Splendid Venice, Venedig

Zentraler geht's wirklich nicht: Das Splendid Venice liegt zwischen dem Markusplatz und der Rialto-Brücke, mitten im Herzen des Stadtzentrums von Venedig. Von diesem alten Palazzo aus - der zu einem modernen Luxushotel umgebaut wurde - blickt man auf die typischen romantischen Brücken und reizvollen venezianischen Fassaden der Metropole.

Bekanntlich führt in der Lagunenstadt kein Weg am Wasser vorbei. Deshalb ist das Hotel vom einen Kilometer entfernten Bahnhof "Santa Lucia" am besten mit dem Wassertaxi (hoteleigene Anlegestelle!) zu erreichen. Zum Marco Polo Flughafen fährt man mit dem Vaporetto und einem Airport-Shuttle 15 Kilometer. Und natürlich sind die weltberühmten Gondeln das Verkehrsmittel der Wahl, um trockenen Fußes zum Hotel zu gelangen.
Viele tolle venezianische Details, edle Stoffe und ein zeitloses Design prägen das elegante Interieur dieses klassichen Hotels. Den Mittelpunkt des Splendid Venice bildet die prachtvolle "Campiello Lounge", die einem venezianischen Innenhof gleicht und dank ihres verschiebbaren Glasdaches das ganze Jahr über genutzt werden kann. Sie erstrahlt in natürlichem Tageslicht und wird im Winter mit einem großen Kamin erwärmt.

Die 165 Zimmer und Suiten in den Kategorien Superieur Zimmer, Deluxe Zimmer, Junior Suite und Suite bieten dabei einen Komfort, von den die ehemaligen venezianischen Kaufleute noch nicht mal zu träumen wagten. Beginnend bei Highspeed WLAN über IPod Docking Station, Safe, Minibar, superbequeme Starbed-Betten, Flachbildschirm-TV und Satellitenkanäle bis hin zum persönlichen Butler-Service ist alles an Annehmlichkeiten zu haben, was den Aufenthalt in diesem Prunkstück Venedigs angenehm macht.
Speisen nicht wie einer der Millionen Touristen, sondern wie ein Venezianer - das gelingt stilecht und in brillanter Qualität im Restaurant Le Maschere, einem auch bei Einheimischen äußerst beliebten Platz. Das Restaurant bietet wunderbare Ausblicke auf den Kanal mit Gondeln und Booten sowie eine Speisekarte mit feinsten Fischgerichten, Meeresfrüchten und italienischen Fleischspezialitäten.

Aus großen Bogenfenstern hinaus aufs Wasser schauen und den Gondoliere bei ihrer Arbeit zusehen - die Bar des Splendid Venice fordert geradezu zum gepflegten Müßiggang heraus! Dazu ein Nachmittagstee, angeregte Gespräche, etwas vom hausgemachten Gebäck kosten oder ein herzhaftes Sandwich genießen: So lässt es sich leben.

Hochgefühle erlebt man auch auf der typischen, venezianischen Dachterrasse des Anwesens. Um solch einen Blick auf die Lagunenstadt beneidet den Gast die halbe Welt.
Aktiv sein bedeutet in dieser faszinierenden Stadt vor allem gut zu Fuß sein. Oder sich dem Können der Gondoliere voll anzuvertrauen. Eine eigenen für einen kompletten Tag zu mieten, ist übrigens ein Angebot des Splendid Venice, das man sich ernsthaft überlegen sollte. Denn vom Wasser aus lernt man die Besonderheiten der Stadt, aber auch deren baubedingte "Problemzonen" am besten kennen.

Für unternehmungslustige Gäste ist die Auswahl an Sehenswürdigkeiten von Weltruf jedenfalls einmalig. Das historische Stadtzentrum besteht aus 118 kleinen Inseln, die durch mehr als 400 Brücken miteinander verbunden sind und so ein zusammenhängendes Stadtgebiet bilden. Der Bezirk San Marco mit dem majestätischen Dom und dem eleganten Dogenpalast ist dabei der Ort mit der größten Anzahl an Touristen - nebenbei die mit Abstand teuerste Gegend der Stadt. Der Markusplatz mit den Tausenden von Tauben, die in vielen Gemälden verewigte Raltobrücke, die (ehemals als Folterkammer genutzte) Seufzerbrücke, die Insel Murano mit seinen herrlichen Glaswaren, die fantastische Peggy Guggenheim Sammlung, das ebenso prächtige wie unfassbar kostspielige Cafè Florian oder der Palazzo Grassi sind nur einige der vielen Orte, die man besucht haben muss, um daheim zu sagen: "Ich war in Venedig".

Ein unheimlich interessanter Tipp ist auch die "Geisterstunde", ein geführter Spaziergang durch verlassene Gassen fernab der Menschenmengen; hinein ins nächtliche Venedig. Neben Geistergeschichten und Legenden, die sich hier zugetragen haben, erfährt man auch viele bislang unbekannte Details zu Venedig und dessen bewegter Geschichte.
ab 230,00 Euro pro Person in einem Superior Zimmer.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Das Hotel überzeugt durch eine Lage, wie sie in dieser Stadt nicht besser sein kann. Die meisten der unzähligen Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß oder von der eigenen Anlagestelle mit dem Vaporetto erreichbar. Das Haus selbst versprüht eine prachtvolle Eleganz: Man fühlt sich hier wie einer der Kaufleute Venedigs, die diese tolle Lagunenstadt in früherer Zeit reich und berühmt machte.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die beste Zeit, um nach Italien zu reisen ist im Frühling oder im Herbst. Im Sommer ist es im Inneren des Landes sowie im Süden während einiger Wochen sehr heiß und voll.
Capri
April - November
Florenz
April - Juni, September - Oktober
Sardinien
Mai - Oktober
Sizilien
Juni - Juli, September
Gardasee
Mai - September

Anreise-Dauer

Direktverbindungen ab mehreren deutschen Flughäfen nach Mailand, Rom, Florenz, Catania, Venedig
2 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 60.483.973 (2017)
Hauptstadt: Rom
Währung: Euro
Wichtigste Flughäfen: Rom, Mailand, Florenz, Palermo, Olbia, Neapel, Venedig
Hauptsprache(n): Italienisch regional auch Deutsch
Zeit-Unterschied: UTC+1/UTC+2 (März-Oktober)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Italien

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner