Mekong Navigator, Mekong Flusskreuzfahrt

Das alte Indochina übt seit jeher eine besondere Faszination auf alle Entdecker aus. Kein Wunder! Immerhin befindet sich hier die Wiege einer Jahrtausende währenden Hochkultur. Dazu kommen jede Menge exotische Landschaften, pulsierende Märkte und goldene Tempel.

Um in diese einzigartige Abenteuer-Region vorzudringen, muss man den mächtigen Mekong befahren, der das ehemalige französische Kolonialreich in Vietnam und Kambodscha durchquert. Und das funktioniert am komfortabelsten an Bord eines exklusiven Kreuzfahrtschiffs ? wie dem faszinierenden Mekong Navigator.

Als Passagier dieses schwimmenden Luxushotels gleitet man bestens umsorgt durch die mystisch anmutende Märchenwelt: Während am Ufer orange-gewandete Mönche ihre Schirme aufspannen, um sich vor der gleißenden Sonne zu schützen, flanieren die Gäste entspannt über Deck und bestaunen die Naturwunder, die links und rechts von ihnen auftauchen.

Der nagelneue Fluss-Kreuzer verkehrt übrigens zwischen den beiden Städten Ho Chi Minh Stadt und Siem Reap, die man von Europa aus über Bangkok und weitere asiatische Destinationen erreicht.

Rein ins unvergessliche Urlaubs-Vergnügen!

An Bord dieses 70 Meter langen Luxus-Schiffs warten 32 komfortable Suiten und zwei exklusive Grand Suiten.

Superior Suite: In diesen 24 Quadratmeter großen Kabinen sorgen zwei mächtige Bullaugen für einladende Schiffsromantik. Die Kabine ist äußerst stilvoll eingerichtet und verfügt über ein komfortables King Size-Bett, einen schönen Schreibtisch und eine gemütliche Sitzecke. Zur umfangreichen technischen Ausstattung zählen ein Flachbild-TV, ein iPhone-Dock und eine individuell regulierbare Klimaanlage. Kühle Erfrischungen stehen in der Mini-Bar bereit. Und im luxuriösen Marmorbad warten eine erfrischende Regendusche und viele weitere Extras wie flauschige Bademäntel.


Vista Suite: Die edlen Kabinen dieser Kategorie sind mit 26 Quadratmetern noch mal einen Tick größer. Besonders exklusiv ist die atemberaubende Aussicht, die man schon vom Bett aus genießt. Durch die hohen Fenster mit französischem Balkon eröffnet sich den Passagieren hier ein fantastisches Panorama.

Signature Suite: Auf 27 Quadratmetern findet man hier mehr als genügend Platz für einen echten Traumurlaub. Aber das absolute Highlight dieser Kabine ist der eigene Balkon - als privater Logenplatz, um das Leben am Fluss zu beobachten.

Prestige Suite: Diese 36 Quadratmeter große Luxus-Kabine ist ebenfalls mit einem eigenen Balkon ausgestattet. Und im exklusiven Bad gibt es neben der erfrischenden Regendusche auch noch eine edle Marmor-Wanne.

Grand Suite: Hier geht man im wahrsten Sinne des Wortes auf große Fahrt - schließlich besitzt diese Unterkunft mit einer Wohnfläche von 54 Quadratmetern fast schon Kapitänsformat. Das Prunkstück der Luxusunterkunft ist ein privater 18-Quadratmeter-Balkon mit genügend Platz für zwei einladende Deckstühle, aus denen man entspannt das faszinierende Treiben entlang der Flussufer beobachten kann.
Restaurant: Schon alleine die Aussicht, die man im Panorama-Restaurant des Schiffs genießt, ist ein wahrer Augenschmaus. Dabei sorgt der kulinarische Chef Jörg Penneke dafür, dass man hier schlemmen kann wie auf einem Luxus-Ozeanriesen:

Die vielfältigen Menüs, die an Bord aufgetragen werden, sind so abwechslungsreich wie die vorbeiziehenden Landschaften. Und die Gäste dürfen sich auf viele ausgesuchte Leckerbissen aus den feinen Küchen Asiens freuen - begleitet von dem ein oder anderen guten Glas Wein.
An Bord genießen die Passagiere eine ganze Reihe an wohltuenden Treatments: In der Spa-Suite wird man mit typisch asiatischen Anwendungen und europäischen Techniken wie schwedischen Massagen verwöhnt. Im Sinne einer holistischen Anwendung, die sämliche Aspekte des Wohlbefindens berücksichtigt, kann man sich auf dem Sonnendeck natürlich auch in der hohen Yoga- oder Tai Chi-Kunst üben. Und für alle, die es noch sportlicher wünschen, gibt es ein kleines Fitnessstudio.
auf Anfrage.
An Bord genießen die Passagiere eine ganze Reihe an wohltuenden Treatments: In der Spa-Suite wird man mit typisch asiatischen Anwendungen und europäischen Techniken wie schwedischen Massagen verwöhnt. Im Sinne einer holistischen Anwendung, die sämliche Aspekte des Wohlbefindens berücksichtigt, kann man sich auf dem Sonnendeck natürlich auch in der hohen Yoga- oder Tai Chi-Kunst üben. Und für alle, die es noch sportlicher wünschen, gibt es ein kleines Fitnessstudio.
Die klassische achttägige Kreuzfahrt führt die Mekong-Passagiere von "Siem Reap" über "Kampong Cham" mit seinen buddhistischen Heiligtümern und "Kampong Chhnang" mit den berühmten schwimmenden Dörfern bis zur kambodschanischen Hauptstadt "Phnom Penh".

Neben zahllosen Schätzen aus dem Reich der Khmer werden auch stumme Zeugen aus der Zeit des blutigen Terrors von Pol Pot besichtigt. Anschließend erkundet man das pulsierende Leben am Fluss. Dabei stehen nicht nur alte Tempel und Pagoden, sondern auch eine moderne Fischfarm auf dem Programm.

Ein weiteres Highlight ist ein Besuch der französischen Kathedrale von Cai Be. Schließlich endet die spannende Reise im ehemaligen Saigon, dem heutigen Ho Chi Minh. Man kann diese unvergessliche Tour übrigens in beide Richtungen unternehmen!
Unsere Meinung: Eine luxuriöse Kreuzfahrt, bei der jeder Abenteurer auf seinen Geschmack kommt. Schließlich gibt es längs des mächtigen Mekongs unendlich viele aufsehenerregende Entdeckungen zu machen!

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die ideale Jahreszeit für Vietnam ist zwischen Dezember und Mai. Allerdings muss konkretisiert werden, ob es während des Aufentahltes nach Nord-, Süd- oder Zentralvietnam gehen soll. Im Hinblick auf das Klima sind die Unterschiede von Region zu Region teilweise enorm.
Hanoi
Januar - April, Oktober - Dezember
Ho Chi Minh-Stadt
Januar - April, Dezember
Da Nang
Februar - Mai

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Vietnam Airlines nach Hanoi oder Ho Chi Minh
10,50 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 95.415.000 (Schätzung 2017)
Hauptstadt: Hanoi
Währung: Đồng
Wichtigste Flughäfen: Ho-Chi-Minh-Stadt, Hanoi, Da Nang
Hauptsprache(n): Vietnamesisch
Zeit-Unterschied: UTC+7

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Vietnam

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner