Royal Malewane, Hoedspruit

Auf den Spuren der großen Fünf: Am Westrand des berühmten Krügernationalparks mit seinem einzigartigen Tierreichtum liegt eine Safari Lodge der Extraklasse: Royal Malewene. Hier schein die Zeit stehen geblieben zu sein - denn nirgendwo anders kann man den Luxus und Service einer längst vergangenen Ära in solch authentischer Form genießen.

Dieses Paradies am Ende der Welt erreicht man am besten von Johannesburg aus mit einem Linienflug zum Hoedspruit Airport. Die Abholung und gut halbstündige Reststrecke mit dem Auto wird auf Anfrage organisiert. Und auch von Kapstadt aus fliegen täglich mehrere Linienmaschinen zum Krüger Mpumalanga International Airport. Anschließend geht es mit einer Privatmaschine direkt zum Resort.
An diesem herrlichen Fleckchen Erde gibt es verschiedene Möglichkeiten, dem Zauber Afrikas zu erliegen: Zum Beispiel in einer exklusiven Luxus-Suite oder einem individuell eingerichteten Zimmer im Africa House:

Luxury Rooms: Die palastartigen Suiten setzen Maßstäbe in Sachen Opulenz, Luxus und Magie. Man kann es kaum glauben, wie viel Luxus einen hier inmitten der Wildnis erwartet. Die im aufwendigen Kolonialstil eingerichteten Räume sind selbstverständlich komplett mit Klimaanlage ausgestattet und halten darüber hinaus noch ganz andere Möglichkeiten der Erfrischung bereit: zum Beispiel in Form von riesigen viktorianischen Badewannen und herrlichen Outdoor-Duschen. Auf der eigenen Holzterrasse laden ein kleiner Pool und großzügig dimensionierte Liegen zum majestätischen Entspannen ein ? bei einer grenzenlos faszinierenden Aussicht.

Roayle und Malewane Suiten: Endlos viel Raum für bis zu vier Personen, um von vergangenen und künftigen Abenteuer zu träumen oder einfach nur zu relaxen. Die Einrichtung lässt die Epoche der großen Afrikareisenden auferstehen. Jedes Detail wurde liebevoll ausgewählt - angefangen bei den antiken Teppichen und Möbeln bis hin zur viktorianischen Badewanne. Doch was ist all der Luxus gegen einen tiefroten Sonnenaufgang, den man auf der eigenen großen Terrasse inmitten der Wildnis erleben darf.

Afrika House: Wenige Fahrminuten von der Lodge entfernt, befindet sich die perfekte Unterkunft für kleine, feine Reisegruppen mit höchsten Ansprüchen: Hier erwarten die Gäste sechs sonnendurchflutete Räume - alle individuell in leuchtenden Farben eingerichtet und mit sämtlichen Features ausgestattet, die eine Safari zum Luxus machen. Außerdem verfügt die Anlage über großzügige Aufenthalts- und Essbereiche sowie einen riesigen Swimmingpool. Die hauseigenen Butler und privaten Köche sorgen dafür, dass kein Wunsch offen bleibt. Und für aufregende Erkundungstouren durch die afrikanische Wildnis stehen persönliche Ranger und Fährtenleser bereit.
The Game Lodge Dining Experience: Das außerordentlich zuvorkommende Personal verwöhnt die Gäste mit einem kulinarischen Feuerwerk an exotischen Leckerbissen und ausgewählten südafrikanischen Weinen. Dazu genießt man die überwältigende Klangkulisse unter dem schier endlosen Sternenhimmel. Garniert mit der herrlichen Aussicht auf eine große Wasserstelle, an der sich viele Tiere zum Trinken versammeln. Begleitet wird dieses einzigartige Festmahl für alle Sinne von traditionellen Tänzen und Gesängen.
Safari Spa: Mitten in der Wildnis findet man hier ein zauberhaft gelegenes Spa, das berühmt seine luxuriösen Anwendungen ist, die nicht den kleinsten Wunsch offen lassen. Sämtliche Einrichtungen, die man von einer Wellness-Oase der internationalen Spitzenklasse erwarten darf, sind hier vorhanden
An kaum einem anderen Ort auf der Welt kann man so vielen Tierarten in freier Wildbahn begegnen, wie im Krügernationalpark. Nicht weniger als 500 exotische Vogelarten sind hier zuhause. Und natürlich trifft man hier die "Big Five". Das Resort beschäftigt die besten und erfahrensten Fährtenleser und Ranger, die alles daran setzen, ihren Gästen eine unvergessliche Begegnung mit den majestätischsten Tieren Afrikas zu ermöglichen. Sie kennen die Wildnis wie ihre Westentasche und können die spannendsten Geschichten aus einem der aufregendsten Gebiete unserer Erde erzählen.
ab 900,00 Euro pro Person in einem Luxury Room inklusive allen Mahlzeiten, Safari Touren und lokalen Getränken.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Die vielleicht luxuriöseste Art, dem Zauber Afrikas zu verfallen: Hier kann man den kolonialen Charme vergangener Zeiten noch hautnah erleben. Dazu kommen faszinierende Begegnungen mit herzlichen Menschen und wilden Tieren, die man nie wieder vergisst.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Das Klima in Südafrika reicht von Wüstenklima in der Kalahari über mediterranes Klima in Kapstadt bis hin zu subtropischen Küstenregionen rund um Durban. Die Jahreszeiten sind dabei auf der Südhalbkugel entgegengesetzt zu den unseren.
Kapstadt
Januar - Mai, September - Dezember
Stellenbosch
Januar - April, Oktober - Dezember
Durban
Januar - März, November - Dezember
Johannesburg
Januar - April, Oktober - Dezember
Port Elizabeth
Januar - März, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa oder South African direkt nach Kapstadt und Johannesburg
11 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 56.521.900
Hauptstadt: Kapstadt
Währung: Rand
Wichtigste Flughäfen: Johannesburg, Kapstadt, Mbombela, Polokwane
Hauptsprache(n): Afrikaans, Englisch
Zeit-Unterschied: UTC+2

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Südafrika

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner