Kempinski Hotel Bahia, Costa del Sol

Das Kempinski Hotel Bahía thront oberhalb eines breiten Strandabschnitts: Der mediterrane Baustil der Anlage und der weitläufige Poolbereich fügen sich wunderbar harmonisch in die subtropische Gartenlandschaft ein, die sich über 45.000 m² erstreckt.

Großartig ist auch die Lage: Das Resort ist nur fünf Minuten von Estepona und eine kurze Autofahrt von Marbellas Hafen "Puerto Banus" entfernt. Fast alle interessanten andalusischen Städte können innerhalb von zwei Stunden erreicht werden. Und vom marokkanischen Tanger trennt den Gast nur eine kurze Fahrt mit der Fähre. Aber auch für Flugreisende sind die Anbindungen optimal: Zum Airport Málaga sind es lediglich 80 und zum Airport Gibraltar angenehme 50 Kilometer. Ein absolutes Wohlfühl-Paradies.
Zeitgenössisches Design ist das Markenzeichen der 128 Zimmer und 17 Suiten in zwölf Kategorien. Europäische Eleganz verbindet sich hier mit mediterranem Flair - und das in einer Ausstattungsfülle, die begeistert. Ob Marmorbad mit Badewanne, Flatscreen-Satelliten-TV, WLAN, Minibar, Balkon oder Terrasse: hier fehlt es auch dem anspruchsvollsten Gast an nichts. Eine Besonderheit des Resorts sind die Private Wing Appartements für diejenigen, die den Komfort eines Apartments einem Hotelzimmer vorziehen.

Bei den Zimmern ist die Vielfalt bereits hervorragend: Der Gast hat die Wahl zwischen vier verschiedenen Varianten mit jeweils 42m² bis 45m² Wohnfläche. Doch die mit weichen Teppichen und wallenden Vorhängen versehenen Suiten gibt es sogar in acht Kategorien - angefangen bei der Junior Suite mit 80m² bis hin zur gigantischen Imperial Suite mit 680m² Fläche, Dachterrasse, Sky Lounge, Kamin und Fernsehzimmer.

Die 25 Private Wing Appartements des Hotels in einem separaten Flügel sind zwar in Privatbesitz, stehen aber für eine Kurz- oder Langzeitvermietung zur Verfügung.
Andalusiens Küche präsentiert hier ihre Schätze und macht den Besuch in den Restaurants des Kempinski Hotel Bahía zu einem kulinarischen Erlebnis. Und zu einem gesunden dazu, denn der Küchenchef höchstpersönlich baut das Obst und Gemüse im eigenen Garten ökologisch an.

Im El Mirador strahlt der Gast mit der Morgensonne um die Wette. Bei diesem legendären Frühstücksbuffet und dem hervorragenden Service kein Kunststück!

Das La Cabaña del Mar in idyllischer Gartenlage verwöhnt mit einer Fülle spanischer Spezialitäten, darunter Paella, frischer Fisch und Meeresfrüchte, gegrillte Fleisch- und Gemüsegerichte und hausgemachte Desserts.

Das Restaurant La Brisa ist Romantik pur. Über sich der funkelnde Sternenhimmel; vor sich das Menü mit exquisiter mediterraner Küche - schöner kann man nicht dinieren.

Im Alminar unter dem sanften Rascheln der Palmenblätter zu speisen ist das Nonplusultra für alle, die nächtliches mediterranes Flair kulinarisch, optisch und akustisch genießen wollen.
Die entspannenden Wellnesseinrichtungen des Kempinski Bahía Spa sind ebenso großzügig wie vielfältig: Eine Finnische Sauna, ein Dampfbad, ein beheizter Innenpool, ein Eisbrunnen, eine Wärmebank und ein Ruhebereich sind hier ebenso selbstverständlich wie die professionellen Therapeuten mit ihren Massagen und Schönheitsbehandlungen.
Den Kreislauf der Gäste in Schwung bringt der hochmoderne Fitness Club bei morgendlichen oder abendlichen Trainingseinheiten. Nur die allerneuesten Techno-Gym Geräte stehen bereit, um das tägliche Sportprogramm durchzuziehen. Gleich drei Swimmingpools erwarten die begeisterten Schwimmer inmitten einer üppigen subtropischen Gartenanlage. Eine Durchschnittstemperatur von 20° C und 300 Sonnentage machen hier den Tennissport das gesamte Jahr über möglich. Die Oberfläche des Platzes ist übrigens ist die gleiche wie bei den Australian Open.

Offen für Ausflüge zu Pferde ist der größte Reitstall der Umgebung, nur fünf Minuten vom Resort entfernt. Zudem stehen in der Region mehr als 50 wunderschöne Golfplätze zur Auswahl. Wassersportarten wie Eco-Jet Ski, Kanu, Paddeln oder Schnorcheln sind hier am Meer sowieso gang und gäbe. Und wenn den Gästen der Sinn nach einem ausgedehnten Ausflug steht, dann sollten sie die Reise nach Marokko wagen oder ins nur 40 Minuten entfernte Gibraltar fahren.
ab 120,00 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Das Resort liegt in mitten eines atemberaubenden subtropischen Gartens und verfügt über eine unglaubliche Aussicht auf das Mittelmeer und die afrikanische Küste: Mit seiner Nähe zu über 50 erstklassigen Golfplätzen, preisgekrönten Gärten und Stränden sowie seinem umweltbewussten Ansatz bietet es anspruchsvollen Gästen topmodernen Luxus in faszinierender Umgebung.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die Monate von Mai bis Mitte Oktober werden als beste Reisezeit für Spanien bezeichnet. Die landschaftliche sowie klimatische Vielfalt des Landes ermöglicht ein Besuch während des gesamten Jahres.
Andalusien - Malaga
Januar - Dezember
Barcelona
April - November
Madrid
Mai - Juni, September - Oktober

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa, Vueling und Iberia ab mehreren deutschen Flughäfen nach Barcelona, Madrid, Sevilla, Jerez, Malaga und Valencia
2 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 46.549.045 (2017)
Hauptstadt: Madrid
Währung: Euro
Wichtigste Flughäfen: Madrid, Barcelona, Valencia, Malaga, Sevilla
Hauptsprache(n): Spanisch, Katalanisch
Zeit-Unterschied: UTC+1/UTC+2 (März-Oktober)

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Spanien

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner