Hotel de Paris, Monte Carlo

Unzählige Menschen haben im wunderschönen Monte Carlo bereits ihr Herz verloren. Kein Wunder, schließlich ist das Fürstentum ein Ort wie aus dem Märchen! Einer der sagenhaftesten Plätze ist das legendäre und für seinen einzigartigen Luxus berühmte Hotel de Paris de Monaco. Nur wenige Treppenstufen vom weltberühmten Spielcasino entfernt gelegen, zieht es anspruchsvolle Urlauber aus aller Welt in seinen Bann.

Auf dem schnellsten Weg gelangt man über den internationalen Flughafen von Nizza - von dort ist man noch einmal 30 Minuten mit dem Auto unterwegs. Oder man nimmt einfach die 7-minütige Abkürzung mit dem Helikopter. Wer lieber nostalgischer anreist und sich für den Zug entscheidet, ist von Paris aus gute fünf und von Mailand aus rund viereinhalb Stunden unterwegs.
Das exklusive Hotel verfügt über 182 luxuriöse Zimmer und 80 noch luxuriösere Suiten.

Superior Zimmer Innenhofblick: Mit einer Größe zwischen 35 und 53 Quadratmeternund allem Komfort, den man sich nur wünschen kann, warten diese Unterkünfte auf - angefangen bei Satelliten-TV bis hin zum DSL-Internetanschluss. Besonders schön sind die mit Steinzeug und emaillierter Lava ausgestatteten Badezimmer.

Exclusive Zimmer Stadtblick: Diese im luxuriösen Stil des 19. Jahrhunderts ausgestatteten Räume beeindrucken auch mit ihrer Größe von 35 bis 50 Quadratmetern. Neben dem modernsten technischen Equipment begeistern auch die mit Steinzeug oder hellem Marmor versehenen Bäder.

Exclusive Zimmer mit Meerblick: Mit edlen Mahagonihölzern und Möbeln im modernem Empire-Stil ausgestattet, bieten diese 30 bis 45 Quadratmeter großen Refugienalle Annehmlichkeiten dieser Welt. Dazu genießt man einen herrlichen Ausblick auf das endlose blaue Meer.

Exclusive Superior Zimmer mit Meerblick: Hier muss man schon fast von einer Suite reden - bei einer Größe von 40 bis 45 Quadratmeternund einem Luxus, der seinesgleichen sucht. Besonders das prunkvolle Marmorbad, die Loggia und die herrliche Aussicht aufs Meer lassen den Aufenthalt zu einem einzigen Vergnügen werden.

Junior Suite Innenhofblick: Diese Suite will mehr, als bloß den Bedürfnissen des Gastes gerecht werden. Selbstverständlich findet man auf 60 bis 70 Quadratmeternalles, was man braucht, um sich so bequem wie nur möglich zu entspannen. Aber die in samtroten Tönen gehaltenen Räumlichkeiten mit ihrer edlen Einrichtung und den Bildern und Kunstobjekten sind auch eine Quelle der Inspiration, die den Aufenthalt nebenbei noch zum Kunstgenuss werden lässt.

Junior Suite Stadtblick: Ein stilvolles Zuhause weit weg von Daheim: die in Schokoladen-, Gold- und Orangetönen gehaltene Suite lässt einen schon beim Eintreten entspannen. Auf 55 bis 63 Quadratmeternfindet man jeden erdenklichen Komfort, den man von zuhause gewohnt ist. Was einem allerdings neu sein dürfte, ist der atemberaubende Ausblick auf die pulsierenden Straßen und luxuriösen Boutiquen der Stadt.

Junior-Suite Kasinoblick: Hier handelt es sich schon fast um eine fürstliche Residenz: Auf 40 bis 53 Quadratmeternentdeckt man nur die stilvollsten Möbel, künstlerische Tapeten und originale Bilder an den Wänden. Doch der schönste Platz ist die Terrasse, von der aus man die wichtigsten Orte des ganzen Fürstentums im Blick hat: das Café de Paris, die Boulingrin-Gärten und das Casino de Monte-Carlo.

Junior Suite Meerblick: Eine standesgemäße Unterkunft für den Reisenden von Welt sind diese 57 bis 66 Quadratmetergroßen und mit den stilvollsten Möbeln eingerichteten Unterkünfte. Dazu kommt eine unglaubliche Terrasse mit atemberaubendem Blick aufs Meer und den Hafen. Dank wetterfester Überdachung und speziellem Windschutz kann man die Yachten hier auch dann beobachten, wenn das Wetter sich einmal nicht von seiner glamourösen Seite zeigen sollte. Optional lässt sich die Suite auch mit anderen Suiten verbinden.

Ein-Zimmer-Suite: In diesen 51 bis 97 Quadratmetergroßen Suiten kann man noch den Lebensstil spüren, der an der Cote d'Azur herrschte, als sich die gekrönten Häupter die Klinke in die Hand gaben. Jede Unterkunft ist mit einem großen Schlafzimmer, einem gemütlichen Wohnzimmer und einem riesigen Bad ausgestattet und mit allem wünschenswerten Komfort versehen. Die Suiten dieser Kategorie gibt es wahlweise mit Blick aufs Meer, den Place du Casino oder die Stadt.

Zwei-Zimmer-Suite: Diese Unterkunft ist mit ihren 100 bis 120 Quadratmetern Wohnfläche, ihren zwei Schlafzimmern, ihrer Lounge und den beiden Bädern nicht nur wegen der prachtvollen Ausstattung und den luxuriösen Möbeln etwas ganz besonderes: Die unter einem Dachvorsprung gelegene Suite ist architektonisch eine Hommage an George-Eugène Haussmann, den großen Architekten, der im 19. Jahrhundert das Stadtbild von Paris geprägt hat.

Exklusvie Zwei-Zimmer-Suite: Für diese exquisit eingerichteten Räume passt wohl nur der Ausdruck "hochherrschaftlich". Auf 110 bis 150 Quadratmeternwurde jedes noch so kleine Detail mit sehr viel Bedacht ausgewählt. So findet man in den beiden Schlafzimmern, den beiden Bädern und dem Wohnraum nur die allerstilvollsten Accessoires und Möbelstücke. Die Schlaf- und Wohnräume verfügen über eine eigene Terrasse mit Blick auf den Hafen und das endlose azurblaue Meer.

Diamond Suite Charles Garnier: Wer noch nach einer adäquaten Location für die Traumhochzeit des Jahres sucht, wird hier fündig: Eine an Schönheit und Eleganz kaum zu überbietende Suite mit 170 Quadratmetern Wohnfläche, 2 Schlafzimmern, 2 Marmorbädern, einem Wohnzimmer mit Essbereich und einem Ankleidezimmer. Doch was diesen wundervollen Ort darüberhinaus so einzigartig macht, ist die riesige Terrasse mit Ausblick auf den Place du Casino. Nicht nur beim Großen Preis von Monaco hat man hier den begehrtesten Logenplatz des gesamten Fürstentums.

Diamond Suite Winston Churchill: Diese königliche Unterkunft ist viel mehr als eine luxuriöse Zimmerkategorie: Als Museum zu Ehren eines außergewöhnlichen und weltberühmten Stammgastes wurde die im 8. Stock befindliche und mit einem privaten Eingang versehene Präsidentensuite mit persönlichen Gegenständen von Winston Churchill ausgestattet. Dazu zählen auch von ihm selbst angefertigte Drucke. Zur Suite, die streng genommen ein Ensemble aus zwei Suiten ist, gehören zwei Schlafzimmer, zwei palastartige Badezimmer, zwei Lounges, ein großes Esszimmer und eine prunkvolle Bibliothek. Die Krönung des Ganzen ist die 70 Quadratmeter großeTerrasse, auf der man am Abend bei einem guten Glas Wein einem großen Mann oder einem wunderschönen Tag gedenken kann.
Louis XV - Alain Ducasse: Dieses erlesene Restaurant, dessen Chefkoch Alain Ducasse sich ständig um eine Neuinterpretation der Küche der französischen und italienischen Riviera verdient macht, ist ein Treffpunkt für wahre Gourmets. Die exquisite Qualität dieses Feinschmeckertempels wurde vom Guide Michelin mit der Höchstnote ausgezeichnet - 3 Sterne sprechen für sich!

Le Grill: Im obersten Stockwerk genießt man hier Neuinterpretationen mediterraner Gourmet-Klassiker wie im 7.Himmel: Im Sommer wird sogar das Dach geöffnet.

Cote Jardin: Hier kann man Frühstück und Mittagessen auf der Terrasse mit faszinierendem Hafenblick genießen. Auch hier steht die mediterrane Küche im Mittelpunkt.

De Salle Empire: Eine wundervolle Location für Bankkette: An diesem denkmalgeschützten Ort lassen sich die festlichsten Galas und Empfänge organisieren. Im Juli und August kann man auf der Terrasse mit Blick auf den Place du Casino speisen.

Le Bar Américan: Anregende Drinks bei inspirierender Jazz-Musik: An diesem Ort kann man sich auf das Essen in einem der großartigen Restaurants einstimmen oder in die Nacht hineinfeiern.

Weinkeller im Hotel de Paris Monte-Carlo: Der in einem ausgehölten Felsen gelegene Weinkeller ist ein ausgezeichneter Treffpunkt für Feiern und Weinproben - und natürlich der Platz, an dem die berühmtesten Weine und die gesuchtesten Raritäten zu finden sind. Immerhin lagern auf 1.500 Quadratmeterneinige hunderttausend Premium-Flaschen.
Nicht nur das Hotel ist ein Palast - die Thermes Marins Monte-Carlo sind es auch. Das Hotel hat einen direkten Zugang zu diesem in Europa einzigartigen Komplex mit seiner herrlichen Lage direkt am Mittelmeer. Auf 6.600 Quadratmeternfindet man hier wirklich alles, was Körper und Geist beflügelt.
Das Hotel verfügt über einen eigenen Privatstrand, an dem man das süße Nichtstun oder das blaue Meer nach Herzenslust genießt. Zwischendurch kann man sich im Strandrestaurant mit leckeren Kleinigkeiten verwöhnen lassen.
ab 295,00 Euro pro Person in einem Exclusive Zimmer mit Meerblick.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Solch eine Institution findet man wahrscheinlich nur in einem Fürstentum: Wer mitreden will, wenn es um Luxus geht, sollte hier schon einmal genächtigt haben. Die Sterneküche und der legendäre Weinkeller allein bieten genügend Stoff, um unendlich lang ins Schwärmen zu geraten.

 

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die Sommermonate Juni, Juli, August und September sind sehr zu empfehlen, da trotz südlicher Lage des Landes keine zu hohen Temperaturen erreicht werden. Im Oktober und November kann es zu heftigen Regenschauern kommen.
Monte-Carlo
Juni - September

Anreise-Dauer

Täglich mehrere Direktflüge ab deutschen Flughäfen nach Nizza, anschließend circa 7 min Helikopter-Transfer nach Monaco
1,25 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 38.695
Hauptstadt: Monaco
Währung: Euro
Wichtigste Flughäfen: Nizza
Hauptsprache(n): Französisch
Zeit-Unterschied: UTC+1 MEZ / UTC+2 MESZ (März bis Oktober)

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Monaco

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner