COMO Uma Punakha, Punakha

Bhutan zählt zweifellos zu den geheimnisvollsten Ländern unserer Erde: Bis vor ein paar Jahrzehnten war das Königreich im Himalaya noch hermetisch von der Außenwelt abgeschottet. Inzwischen gewährt man wenigen Reisenden den Zutritt zu dieser faszinierenden Natur-Schatzkammer.

Der Besuch lohnt sich nicht nur wegen der atemberaubenden Landschaften und verwunschenen Klöster. Denn auch die Gastfreundschaft ist hier einzigartig: Besonders exklusiv genießen kann man diese als Gast eines fantastischen Luxus-Tempel - dem Como Uma Punakha im Herzen des zauberhaften Punakha-Tals. Ganz in der Nähe ist das berühmte Punakha-Dzong-Kloster beheimatet.

Die Anfahrt vom 140 Kilometer entfernten Flughafen in Paro dauert gute 5 Stunden.
In der traumhaft schön gestalteten Anlage warten 8 wundervolle Zimmer und 2 luxuriöse Villen.

Valley View Room: Durch die großen Fensterfronten dieser 27 bis 34 Quadratmeter großen Unterkünfte eröffnet sich den Gästen ein atemberaubender Blick ins Tal. Alle Räume sind typisch asiatisch eingerichtet - und helle Hölzer oder Stoffe sorgen für eine freundliche Wohlfühl-Atmosphäre. Natürlich muss man trotz der idyllischen Lage in der Himalaya-Wildnis keinesfalls auf modernste Technik verzichten: Neben Satelliten-TV gibt es einen DVD-Player und Internet. Das Bad ist ebenfalls mit vielen Extras wie einer Badewanne und getrennter Dusche  ausgestattet. Und teilweise verfügen die Zimmer sogar über eine eigene Terrasse.

One-Bedroom Villa: Diese ganz besondere Unterkunft ist gut 50 Quadratmeter groß und verfügt neben allen Annehmlichkeiten der Valley Rooms über einen separaten Wohnbereich sowie eine eigene Terrasse. Für große Familien oder kleine Gruppen gibt es auch noch eine Villa mit zwei Schlafzimmern.
Restaurant: Dieses hoteleigene Restaurant ist gleichzeitig eine der besten kulinarischen Adressen in ganz Bhutan: Hier werden feine landestypische Spezialitäten auf traditionelle Weise zubereitet. Die Zutaten kommen täglich frisch von den Bauern aus dem Punakha-Tal. Und ganz gleich, für welchen Leckerbissen man sich entscheidet - am schönsten genießt man hier auf der herrlichen Terrasse mit atemberaubender Aussicht aufs Tal.

Private Dining: Egal, ob man Appetit auf ein romantisches Picknick an den Ufern des Mo Chu-Flusses oder ein unvergessliches Candlelight-Dinner auf der eigenen Terrasse hat ? alles ist möglich: Das zuvorkommende Personal organisiert auf Wunsch viele einzigartige kulinarische Erlebnisse.

Room Service: Bis in die Abendstunden hinein kann man sich gesunde Salate, spezielle Kindermenüs, westliche Klassiker und köstliche Dumplings aufs Zimmer bringen lassen.
Auf einer kleinen Waldlichtung in der Nähe des Resorts erwartet die Gäste ein zauberhafter Tempel des Wohlbefindens: Es gibt zwei Treatment-Räume, von denen einer exklusiv für Paare reserviert ist. Beide eröffnen durch ihre extragroßen Fenster eine atemberaubende Aussicht auf die üppige Natur.

Bei den typisch asiatischen Treatments und Massagen kommen Körper und Geist sehr schnell wieder in Einklang. Und darüber hinaus stehen spezielle bhutanische Rituale auf dem breitgefächerten Wellness-Programm. Kleiner Tipp: Das traditionelle Bad mit heißen Steinen sollte man sich unbedingt gönnen!
Das wunderschöne COMO Uma Punakha ist der perfekte Ausgangspunkt, um das traditionelle Bhutan kennenzulernen.

Unbedingt sollte man auch dem faszinierenden Punakha-Dzong-Kloster einen Besuch abstatten: Hier kann man Mönche beim Meditieren beobachten und die täglichen Abläufe des buddhistischen Klosterlebens kennenlernen.

Wer nicht nur kulturelle, sondern auch sportliche Interessen verfolgt, darf sich beim Mountainbiking und Rafting probieren. Die Schönheit der einzigartigen Natur dieses Landes lässt sich am besten auf einer ausgiebigen Wanderung entdecken.

In Paro lädt ein ähnlich schönes und exklusives Schwesterhotel zur Übernachtung ein - das COMO Uma Paro.
ab 450,00 Euro pro Person in der Kategorie Valley View Room.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Willkommen im Reich des Donnerdrachens: Wer ein buddhistisches Land erleben möchte, das noch frei von westlichen Einflüssen ist, sollte sich schnell auf die Reise in eines der letzten unberührten Paradiese dieser Welt machen!

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Bhutan ist von März bis Mai und von September bis Oktober. Im Frühling ist die Natur mit blühenden Blüten und Rhododendren am schönsten. Im Herbst bilden die weißen Gipfel einen schönen Kontrast zum blauen Himmel und der grünen Landschaft.
Timphu
März - Mai, September - Oktober

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Thai Airways via Bangkok nach Paro
13 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 727.145 (Stand 2017)
Hauptstadt: Thimphu
Währung: Ngultrum, Indische Rupie
Wichtigste Flughäfen: Paro
Hauptsprache(n): Dzongkha
Zeit-Unterschied: UTC+6

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Bhutan

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner