentrum dieser ebenerdigen Traumvilla mit 395 Quadratmetern Gesamtfläche steht ein romantisches Himmelbett. Für das perfekte Wohlfühlklima sorgen große Deckenventilatoren - und die gut bestückte Minibar hält gekühlte Getränke bereit. Natürlich gibt es auch hier ein reichhaltiges Angebot an Unterhaltungstechnik in Form von DVD-Player, Bose-Soundsystem und optionalem Wi-Fi-Anschluss. Das luxuriöse Bad mit Wanne und separater Dusche befindet sich im Freien. Wer sich lieber im Swimmingpool abkühlt, bekommt eine Villa mit eigenem Pool. Und für alle, die auch im Urlaub gar nicht genug Freiraum kriegen können, gibt es diese Kategorie noch eine Nummer größer mit einer Gesamtfläche von 594 Quadratmeternund wahlweise einem oder zwei Schlafzimmern. Für die jungen und ewig jung gebliebenen Gäste ist diese Variante übrigens auch inklusive wild-romantischem Baumhaus mit zwei Einzelbetten und WC erhältlich.

Sunrise und Sundown-Retreat: Für alle Freunde der Sonne gibt es hier ganz besonders luxuriöse Unterkünfte: Wer früh aus dem Federn seines Himmelbetts kommt, wird sich für die Sunrise-Villa begeistern! Denn das ist der perfekte Platz, um die herrlichsten Sonnenaufgänge zu genießen. Und alle, die den Tag lieber gemächlich angehen lassen, werden die romantischen Sonnenuntergänge lieben. Zur Sunrise Version gehören drei Bungalows mit einer Gesamtfläche von 1.365 Quadratmetern, drei komplett ausgestattete Schlafzimmer, verschiedene Bäder, ein Dampfbad, ein Swimmingpool, ein privates Fitnesscenter und endlos viele weitere Extras. Die Langschläfer und Nachtmenschen müssen mit vergleichsweise bescheideneren 1.290 Quadratmetern und zwei Bungalows mit zwei Schlafzimmern auskommen. Ein absolutes Highlight für alle ist der eigene Weinkeller mit einer großen Auswahl an feinen Tropfen.

Darüber hinaus gibt es noch verschiedene Luxus-Villen, die auf besonders große und anspruchsvolle Familien zugeschnitten sind. Die kleineren davon bieten drei oder vier Schlafräume bei einer Gesamtfläche von 1.001 Quadratmetern - und die größeren sogar bis zu 1.700 Quadratmeter. Wer plant, seine komplette Nachbarschaft zum Urlaub einzuladen, kann auch eine atemberaubende XXL-Villa mit neun Schlafzimmern und einer Gesamtfläche von 5.540 Quadratmeternerhalten.
Mihiree Mitha: Willkommen im kulinarischen Herz des Resorts: Hier kommt jeder Gourmet auf seinen Geschmack! Am Morgen lockt der Duft von frischem Frühstücks-Gebäck. Mittags und abends warten fangfrischer Fisch, knackige Salate, knusprige Pizzas und zahllose weitere Leckerbissen auf die hungrigen Gäste. Aber trotz all dieser Köstlichkeiten sollte man unbedingt noch ein bisschen Platz für eine der 60 hausgemachten Eissorten lassen.

By the Beach: Unter dem strahlend blauen Himmel kann man hier genüsslich die Füße in den warmen Sand stecken ? und sich dabei an einzigartigen Highlights der japanischen und koreanischen Küche erfreuen.

By the Bar: Edelster Champagner prickelt unter den funkelnden Sternen einfach am allerschönsten. Dazu stehen hier entspannte Billard-Sessions auf dem Abendprogramm.

Nine: In diesem Feinschmeckertempel werden neun verschiedene Garmethoden zelebriert. Dazu zählen unter anderem rösten, braten, grillen und kochen. Neben der Vielfalt an Zubereitungsarten steht aber noch eine andere Idee im Vordergrund: Die Gerichte werden wie in alten Zeiten nicht für Einzelne, sondern für die komplette Gemeinschaft zubereitet - und auch zusammen verspeist.

Fresh in the Garden: Mitten im grünen Zentrum der Insel wird eine besonders gesunde Küche zelebriert: Dieses auf Stelzen errichtete und von Bananenbäumen umgebene Restaurant begeistert seine Gäste mit herrlichen Gerichten, deren wichtigste Zutaten frisch aus dem eigenen Garten kommen.

Bar(a) Bara: Ein wunderbarer Ort, direkt an den Gestaden des indischen Ozeans, um mit einem kühlen Drink einen weiteren unvergesslichen Tag hochleben zu lassen.

The Wine Cellar: Aus einer stattlichen Auswahl an 7.000 exzellenten Weinen kann man sich hier den passenden Edeltropfen zum exquisiten Essen wählen.

Destination Dining: Im Urlaub soll man sich so ungebunden wie möglich fühlen - gerade auch beim Essen. Hier gibt es zahllose romantische Orte, an denen man ein fantastisches Picknick genießen kann. Manche befinden sich auf der Insel und andere erreicht man wiederum mit einem privaten Speedboat. Das Hotel verrät einem, wo es am schönsten ist - und versorgt seine Gäste mit den herrlichsten Leckerbissen und Getränken.

In-Villa-Dining: Natürlich kann man auch im eigenen Urlaubsrefugium eine große Auswahl an herrlichen Köstlichkeiten genießen - vom Frühstück über einen kleinen Snack zwischendurch bis hin zum kompletten Abendessen.
Im sattgrünen Zentrum der Insel verborgen, liegt das wundervolle Six Senses Spa. Hier verstehen sich geschulte Therapeuten darauf, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Dabei kommen feinste Öle aus heimischen Kokosnüssen ebenso zum Einsatz wie heiße tibetanische Steine. Neben belebenden Massagen können sich die Gäste auch in der Kunst des Yoga üben.
Die Malediven sind ein Eldorado für jeden, der abtauchen will: Und ganz gleich, ob man die Unterwasserwelt mit dem Schnorchel oder per Flasche erkundet - beides ist gleichermaßen atemberaubend. Eintauchen kann man allerdings auch in die faszinierende Kultur der Malediven bei einer von vielen spannenden Exkursionen. Ein unvergessliches Erlebnis ist zum Beispiel ein Besuch des hoteleigenen Cinema Paradiso oder des exklusiven Observatoriums mit atemberaubendem Fernblick ins grenzenlose Universum.
ab 500,00 Euro pro Person in einer Crusoe Villa.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Nicht nur, was die Länge der Strände angeht, ist im Soneva Fushi Resort einiges mehr geboten, als auf anderen Malediven-Inseln: Selbst bei einem längeren Traumurlaub kann hier niemals Langeweile aufkommen...ganz nach dem Motto "No News No Shoes".

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Das Klima auf den Malediven wird von zwei Monsunen bestimmt. Der
Malé
Januar - April, November - Dezember
Kuramathi
Januar - April, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa, Austrian Airlines, Emirates, Qatar Airways ab mehreren deutschen Flughäfen mit einmal Umsteigen
11,45 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 344.023 (Stand 2014)
Hauptstadt: Malé
Währung: Rufiyaa
Wichtigste Flughäfen: Malé, Gan
Hauptsprache(n): Dhivehi
Zeit-Unterschied: UTC+5

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Malediven

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner