Six Senses Bhutan , Paro Thimphu Bumthang Punakha Gangtey

Tief im Himalaya verborgen liegt das buddhistische Königreich Bhutan: Dieses jahrhundertelang fast komplett von der Außenwelt abgeschottete Land zählt immer noch zu den am wenigsten bereisten Gebieten überhaupt. Hier warten unzählige Kulturschätze wie uralte Klöster und verwunschene Festungen – umgeben von majestätischen Bergen und idyllischen Tälern. Nicht weniger beeindruckend sind die fünf liebevoll in die Natur integrierten Lodges der Six Senses Gruppe, die ihre Gäste an allen wichtigen Destinationen mit einzigartiger Exklusivität begeistern. Wer sich das komplette Kulturprogramm gönnen möchte, wird mit dem Privatshuttle oder Helikopter von einem Highlight zum nächsten chauffiert. Die Anreise in dieses asiatische Urlaubsparadies mit seinem 2.280 Meter hoch gelegenen Airport erfolgt über Bangkok oder Neu Delhi. Und bereits beim Sinkflug durch die spektakuläre Gebirgslandschaft geht jedem Abenteurer das Herz auf!
In den fünf luxuriösen Lodges warten 86 zauberhafte Villen und Suiten auf die anspruchsvollen Gäste.
 
traumhafter ausblick von der mystischen thimphu lodge im six senses bhutan„Six Senses Thimphu Lodge“. Ganz in der Nähe der Hauptstadt befindet sich dieses Urlaubsrefugium der Extraklasse. Hier thronen die Gäste in exklusiven Suiten oder Villen mit bis zu drei Schlafzimmern hoch über den pittoresken Tälern – und genießen durch die großen Panoramafenster einen atemberaubenden Ausblick. Innen schaffen duftende Hölzer und edle Stoffe eine Atmosphäre, in der man sich einfach wohlfühlen muss. Dazu kommen viele weitere besondere Extras wie eine freistehende Designerwanne im Bad.
 
„Six Senses Punakha“: Im gleichnamigen majestätischen Tal liegt dieses traumhafte Hideaway mit seinen luxuriösen Suiten und eleganten Villen. Wer hier residiert, verfügt über bis zu drei Schlafzimmer – mit fantastischem Blick auf eine ländliche Idylle, die von endlos weiten Reisfeldern und traditionellen Farmhäusern geprägt ist.

 „Six Senses Paro“: Die spektakuläre Aussicht auf das Paro-Tal mit seinen malerischen Dörfern und historischen Monumenten kann man als Gast dieser wunderbaren Lodge schon morgens nach dem Aufwachen durch die hohen Panoramafenster seiner Villa oder Suite bestaunen.

 „Six Senses Gangtey“: In diesem exklusiven Urlaubsquartier stehen liebevoll gestaltete und ausgestattete Suiten und Villen für die Bhutan-Reisenden bereit, die allesamt mit einer fantastischen Aussicht auf eines der schönsten Täler des Landes aufwarten.

„Six Senses Bumthang:“ Diese außergewöhnliche Lodge schlummert mit ihren exquisiten Suiten und großzügigen Villen inmitten eines romantischen Pinienwalds – und beschert allen Gästen eine unvergessliche asiatische Urlaubsidylle.
Das feine Restaurant „Namkha“ im Six Senses Thimphu zelebriert die authentische Küche Bhutans – kombiniert mit verschiedenen asiatischen Klassikern. Die wunderbaren Gerichte kann man entweder drinnen oder draußen auf der idyllischen Panorama-Terrasse genießen. Außerdem gibt es für besondere Anlässe einen privaten Speisesaal mit Platz für bis zu zehn Personen.
 
Auch im Six Senses Punakha erwartet die Gäste eine exzellente Küche, bei der viele besondere regionale Zutaten im Mittelpunkt stehen. Zu den besonderen Spezialitäten des Hauses zählt ein herrliches Barbecue, das direkt am Pool zubereitet und serviert wird.

Bevor im Six Senses Paro das Essen serviert wird, genießt man durch die riesigen Panorama-Fenster einen himmlischen Ausblick aufs weite Tal. Die authentische Küche basiert auf den besten und frischesten Zutaten der Region, die liebevoll und mit sehr viel Finesse zu exquisiten Köstlichkeiten verarbeitet werden. Und für kulinarische Sternstunden im wörtlichen Sinne sorgt ein romantisches Candle Light Dinner vor einer uralten Ruine aus dem 12. Jahrhundert. romantisches restaurant mit ausblick im mystischen six senses thimphu lodge bhutan

Und auch im Six Senses Gangtey und Six Senses Bumthang warten viele einzigartige Geschmackserlebnisse auf die anspruchsvollen Gäste – garniert mit einer einzigartigen Urlaubsatmosphäre und exzellenten Serviceleistungen.
Natürlich wird in jedem der fünf Luxus-Lodges für das seelische und körperliche Wohlbefinden der Gäste gesorgt – und zwar nach allen Regeln der asiatischen Wellnesskunst: Schließlich sind die Six Senses Spas weltberühmt für ihre breit gefächerte Auswahl an tiefenwirksamen Treatments. Neben verschiedenen entspannenden Massagen warten viele revitalisierende Beauty-Anwendungen. Und die umliegenden Landschaften bieten die perfekte Kulisse für spirituelle Yoga- und Meditationsübungen. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann im erstklassigen Fitnessstudio Gas geben oder in einem der wunderschönen Pools seine Bahnen ziehen.
Die Lodges sind der perfekte Ausgangspunkt, um in die mystische Welt Bhutans einzutauchen. Dabei besuchen die Gäste nicht nur antike Klöster und Heiligtümer, sondern kommen auch mit den faszinierenden Mönchen ins Gespräch. Natürlich sollte man auch unbedingt die einzigartige Natur erforschen – zum Beispiel bei atemberaubenden Hiking-Touren. Zu den Höhepunkten jedes Aufenthalts zählt der Besuch des weltberühmten „Tiger’s Nest-Tempels“, der bereits im Morgengrauen startet und für viele unvergessliche Urlaubseindrücke sorgt.
ab 650,00 Euro pro Person in einer Lodge Suite inklusive Vollpension.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Das Königreich Bhutan scheint aus der Zeit gefallen zu sein: Hier erlebt man noch die ursprüngliche Faszination Asiens in ihrer vollen Pracht. Dank der luxuriösen Six Senses Lodges muss man dabei auch nicht auf allerhöchsten Komfort verzichten!

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Bhutan ist von März bis Mai und von September bis Oktober. Im Frühling ist die Natur mit blühenden Blüten und Rhododendren am schönsten. Im Herbst bilden die weißen Gipfel einen schönen Kontrast zum blauen Himmel und der grünen Landschaft.
Timphu
März - Mai, September - Oktober

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Thai Airways via Bangkok nach Paro
13 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 807.610
Hauptstadt: Thimphu
Währung: Ngultrum, Indische Rupie
Wichtigste Flughäfen: Paro
Hauptsprache(n): Dzongkha
Zeit-Unterschied: UTC+6

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Bhutan

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner