Hermitage, Monte Carlo

Auch wenn Monaco der zweitkleinste Staat der Welt ist, erlebt man nirgendwo anders so großartigen Luxus wie hier. Dies beginnt schon bei der fürstlichen Unterbringung: Das super-exklusive, mitten im Zentrum von Monte Carlo und nur wenige Schritte vom Place du Casino entfernt gelegene, Hermitage ist ein Palast, in dem die Gäste seit der Jahrhundertwende ihre Urlaube zelebriert.

Vom internationalen Flughafen Nizza gelangt man mit dem Auto in 30 und mit dem Helikopter innerhalb von sieben Minuten ans Ziel. Wer mit dem Zug anreist, braucht von Paris aus rund fünf und von Mailand 4,5 Stunden. Besonders stilvoll landet man mit dem Schiff im Port Hercule - direkt in der Nähe des Hotels. Willkommen im VIP-Paradies!
Insgesamt wartet dieses Hotel des Luxus mit 278 Zimmern auf - darunter 52 Junior Suiten, 25 Suiten und 9 Diamond Suiten.

Superior Zimmer: Die edlen Unterkünfte sind sehr elegant im Stil der Belle Epoque eingerichtet und mit aufwendigen Tapeten mit Blumendekor ausgestattet: Auf 23 Quadratmeternfindet man hier allen erdenklichen Komfort - vom Satelliten-TV bis zum WLAN-Anschluss. Durch die riesigen Fenster genießt man eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und den Hof.

Deluxe Zimmer: Ebenfalls im Stil der Belle Epoque eingerichtet und in eleganten beigeroten und beigeblauen Tönen gehalten und mit 30 Quadratmeternnoch üppiger dimensioniert empfängt dieses Refugium seine Gäste. Hier genießt man eine zauberhafte Stadt- und Hof-Aussicht.

Deluxe Zimmer mit Stadtblick und Terrasse Die großzügige Grundfläche dieser Unterkunft mit 31 Quadratmeternschließt auch eine komplett möblierte Terrasse ein, mit herrlicher Aussicht auf die Stadt, den Garten und den Hof.

Exclusive Zimmer mit Meerblick: Die gleiche Eleganz mit demselben Komfort auf großzügigen 31 Quadratmeternund dazu noch die atemberaubende Aussicht auf das Meer und den Hafen bietet diese Unterkunft,  die sich besonders für Gäste eignet, die sich ein bisschen Wellness gönnen möchten: Es gibt von hier aus einen direkten Zugang zur Therme Marins Monte-Carlo.

Exclusive Zimmer mit Meerblick und Balkon: Zu all dem Stil und der Eleganz dieser Kategorie gibt es eine herrliche Terrasse mit Blick auf das Meer und den Hafen. Auch hier haben Wellnessbegeisterte einen direkten Zugang zur berühmten Therme von Monte-Carlo.

Exclusive Zimmer mit Meerblick und Terrasse: Noch ein bisschen mehr Platz für Luxus und Komfort: Zu den 37 Quadratmeterngroßen Luxuszimmern gehört eine wunderschöne Terrasse mit Aussicht auf das Meer und den Hafen.

Junior Suite mit Stadt- oder Hofblick: In dieser wundervollen 40-Quadratmeter-Suite wurde kein noch so kleines Detail dem Zufall überlassen. Das Ergebnis ist ein perfektes Ambiente, um sich rückhaltlos wohlzufühlen. Dabei verfügt man selbstverständlich über all die Dinge, die einem den Aufenthalt angenehm machen - vom Satelliten-TV über W-LAN bis zur gemütlichen Sitzecke. Neben der Aussicht auf einen unvergesslichen Urlaubstag genießt man den Ausblick auf den Hof und die Stadt.

Junior Suite für Familien: Wer gemeinsam mit seiner Family stilvoll im Luxus schwelgen möchte, findet hier, was er sucht: Auf 42 Quadratmetern und in zwei bequemen Twin-Betten ist reichlich Raum für eine kleine Familie.

Junior Suite mit Meeresblick: Zu all dem Luxus und der zeitlosen Eleganz, die sich vor dem Gast auf 40 Quadratmeternentfaltet, genießt man den Blick auf den Hafen und das Meer, und damit eine der privilegiertesten Aussichten der Welt.

Junior Suite mit Meerblick und Terrasse: Hier kann man sich vom Zauber der Fresken und den herrlichen Farben des kostbaren Interieurs berauschen lassen. Doch der inspirierendste Ort in diesem 48 QuadratmetergroßenParadies ist zweifellos die Terrasse mit Blick auf den Hafen und das blaue Meer.

Junior Suite mit Meerblick und Whirlpool: Das ist schon ein kleiner Palast im großen Palast, mit 90 Quadratmetern Wohnfläche und jedem erdenklichen Komfort. Dazu kommt eine riesige Terrasse, auf der sogar ein großer Whirlpool bequem Platz findet.

Ein-Zimmer-Suite mit Stadtblick: Der Luxus, der in diesen wundervollen Räumlichkeiten auf 50 Quadratmeternherrscht, wird von purer Eleganz bestimmt. Hier findet der Gast Möbel, in denen man stilvoll entspannen kann. Dazu kommen Formen und Farben als Fest für die Augen. Viele kleine, subtile Details wie die goldenen Türgriffe erinnern den Gast daran, in welch einer privilegierten Unterkunft er sich gerade befindet. Wer diesen wunderbaren Ort mit seiner Familie teilen möchte, hat die Möglichkeit, mehrere mit Durchgangstüren verbundene Suiten zu mieten.

Ein-Zimmer-Suite mit Meerblick: Zum Luxus einer vollendeten Suite von 60 Quadratmeterndarf man noch den Blick auf das blaue Meer genießen. Es besteht die Möglichkeit, mehrere miteinander verbundene Suiten zu mieten.

Ein-Zimmer-Suite mit Meerblick und Terrasse: Lässt sich der Luxus einer Suite in diesem herrlichen Hotel noch steigern? Ja, und zwar mit einer 20-Quadratmeter-Terrasse die knapp ein Viertel der 85 Quadratmeter großenGesamtfläche einnimmt. Wer von hier aus die Aussicht auf das Meer und den Hafen genießt, wird unweigerlich von dem Gefühl übermannt, in seinem Leben sehr viel richtig gemacht zu haben.

Zwei-Zimmer-Suite: Bei diesen 100 bis 150 Quadratmetergroßen Räumlichkeiten handelt es sich um endlose Augenweiden, eingerichtet mit den stilvollsten Möbeln und ausgestattet mit allen denkbaren Annehmlichkeiten. Hier sitzt man nicht einfach auf einem Stuhl. Hier thront man auf einem geschmackvollen Sessel. Und wenn man sich einmal von der ganzen Pracht in der Suite losreißen kann, fällt der Blick hinaus auf das endlose blaue Meer.

Diamond Suite Pagnol: Diese 240 Quadratmeterngroße Luxus-Suite wurde dem berühmten Schriftsteller und Regisseur Marcel Pagnol gewidmet, der genau in diesen Räumlichkeiten immer wieder gerne zu Gast war. Warum sich eine so berühmte Persönlichkeit hier so außerordentlich wohl fühlte, sollte auf den ersten Blick klar werden. Spätestens aber, wenn man die Aussicht von der 130-Quadratmeter-Terrasse auf den Felsen von Monaco und den Fürstenpalast genießt.

Diamond Suite 740: Ein Schlafzimmer plus ein Wohnzimmer plus eine Terrasse = 114 Quadratmeterpurer Luxus - mit einer herrlichen Aussicht auf das endlose blaue Meer.

Diamond Suite mit Whirlpool: Zu all dem Luxus, der sich hier auf 165 Quadratmeternauftut, entdeckt man auf der 80-Quadratmeter-Terrasse noch eine absolute Extravaganz: den privaten Whirlpool mit zauberhafter Aussicht aufs Meer.

Diamond Suite: Wer zum ersten Mal eine der 121 bis 175 Quadratmetergroßen Suiten dieser Kategorie betritt, kommt aus dem Staunen kaum heraus. Und beim zweiten Mal geht es einem nicht anders.

Diamond Suite 748-49-50: Diese wunderbaren Suiten sind im noblen Fürstentrakt untergebracht. Neben den klassischen Möbeln aus erlesensten Materialien kann man hier auch modernste Kunstwerke bewundern. Mit 161 Quadratmeternhat die Suite die Ausmaße einer äußerst luxuriösen Stadtwohnung. Dazu genießt man von der eigenen Terrasse aus einen atemberaubenden Blick aufs Meer.

Diamond Präsidenten Suite: Räumlichkeiten, die den Ansprüchen von Staatsoberhäuptern gerecht werden: 204 Quadratmetereleganter Luxus-Stil mit sämtlichen erdenklichen Raffinessen ausgestattet: Zwei Schlafzimmer, eine Lounge, ein Ankleidezimmer und gleich zwei Loggia-Terrassen mit Meerblick lassen auch dem Anspruchsvollsten kaum etwas zu wünschen übrig.

Diamond Maisonette Suite mit Whirlpool: In dieser exklusiven Maisonette-Suite verbinden sich Klassik und Moderne zu einem einzigartigen Ambiente. Die 95 Quadratmetergroße Sonnenterrasse mit Whirlpool und unglaublichem Meerblick ist ein Ort, um den einen womöglich selbst der Fürst von Monaco ein wenig beneidet.

Diamond Suite Penthouse: An diesem exklusiven Ort thront man ganz einfach über allem: Das 361 Quadratmetergroße Penthouse bietet genug Platz für einen kompletten Hofstaat, der hier über drei Schlafzimmer, drei Badezimmer, drei Salons, zwei begehbare Kleiderschränke und auf Wunsch auch noch über ein Spielzimmer für Kinder gebietet. Auf gleich zwei Terrassen mit einer Größe von 70 und 23 Quadratmetern aus erfreut man sich des Lebens und der herrlichen Aussicht aufs Meer.
Vistamar: Vom Guide Michelin ausgezeichnet und von Pierre Yves Rochon ausgestattet: In diesem Tempel des Genusses erfreut man sich vor allem an herausragenden Fischspezialitäten und erlesenen Weinen - im Sommer auch im Freien auf der großen Terrasse.

Le Limùn: Hier kann man kleine, feine Gerichte genießen und am Nachmittag auch Tee und hausgemachten Kuchen. Außerdem ist dies der perfekte Ort, um am Abend einen fruchtigen Cocktail oder ein paar kleine Speisen zu sich zu nehmen.

Le Chrystal Bar: Die perfekte Location für einen exquisiten Drink oder einen erlesenen Wein, vor oder nach dem Abendessen. Dazu kann man auch kleine Snacks wie Kaviar oder Austern genießen - im Sommer übrigens auch draußen auf der Chystal Terrasse.

Room Service: Selbstverständlich werden 24 Stunden rund um die Uhr Köstlichkeiten aus der Küche auch direkt auf dem Zimmer serviert.
Die Thermes Marines Monte-Carlo sind legendär. Auf 6.600 Quadratmetern kann man sich hier nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen - und eine Menge für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden tun. Besonders berühmt sind die Thermen für ihre Meerwassertherapien. Vom Hotel aus gibt es einen direkten Zugang zu diesem majestätischen Wellness-Komplex.
Im Monte-Carlo Country Club erwarten Tennis-Enthusiasten 21 Sandplätze und im Monte-Carlo Golf Club gibt es einen herrlichen 18-Loch-Kurs mit grandioser Aussicht auf die Cote d?Azur. Neben dem Swimmingpool und dem Fitnesscenter im Hotel mit Dampfbad, Sauna und Solarium, zählt natürlich auch der hoteleigene Beachclub Vistamar zu den absoluten Pflichtlokations.
ab 190,00 Euro  pro Person im Exclusive Zimmer mit Meerblick.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: An der Cote d'Azur versteht man es, den Luxus zu zelebrieren wie an kaum einem anderen Ort der Welt. Ganz besonders verfeinert hat man diese Kunst im Hermitage. Dies ist wirklich ein perfekter Ort, um sich für das zu belohnen, was man im Leben schon erreicht hat. Und für das zu motivieren, was man noch erreichen möchte.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die Sommermonate Juni, Juli, August und September sind sehr zu empfehlen, da trotz südlicher Lage des Landes keine zu hohen Temperaturen erreicht werden. Im Oktober und November kann es zu heftigen Regenschauern kommen.
Monte-Carlo
Juni - September

Anreise-Dauer

Täglich mehrere Direktflüge ab deutschen Flughäfen nach Nizza, anschließend circa 7 min Helikopter-Transfer nach Monaco
1,25 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 38.400 (Stand 2015)
Hauptstadt: Monaco
Währung: Euro
Hauptsprache(n): Französisch
Zeit-Unterschied: UTC+1 MEZ / UTC+2 MESZ (März bis Oktober)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Monaco

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner