Pimalai Resort & Spa, Koh Lanta

Es gibt eine kleine Insel, auf der man noch das großartige Thailand erleben kann - so wie es vor dem Einsetzen des Massentourismus ausgesehen hat: Am Übergang der Straße von Malakka in die Amdamanensee, im Südwesten des Landes, liegt die zauberhafte Doppelinsel "Ko Lanta", die noch heute zum größten Teil von Fischern bewohnt wird. Außerdem zählen Reisanbau und Kokos- oder Kautschuk-Plantagen zu den Haupteinnahmequellen. Inmitten dieses ursprünglichen Tropenparadieses liegt an einem flachen Strand das Pimalai Resort & Spa. Wer eine exklusive Pool Villa in Thailand sucht ist hier goldrichtig.

Dieses exklusive, zu den "Small Luxury Hotels of the World" gehörende Urlaubsparadies zieht immer wieder prominente Globetrotter wie zum Beispiel Bill Gates an.

Die Anfahrt zu diesem Geheimtipp dauert vom nächstgelegenen Flughafen Krabi mit dem Auto und Jetboat insgesamt zwei Stunden.

Dabei empfiehlt es sich, unbedingt am Morgen oder frühen Nachmittag einzufliegen, da nach Einbruch der Dunkelheit kein Wassertransfer mehr stattfindet.
Die 121 Zimmer, Suiten und Villas des wunderschönen Resorts wurden an einem Hang erbaut - und bieten alle eine fantastische Aussicht aufs Meer und den Urwald.

Deluxe: Inmitten der üppigen Gärten liegen diese mindestens 48 Quadratmeter großen Zimmer.

Die wunderschönen Unterkünfte wurden allesamt mit kostbaren Teakhölzern, hochwertigen Rattan-Möbeln und edelsten Stoffen ausgestattet. Für die perfekte Raumtemperatur sorgt eine moderne Klimaanlage und für das romantische Tropengefühl ein Deckenventilator auf dem Balkon.

Zur reichhaltigen technischen Ausstattung zählen TV, DVD und kostenloses Wi-Fi. Für Erfrischungen stehen eine Minibar sowie Kaffee und Tee bereit. Beim Schlafgemach kann man sich übrigens zwischen einem King-Size-Bett und zwei Einzelbetten entscheiden. Und im großzügigen Bad gibt es neben der Dusche eine separate Wanne zum Relaxen.

Deluxe Guestroom: Nur wenige Schritte vom blauen Meer und dem weißen Strand entfernt, findet man hier noch mehr Luxus und Platz: Insgesamt können sich die Gäste auf 70 Quadratmetern richtig entfalten.

Im geräumigen Bad stehen neben der Wanne und separaten Dusche gleich zwei Waschbecken bereit. Und auf der großen Veranda ist noch Platz für ein bequemes Tagesbett.

Pavillon Suite: Eine richtig luxuriöse Unterkunft mit allem drum und dran erwartet die Gäste hier - mit separaten Wohn- und Schlafbereichen, großem Bad, eigener Open-Air-Dusche im privaten Garten und einer herrlichen Terrasse mit Blick aufs Meer.

Die Suiten dieser Kategorie gibt es übrigens für bis zu drei Personen mit einem Schlafzimmer und einer Gesamtgröße von 110 Quadratmetern, und für bis zu maximal sechs Personen mit zwei Schlafzimmern und einer Gesamtgröße von 160 Quadratmetern.

Beach Villa: Ein traumhaftes Ferienquartier direkt am weißen Sandstrand, bestehend aus einem geräumigen Schlafzimmer, einem stylischen Wohnzimmer, einem großen Bad und einer Gesamtfläche von 150 Quadratmetern.

Von der großen privaten Terrasse aus hat man direkten Zugang zum 55-Quadratmeter-Pool, den sich die Gästen der vier Strandvillen teilen. Übrigens können kleine Gruppen mit 12 bis 14 Personen den kompletten Beach Villa-Komplex für sich buchen und in einzigartiger Atmosphäre unter sich bleiben.

Pool Villa: Auf ungefähr 80 Metern über dem Meeresspiegel befinden sich diese luxuriösen Villen, die eine besonders fantastische Aussicht bieten. Hier verfügen die privilegierten Gäste auf 204 Quadratmetern über getrennte Schlaf- und Wohnbereiche, eine eigene Küche und ein großes Ankleidezimmer. Auf der Terrasse warten ein Swimming-Pool mit Abmessungen von 5,5 x 3,5 Metern und ein privater Spa-Bereich.

Die Pool-Villen gibt es übrigens auch mit zwei Schlafzimmern, zwei Bädern und einer Gesamtgröße von knapp 280 Quadratmetern für 4 bis 6 Personen ? und sogar mit drei Schlafzimmern, drei Bädern und einer Gesamtgröße von 422 Quadratmetern inklusive 45- Quadratmeter-Pool und separatem Personal-Zimmer für größere Gruppen.
Spice N´ Rice Thai Restaurant: Mitten im wundervollen Garten der Anlage befindet sich dieses Thai-Restaurant der Extraklasse.

Die Küche, die hier serviert wird, schmeckt nicht nur fantastisch, sondern ist auch noch außerordentlich gesund - was nicht zuletzt an den regionalen Zutaten aus biologischem Anbau liegt.

The Seven Seas Wine Bar & Restaurant: Hier genießt man auf 60 Metern über dem Meeresspiegel eine herrliche Aussicht aufs endlos blaue Meer - kombiniert mit einer exquisiten europäischen Küche.

Zur Einstimmung auf die kulinarischen Genüsse und die fantastischen Sonnenuntergänge, die auf dem Programm stehen, werden kühle Cocktails und ausgezeichnete Weine serviert.

Rak Talay Beach Bar and Restaurant: Ganz nach dem Geschmack der Gäste werden hier in relaxter Atmosphäre mit Blick aufs Meer fangfrische Fische und Meeresfrüchte zubereitet.

Gekocht, gebraten, gedämpft oder gegrillt - so, wie man es am liebsten mag.

The Banyan Tree Pool Side Café: Direkt am atemberaubenden 50-Meter-Infinity-Pool des Resorts warten knusprige Pizzas, frische Pasta-Spezialitäten, knackige Salate und flüssige Erfrischungen.

Private Dining: An besonders romantischen Stellen am Strand oder im eigenen Ferienquartier können die Gäste private Candle-Light-Dinner genießen.

Lobby Bar: Eine ausgezeichnete Location, um bei einem kühlen Drink den Sonnenuntergang zu genießen - oder mit dem kostenlosen Wi-Fi schnell mal seine E-Mails zu checken.
Genauso luxuriös wie das gesamte Resort ist natürlich auch das mitten in der blühenden Natur gelegene Pimalai-Spa.

Hier warten viele fantastische Treatments auf die Hotelgäste. Und natürlich gibt es auch besondere Anwendungen für Paare.
Selbstverständlich gibt es hier das gesamte Wassersportprogramm - von Schnorcheln und Tauchen über Segeln und Surfen bis hin zu Kajak-Fahren. Nur Motorboote sind rund um Ko Lanta nicht erlaubt.

Wer gerne eine Runde läuft, kann sich auf einen besonderen Jogging-Pfad freuen. Und natürlich kommen auch Badminton-, Beach-Volleyball-, Tennis- und Basketball-Fans voll auf ihre Kosten. Um die Umgebung zu entdecken, kann man sich ein Fahrrad leihen.

Außerdem werden zahlreiche interessante Ausflüge und Exkursionen angeboten.
ab 175,00 Euro pro Person im Deluxe Room.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Wer nicht das Glück hatte, Thailand vor dem Beginn des großen Massentourismus zu erleben, kann dieses Abenteuer auf Ko Lanta nachholen - moderne Technik inklusive.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

In der Regenzeit von Juni bis Oktober ist es gelegentlich regnerisch. Nach Regen kommt oft die Sonne zum Vorschein. November bis Februar wird als kühlere Jahreszeit und als die optimale Reisezeit bezeichnet, obwohl die Temperaturen über 30 Grad klettern und es meist tropisch schwül ist.
Nord-Thailand
Januar - Mai, Oktober - Dezember
Phuket
Januar - April, November - Dezember
Koh Samui
Januar - August, Dezember
Bangkok
Januar - April, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Thai Airways oder Lufthansa direkt nach Bangkok
10,50 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 67.959.359 (2015)
Hauptstadt: Bangkok
Währung: Baht (THB)
Wichtigste Flughäfen: Bangkok, Phuket, Koh Samui, Chiang Mai, Surat Thani
Hauptsprache(n): Thai
Zeit-Unterschied: UTC+7

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Thailand

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner