Chalet Mirabell, Südtirol

Ein Panoramaplatz an der Sonne:

Umgeben von bunten Wiesen, dichten Wäldern und majestätischen Bergen wartet im Herzen des idyllischen Ski- und Wanderparadieses „Meran 2.000“ ein fantastisches Hideaway – das 5-Sterne-Resort Chalet Mirabell. Die liebevoll in die herrliche Naturlandschaft Haflings integrierte Hotelanlage begeistert ihre Gäste mit einer einzigartigen Mischung aus modernem Luxus und traditionellem Tiroler Charme. Dazu kommt eine atemberaubende Aussicht auf die beeindruckende Gipfel- und Talkulisse.

Ganz gleich, ob man hier einen unvergesslichen Aktiv-, Wellness-, Romantik- oder Familien-Urlaub verbringen möchte: Dank der Weitläufigkeit des Geländes mit 10.000 Quadratmetern Gartenfläche und 6.000 Quadratmetern Spabereich findet hier jeder sein perfektes Refugium.

Die Anreise zu dieser alpinen Wohlfühloase dauert vom Flughafen Bozen gerade mal eine gute halbe Stunde, oder knapp vier Studen von München.

Als Gast dieses zauberhaften Feriendomizils hat man die Wahl zwischen 70 exklusiven Zimmern, Suiten und Chalets mit allen erdenklichen Extras.

Chalet-Suiten
Diese 51 bis 65 Quadratmeter großen Suiten für zwei bis vier Personen sind mit natürlichen Materialien wie Holz, Naturstein und Glas im traditionellen Südtiroler Stil eingerichtet. Sämtliche Unterkünfte verfügen je nach Lage über einen privaten Balkon oder eine eigene Terrasse mit atemberaubendem Panoramablick auf die alpine Landschaft des Meraner Landes. Und für alle, die noch mehr Exklusivität wünschen, gibt es die Chalet-Suiten auch in einer Deluxe-Variante.

Suiten
Wer eines dieser 45 bis 61 Quadratmeter großen Alpendomizile für zwei bis vier Personen bezieht, darf sich auf eine elegante Wohlfühlatmosphäre im traditionellen alpenländisch Stil mit viel urbanem Chic und einem Hauch von mediterranem Lifestyle freuen. Dabei kann man sich für eine Sonnensuite, eine Zirbensuite „Bio Relax“ oder eine Zirbensuite „Bio Wellness“ entscheiden.

Familien-Suiten
Auf 64 bis 87 Quadratmetern lassen diese himmlischen Urlaubsoasen für zwei bis sechs große und kleine Genießer keine Wünsche offen. In dieser Kategorie hat man die Wahl zwischen einer  „Romantiksuite“ mit Kachelofen und freistehender Wanne, einer „Juniorsuite“ mit gemütlicher Relaxcouch und dem „Mountain Chic“ mit wunderschöner Altholz-Ausstattung.

Family Deluxe-Suiten
Noch mehr Platz und Luxus bieten diese 71 bis 90 Quadratmeter großen Familienparadiese für zwei bis sechs Personen. Und ganz gleich, ob „Panoramasuite“ mit herrlicher Südbalkonloggia und traumhaftem Alpenblick, „Turmsuite“ mit zwei privaten, zur Süd- und Westseite ausgerichteten Balkonen, „Gardensuite“ mit 28 Quadratmeter großer Süd-Gartenloggia oder Mountainsuite mit 27 Quadratmeter Luxus-Loggia – hier werden die süßesten Urlaubsträume Wirklichkeit.

Doppel- und Einzelzimmer
Bei diesen traumhaften, 30 bis 55 Quadratmeter großen Ferienunterkünften für bis zu vier Personen hat man die Wahl zwischen verschiedenen Ausstattungsvarianten: Dazu zählen ein „Bio-Alpin Studio“ mit gemütlicher Relaxcouch, ein „Zirbe Romantik Studio“ mit wunderschönen Zirbenholz-Elementen und Nord- oder Ostbalkon, ein „Texel Studio“ mit eleganter Wohlfühlatmosphäre und ein „Studio Small & Fine“ mit einladendem Ambiente im modernen Chalet-Stil.

Bergvillen
Ein perfekter Zufluchtsort für Familien oder Freunde, die Naturidylle, Exklusivität und Privatspäre lieben, sind diese 160 bis 303 Quadratmeter großen Traumvillen für zwei bis zu acht Personen: Zur umfangreichen Luxusausstattung zählen eine weitläufige Wohnlounge mit Designermöbeln, drei stilvolle Schlafzimmer mit begehbareren Kleiderschränken, drei edle Bäder, eine vollausgestattete Designerküche, eine privater Infinity-Pool, eine eigne Sauna und eine hochwertige Outdoor-BBQ-Station.

Aber das absolute Highlight ist die spektakuläre Aussicht durch die bodentiefen Fenster auf die atemberaubende Bergwelt Südtirols.

Chalet „M“ Alm
In diesem heimeligen Bergrefugium für zwei bis sechs Personen kann man den Genuss des „einfachen Almlebens" in vollen Zügen genießen: Hier warten viele faszinierende Highlighs wie eine traditionelle Zirmstube mit gemütlicher Familien-Couch, eine urige Küche inklusive Holzherd und Kamin, zwei stilvolle Doppelzimmer, ein edles Bad, eine private Almsauna und ein eigener Kneipptrog. Dazu kommt der sensationelle Panoramabergblick über die idyllische Alpenlandschaft.

Als Gast dieses zauberhaften Feriendomizils hat man die Wahl zwischen 70 exklusiven Zimmern, Suiten und Chalets mit allen erdenklichen Extras.

Chalet-Suiten
Diese 51 bis 65 Quadratmeter großen Suiten für zwei bis vier Personen sind mit natürlichen Materialien wie Holz, Naturstein und Glas im traditionellen Südtiroler Stil eingerichtet. Sämtliche Unterkünfte verfügen je nach Lage über einen privaten Balkon oder eine eigene Terrasse mit atemberaubendem Panoramablick auf die alpine Landschaft des Meraner Landes. Und für alle, die noch mehr Exklusivität wünschen, gibt es die Chalet-Suiten auch in einer Deluxe-Variante.

Suiten
Wer eines dieser 45 bis 61 Quadratmeter großen Alpendomizile für zwei bis vier Personen bezieht, darf sich auf eine elegante Wohlfühlatmosphäre im traditionellen alpenländisch Stil mit viel urbanem Chic und einem Hauch von mediterranem Lifestyle freuen. Dabei kann man sich für eine Sonnensuite, eine Zirbensuite „Bio Relax“ oder eine Zirbensuite „Bio Wellness“ entscheiden.

Familien-Suiten
Auf 64 bis 87 Quadratmetern lassen diese himmlischen Urlaubsoasen für zwei bis sechs große und kleine Genießer keine Wünsche offen. In dieser Kategorie hat man die Wahl zwischen einer  „Romantiksuite“ mit Kachelofen und freistehender Wanne, einer „Juniorsuite“ mit gemütlicher Relaxcouch und dem „Mountain Chic“ mit wunderschöner Altholz-Ausstattung.

Family Deluxe-Suiten
Noch mehr Platz und Luxus bieten diese 71 bis 90 Quadratmeter großen Familienparadiese für zwei bis sechs Personen. Und ganz gleich, ob „Panoramasuite“ mit herrlicher Südbalkonloggia und traumhaftem Alpenblick, „Turmsuite“ mit zwei privaten, zur Süd- und Westseite ausgerichteten Balkonen, „Gardensuite“ mit 28 Quadratmeter großer Süd-Gartenloggia oder Mountainsuite mit 27 Quadratmeter Luxus-Loggia – hier werden die süßesten Urlaubsträume Wirklichkeit.

Doppel- und Einzelzimmer
Bei diesen traumhaften, 30 bis 55 Quadratmeter großen Ferienunterkünften für bis zu vier Personen hat man die Wahl zwischen verschiedenen Ausstattungsvarianten: Dazu zählen ein „Bio-Alpin Studio“ mit gemütlicher Relaxcouch, ein „Zirbe Romantik Studio“ mit wunderschönen Zirbenholz-Elementen und Nord- oder Ostbalkon, ein „Texel Studio“ mit eleganter Wohlfühlatmosphäre und ein „Studio Small & Fine“ mit einladendem Ambiente im modernen Chalet-Stil.

Bergvillen
Ein perfekter Zufluchtsort für Familien oder Freunde, die Naturidylle, Exklusivität und Privatspäre lieben, sind diese 160 bis 303 Quadratmeter großen Traumvillen für zwei bis zu acht Personen: Zur umfangreichen Luxusausstattung zählen eine weitläufige Wohnlounge mit Designermöbeln, drei stilvolle Schlafzimmer mit begehbareren Kleiderschränken, drei edle Bäder, eine vollausgestattete Designerküche, eine privater Infinity-Pool, eine eigne Sauna und eine hochwertige Outdoor-BBQ-Station.

Aber das absolute Highlight ist die spektakuläre Aussicht durch die bodentiefen Fenster auf die atemberaubende Bergwelt Südtirols.

Chalet „M“ Alm
In diesem heimeligen Bergrefugium für zwei bis sechs Personen kann man den Genuss des „einfachen Almlebens" in vollen Zügen genießen: Hier warten viele faszinierende Highlighs wie eine traditionelle Zirmstube mit gemütlicher Familien-Couch, eine urige Küche inklusive Holzherd und Kamin, zwei stilvolle Doppelzimmer, ein edles Bad, eine private Almsauna und ein eigener Kneipptrog. Dazu kommt der sensationelle Panoramabergblick über die idyllische Alpenlandschaft.

Ein Highlight für Genießer: Die feine Küche des alpinen 5-Sterne-Hideaways zählt zu den besten Hotelküchen des Landes. Das kreative Köche-Team verwöhnt die Gäste mit einer delikaten Schlemmerpension – angefangen beim köstlichen Gourmetfrühstück über einen exquisiten Mittagsbrunch bis hin zu unvergesslichen Fine Dining Abenden mit à la Carte-Bestellung. Und zwischendrin kann man sich an der stylischen Bar, auf der himmlischen Panoramaterrasse oder in der gemütlichen Mountain Blue & Minotti Lounge einen guten Cappuccino oder Cocktail gönnen.

Willkommen auf dem Wellnessgipfel! Wer seinen Urlaub im Chalet Mirabell verbringt, darf sich in einer 6.000 Quadratmeter großen Luxus-Relax & SPA-Landschaft mit exklusivem Premium SPA für Erwachsene und begeisterndem Family Spa verwöhnen lassen: Vom idyllischen Naturbadeteich über Panoramic Sauna mit Bergblick bis hin zum Kidspool mit coolen Fun-Rutschen ist alles geboten!

Natürlich kann man sich hier auch wohltuende Streicheleinheiten für Körper und Seele in Form von entspannenden Massagen und regenerierenden Beauty-Treatments gönnen.

Direkt vor der Resorttüre erstreckt sich ein einzigartiges Paradies zum Ski- und Snowboardfahren, Schneehschuhwandern, Biken, Reiten und Golfen. Natürlich gibt es hier auch ein erstklassig ausgestattetes Fitness Center mit einem umfassenden Angebot an effektiven Personal Trainings und Gruppenkursen aller Art.

Wer Lust auf ein besonderes Outdoor-Abenteuer hat, kann beim idyllischen Waldbaden in der Natur sein inneres Gleichgewicht stärken. Und damit sich auch die Eltern mal eine wohlverdiente Auszeit gönnen dürfen, bietet das Chalet Mirabell ein umfassendes Betreuungsprogramm für  Kinder ab drei Jahren an.

Unsere Meinung: Ein alpines Urlaubsparadies wie aus dem Bilderbuch: Dank seiner atemberaubenden Lage, einzigartigen Weitläufigkeit und unverwechselbaren Wohlfühlatmosphäre ist das Chalet Mirabell ein perfektes Hideaway für alle, die sich eine idyllische Auszeit mit allen Extras gönnen möchten.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die beste Zeit, um nach Italien zu reisen ist im Frühling oder im Herbst. Im Sommer ist es im Inneren des Landes sowie im Süden während einiger Wochen sehr heiß und voll.
Capri
April - November
Florenz
April - Juni, September - Oktober
Sardinien
Mai - Oktober
Sizilien
April - Juli, September - Oktober
Gardasee
April - Oktober

Anreise-Dauer

Direktverbindungen ab mehreren deutschen Flughäfen nach Mailand, Rom, Florenz, Catania, Venedig
2 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 60.480.000
Hauptstadt: Rom
Währung: Euro
Wichtigste Flughäfen: Rom, Mailand, Florenz, Palermo, Olbia, Neapel, Venedig
Hauptsprache(n): Italienisch regional auch Deutsch
Zeit-Unterschied: UTC+1/UTC+2 (März-Oktober)

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Italien

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner