Carnoustie Ayurveda & Wellness Resort, Kerala

Magische-Idylle soweit das Auge reicht: Es gibt nur wenige Orte auf dieser Welt, an denen die Seele so rückhaltlos Frieden finden kann wie im Südwesten Indiens.

Die wunderschöne Region Kerala zählen erfahrende Globetrottern sogar zu den beeindruckendsten Landschaften unserer Erde. Kein Wunder, schließlich geht von den riesigen Palmenhainen und endlosen Wasserstraßen in "Gods own Country" eine geradezu mystische Wirkung aus.

Inmitten dieses zauberhaften Refugiums liegt umgeben von einer blühenden Gartenlandschaft das preisgekrönte Carnoustie Ayurveda & Wellness Resort - direkt am Marari Beach.

Die weltberühmten Backwaters sind nur acht Kilometer von hier entfernt. Nach Alleppey ist man mit dem Auto ungefähr eine halbe Stunde unterwegs.

Für die 70 Kilometer lange Anfahrt vom Flughafen in Cochin sollte man zirka zwei Stunden einplanen.
In dieser exklusiven Anlage erwarten die Gäste 32 im typischen Kerala-Stil errichtete Traum-Villen.

Mallika Pool Villa: Diese kleine, aber sehr feine Unterkunft bietet auf einer Gesamtfläche von 98 Quadratmetern alles, was das anspruchsvolle Urlauberherz begehrt. Der Schlafbereich mit großem King Size-Bett geht direkt in einen mit mehreren bequemen Sitzgelegenheiten ausgestatteten Wohnbereich über.

Das luxuriöse Bad ist mit besonders schönen Waschgelegenheiten für zwei und einer erfrischenden Regendusche ausgestattet. Draußen auf der begrünten Holzterrasse gibt es sogar einen eigenen Pool.

Akund Deluxe Villa & Zukra Pool Villa: Bei einer Größe von 102 bis 112 Quadratmetern verfügen diese edlen Refugien neben allen Highend-Standards über einige zusätzliche Extras. Dazu gehört zum Beispiel eine wunderschöne versenkte Wanne im luxuriösen Bad.

Semantha Pool Villa: Auf 164 Quadratmetern kann man hier die Seele ganz entspannt baumeln lassen. Innen warten besonders großzügig gestaltete, ineinander übergehende Wohn- und Schlafbereiche. Das edle Bad bietet selbstverständlich ebenfalls jede Menge Platz.

Draußen auf der eigenen XXL-Terrasse mit privatem Pool und einladendem Esstisch fühlt man sich wie im Paradies.

Punag Pool Villa: Alleine die Größe dieser Traum-Villa ist absolut beeindruckend: insgesamt 236 Quadratmeter Wohnfläche stehen den Gästen hier zur Verfügung. Und die sind mit allen denkbaren Annehmlichkeiten wie zum Beispiel Internet-Zugang und Bose-Soundsystem versehen.

Durch das mächtige Eingangstor betritt man zunächst die private Terrasse mit kleinem Pool und bequemen Liegen. Der Innenraum ist mit den herrlichsten Hölzern und Stoffen ausgestattet und lässt sich durch große Stoffbahnen in separate Schlaf- und Wohnbereiche unterteilen.

Natürlich lässt auch das edle Badezimmer mit großer Regendusche keine Wünsche offen. Und auf dem überdachten Hof wartet sogar ein eigener Whirlpool.
Ida: In diesem lichtdurchfluteten Top-Restaurant kann man sich mit frischen und gesunden Gerichten aus einer internationalen Multi-Cuisine verwöhnen lassen. Für die vielfältigen Köstlichkeiten werden nur die besten Zutaten verwendet, die größtenteils aus den eigenen Hotelgärten stammen.

Chimaera: Die Spezialität dieses einladenden Feinschmecker-Tempels sind feine Seafood-Kreationen in den unterschiedlichsten Variationen. Natürlich werden alle Gerichte im Sinne einer holistischen Ayurveda-Behandlung auf das individuelle Kur-Konzept jedes Gastes abgestimmt. Selbstverständlich dürfen sich hier auch Vegetarier auf eine abwechslungsreiche Küche freuen.
Namaste im Wellness Spa Aryavaidyasala! Hier beherrscht man die uralten indischen Lehren wie an kaum einem anderen Ort auf dem Subkontinent.

In Kerala wird die Heilkunst mit wohltuenden Kräutern schon seit über 5.000 Jahren praktiziert. Kein Wunder also, dass Menschen aus aller Welt hierher kommen, um ihrem Körper und Geist etwas Gutes zu tun. Alle Anwendungen folgen dem holistischen Prinzip und werden von erfahrenen Therapeuten unter ärztlicher Begleitung durchgeführt.

Neben revitalisierenden Massagen, sanften Körperreinigungs-Treatments und heilsamen Packungen spielt auch die Ernährung eine große Rolle.

Wer die Kunst des Yoga bevorzugt, kann sich mit besonderen Anwendungen wie der Energieheilung vertraut machen und die wohltuende Kraft spezieller Rieten aus Tibet und Kairali kennenlernen.

Dazu kommen tiefenwirksame Reiki-Heilungsmethoden, die vor langer Zeit von tibetanischen Buddhisten entwickelt wurden und effektive Akkupunktur-Behandlungen, die unter die Haut gehen.
Wer nach Kerala reist, kommt an einem aufregenden Besuch der Backwaters nicht vorbei: Das Hotel verfügt über ein luxuriöses Hausboot, mit dem man hervorragend das weltberühmte Wasserstraßennetz erkunden kann.

Neben dem Sightseeing steht hier natürlich auch der Genuss ganz oben auf dem Programm: Ein exzellenter Lunch oder ein exquisites Dinner bilden die Höhepunkte der Kreuzfahrten, die immer mittags oder in den Abendstunden stattfinden.

Die direkte Umgebung des Resorts lässt sich am besten mit dem Fahrrad erkunden: Hier gibt es einige interessante Hotspots zu entdecken - dazu gehören eine alte portugiesische Kirche und viele zauberhafte Dörfer.

Außerdem ist das Resort der perfekte Ausgangsort, um Bekanntschaft mit den berühmten Indischen Elefanten zu machen. Wer sich für Vögel interessiert, sollte im rund zwölf Kilometer entfernten Kumarkom Bird Sanctuary vorbeizwitschern.

Last but not least lädt der wundervolle Strand zu zahlreichen Abenteuern auf und unter dem Wasserspiegel ein.
ab 175,00 Euro  pro Person in einer Akund Deluxe Villa

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Während Ayurveda anderswo nur in spartanischen Umgebungen praktiziert wird, kann man hier die wohltuende Kraft dieser uralten Heilkunst mit allen Sinnen genießen, ohne auf Luxus und Komfort verzichten zu müssen.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die Hauptreisezeit ist während der Winermonaten. Das Wetter in Indien wird durch den Sommer- und Winter-Monsun bestimmt. Der Sommer-Monsun bringt teils starke Niederschläge, die zu Überschwemmungen führen können.
Neu-Delhi
Januar - März, Oktober - Dezember
Madurai
Januar - Februar, Dezember
Mumbai
Januar - März, Oktober - Dezember
Himalaya Gebiet
Juli - Oktober

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa direkt nach Mumbai und Delhi
7,50 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 1.339.180.000 (Stand 2017)
Hauptstadt: Neu-Delhi
Währung: Indische Rupie
Wichtigste Flughäfen: Delhi, Mumbai, Goa, Madras, Cochin
Hauptsprache(n): Hindi und Englisch
Zeit-Unterschied: UTC+5:30

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Indien

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner