Amanpuri, Phuket

Hand aufs Herz: Urlaub an einem "Ort des Friedens" - wer kann dazu "Nein" sagen? Nichts anderes bedeutet der thailändische Begriff "Amanpuri", der diesem herrlich gelegenen Resort seinen Namen verleiht. Und ein wahrhaft friedlicher Ort ist diese Luxusherberge im südöstlichen Thailand auf der nur 51 Kilometer langen und 21 Kilometer breiten Insel Koh Phuket tatsächlich.

Umgeben vom Indischen Ozean und dem Andamanischen Meer ist sie nur durch eine Brücke mit dem Festland verbunden. Und doch ist dieses Idyll für Gäste leicht zu erreichen: Vom Phuket International Airport, der von allen großen Flughäfen der Region wie Bangkok, Hong Kong oder Singapur angeflogen wird, sind es nur 30 Fahrminuten bis hierhin. Zeit für eine Auszeit!

Sonnenanbeter und Badenixen dürfen sich freuen: Das Amanpuri liegt - eingebettet in eine Kokosnussplantage - an einem der schönsten Strände der Insel. Die 40 Pavillons aus Teakholz und die ebenso geschmackvoll gestalteten 30 Villen in neun Kategorien befinden sich harmonisch am Hang über dem Pansea Strand mit wundervollem Blick auf das türkisfarbene Meer.

Die geräumigen Pavillons bieten dem Gast Komfort auf top Niveau, unter anderem mit offener Sala, Kingsize Bett, Badewanne, voll ausgestatteter Minibar, Zimmersafe, CD-Player und Klimaanlage.

Die wunderschönen Villen, die sich perfekt für kleine Reisegruppen und Familien eignen, sind jeweils individuell ausstaffiert und verfügen über Privatpools von bis zu 20 Meter Länge, separate Schlafpavillons, offene Wohnräume und Salas. Man merkt sofort, dass jede einzelne Villa mit viel Liebe zum Detail eingerichtet wurde; im authentischen Thai-Stil mit Antiquitäten und ausgesuchten Accessoires.
Im Amanpuri Resort ist der Genuss zuhause: Den Beweis für diese Behauptung erbringen drei exzellente Restaurants und eine schöne Bar. Die Restaurants mit ihrer unterschiedlichen kulinarischen Ausrichtung lassen auch für anspruchsvolle Genießer keinerlei Langeweile aufkommen.

The Terrace ist ein ganztägig geöffnetes, auf europäische und auf thailändische Küche spezialisiertes Restaurant, das sich direkt neben dem Hauptpool befindet.

Das The Restaurant befindet sich ebenfalls am Pool und ist von prächtigen Palmen umgebenen und bietet feinste italienische Köstlichkeiten.

Im Naoki schließlich kommt die ganze Kochkunst Asiens und Frankreichs zum Tragen. In unmittelbarer Nähe zum weißen Sandstrand mit Blick auf die türkisfarbene See werden diese beiden Küchen zu einem Gesamtkunstwerk vereint, das schlicht und einfach meisterhaft ist.

Private Dining in der Ruhe und Abgeschiedenheit der Villen oder Pavillons ist jederzeit möglich - mit täglich 24 Stunden  Zimmerservice und perfekter Bedienung.
Im Aman Spa des Hotels kommen passionierte Wellnessfans und solche, die es noch werden wollen, voll auf ihre Kosten. Kein Wunder bei dieser erstklassigen Ausstattung und diesem umfangreichen Angebot.

In den sechs offenen, lichtdurchfluteten Behandlungspavillons im Thai-Stil bieten die Fachkräfte des Hauses eine Vielzahl wohltuender Gesundheits- und Beauty-Behandlungen an; allesamt unter Verwendung natürlicher Produkte.

Eine klassische Sauna und eine Dampfsauna bieten zusätzlich die Gelegenheit zum Entspannen. Sogar Meditationssessions und Yogastunden werden täglich kostenlos angeboten und intensiv genutzt. Das Amanpuri als Wohlfühlparadies zu beschreiben, ist also mit Sicherheit keine Übertreibung.
27 Meter lang und in elegantem, dunklem Blau gekachelt: Der prachtvolle Pool des Resorts lädt Jung und Alt zum Schwimmen, Planschen und Erfrischen ein. Ebenso leicht vom Hotel aus zu erreichen ist eine deutliche größere Badegelegenheit namens "Ozean". Hier bietet sich - neben dem genussvollen Sonnenbaden - auch noch viele andere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Beispielswiese die, mit Hilfe zertifizierter PADI Tauchlehrer die faszinierende Unterwasserwelt der Küste Thailands zu entdecken.

Auch auf dem statt im Wasser locken zahlreiche Attraktionen. Denn das Amanpuri hält für seine Gäste die größte Charterflotte Südostasiens bereit, mit Motoryachten und Segelschiffen zwischen 6 und 33 Metern Länge - inklusive professioneller Besatzung. Wer es lieber eine Nummer kleiner und individueller hat, der kann sich eines der hoteleigenen Hobie Cats mieten, die Küste in einem Kajak erkunden, Wasserskilaufen oder Windsurfen.

Doch auch im Resort selbst müssen Sportbegeisterte nicht Däumchen drehen. Ein Fitnesscenter und sechs mit Flutlicht ausgestattete Tennisplätze verhindern dies zuverlässig. Fünf herrlich angelegte Golfplätze sowie zahlreiche Ausflugsziele befinden sich in unmittelbarer Umgebung des Amanpuri und wecken die Lust auf ausgedehnte Erkundungstouren auf diesem herrlichen, tropischen Fleckchen Erde.
ab 350,00 Euro pro Person im Pavillon.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Dieses Resort der Extraklasse spiegelt auf einzigartige Weise den Stil und die Eleganz der thailändischen Natur und Kultur wider - und schmiegt sich mit atemberaubendem Blick auf den Ozean harmonisch in die Küstenkulisse Phukets. Die exklusiven Restaurants und Wassersportangebote machen das Resort zusätzlich zu einer begehrenswerten Destination.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

In der Regenzeit von Juni bis Oktober ist es gelegentlich regnerisch. Nach Regen kommt oft die Sonne zum Vorschein. November bis Februar wird als kühlere Jahreszeit und als die optimale Reisezeit bezeichnet, obwohl die Temperaturen über 30 Grad klettern und es meist tropisch schwül ist.
Nord-Thailand
Januar - Mai, Oktober - Dezember
Phuket
Januar - April, November - Dezember
Koh Samui
Januar - August, Dezember
Bangkok
Januar - April, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Thai Airways oder Lufthansa direkt nach Bangkok
10,50 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 67.959.359 (2015)
Hauptstadt: Bangkok
Währung: Baht (THB)
Wichtigste Flughäfen: Bangkok, Phuket, Koh Samui, Chiang Mai, Surat Thani
Hauptsprache(n): Thai
Zeit-Unterschied: UTC+7

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Thailand

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner