Saruni Mara, Masai Mara

Welcome to the Afrika! Im kenianischen Masai Mara schlägt das grüne Herz der Wildnis. Hier finden abenteuerlustige Entdecker ein kleines, aber feines Privat-Camp, das Afrika von seiner romantischsten Seite erlebbar macht - die zauberhafte Saruni Mara Lodge.

Das idyllische Paradies ist der perfekte Ausgangspunkt für aufregende Expeditionen ins artenreiche Masai Mara-Reservat, das nahtlos an den berühmten Serengeti-Nationalpark anschließt. Zwischen Juli und November wird dieses Gebiet von über einer Million wildlebender Tiere auf ihrer Suche nach Wasser und Nahrung durchquert.

Die Anfahrt zur Lodge beträgt mit dem Auto von Nairobi aus rund fünf Stunden. Schneller geht es, wenn man mit einem Linienflug oder einer privat gecharterten Maschine eine der vielen Flugpisten in der Umgebung wie "Mara North" oder "Ngerende Airstrip" anfliegt, die jeweils 50 Autominuten vom Camp entfernt liegen.
Fünf individuell gestaltete Villen, eine Familienvilla und eine exklusive Privatvilla stehen den anspruchsvollen Urlaubern zur Auswahl.

The Observatory: Im Zentrum dieser wunderschönen Unterkunft steht ein romantisches Himmelbett. Zur Ausstattung gehören edle Möbel aus wertvollen Hölzern und sorgfältig ausgesuchte Antiquitäten.

Bei aller Nostalgie muss man jedoch nicht auf modernen Komfort verzichten: So gibt es hier unter anderem auch Wi-fi-Empfang. Im Bad finden sich ein Föhn und hochwertigste biologische Pflegeprodukte.

Die eigentliche Offenbarung wartet aber nach Sonnenuntergang, wenn man auf der Holzveranda mit einem Fernrohr den endlosen afrikanischen Nachthimmel bestaunen kann.

The Love Shack: Ein schöneres Domizil für die Flitterwochen lässt sich kaum erträumen: Das große Schlafzimmer dieser besonders eleganten Unterkunft ist mit vielen romantischen Details ausgestattet. Von der Veranda aus überblickt man das weite Tal - am bequemsten im Liegen auf dem gemütlichen Tagesbett.

Übrigens können sich Paare, die noch nicht verheiratet sind, im Hotel das Ja-Wort geben!

The Photographer's Studio: Es braucht eigentlich gar kein geschultes Auge, um festzustellen, dass hier jedes Detail ein filmreifes Highlight ist. Das gilt ganz besonders für die fantastische Aussicht von der herrlichen Veranda aus.

The Artist's Studio: Diese mit zahlreichen Mal-Utensilien geschmückte Villa ist den bildenden Künstlern gewidmet. Wem es gelingt, die fantastische Aussicht auf die Leinwand zu bringen, der schafft zweifellos ein Werk von zeitloser Schönheit.

The Literary Room: Afrika hat von jeher die Fantasie großer Schriftsteller beflügelt - und einige der wichtigsten Werke von Hemingway, Conrad, Flaubert, Camus und vieler weiterer Größen der Weltliteratur wurden vom farbenprächtigen Kontinent inspiriert. Wer sich selbst zu einem Buch angeregt fühlt, findet einen großen Schreibtisch mit einer antiken Schreibmaschine vor.

Family Villa: Eine wundervolle Unterkunft für Familien oder kleine Gruppen: Hier gibt es zwei exklusive Schlafzimmer und einen sehr komfortablen Wohnbereich mit eigenem Kamin. Die Villa ist der Naturgeschichte gewidmet und mit vielen faszinierenden Details zum Thema ausgestattet. Am schönsten genießt man die Natur ganz unmittelbar auf der großen Veranda mit fantastischer Aussicht.

Private Villa: Das wunderschöne Nayati House liegt rund fünf Autominuten von der Lodge entfernt und verfügt über eigenes Personal. Hier gibt es zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, eine eigene Küche und ein Esszimmer mit Kamin. Zur luxuriösen Villa gehört nicht nur eine Veranda, sondern auch ein eigener Garten.
Restaurant: Es gibt keinen schöneren Ort, um die raffinierten, von der italienischen Küche inspirierten Menüs dieses Feinschmecker-Tempels zu genießen als auf der eigenen Veranda unter dem endlosen Sternenhimmel. Bei der Zubereitung werden vorzugsweise Zutaten aus der Region verwendet.
Mitten in der afrikanischen Wildnis kann man sich hier nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen. Dabei werden moderne Techniken mit den altbewährten Traditionen der Massai kombiniert. Seine hervorragend ausgebildeten Therapeuten und einzigartigen Behandlungsmethoden verdankt das Masai Wellbeing Space übrigens einer Kooperation mit dem berühmten italienischen "Centro Benessere" in Stresa.

Sehr entspannend wirkt sich auch das vom kenianischen Designer Mark Glen geschaffene Ambiente aus. Außerdem ist in jedem Safari-Paket eine 30-minütige Massage enthalten, die man auf Wunsch vor oder nach dem Abenteuer genießen darf.
Als Gast der Saruni Mara Lodge erlebt man die herrlichen Landschaften mit ihrer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt aus allen denkbaren Perspektiven.

Im Geländewagen geht es bei Tag und Nacht auf die Pirsch - natürlich nur mit Fotoapparat und Teleobjektiv bewaffnet. Noch unmittelbarer erlebt man die heimischen Spezies bei einer Buschwanderung in Begleitung von erfahrenen Führern. Das richtige Spurenlesen und alles andere, worauf es im Busch ankommt, lernt man an der Warriors Academy.

Wer sich einen Überblick von ganz oben verschaffen will, kann den berühmten Kilelioni-Berg erklimmen. Alle, die noch höher hinaus möchten, kommen bei einer atemberaubenden Ballon-Fahrt auf ihre Kosten.

Unbedingt sollte man auch die einheimische Kultur kennenlernen, beispielsweise beim Besuch eines Massai-Marktes.
ab 350,00 pro Person in einer Cottage inklusive Vollpension.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Nach einem aufregenden Tag unter den Königen des Tierreichs lässt man sich abends auf der Veranda vom vielstimmigen Gesang der nachtaktiven Savannen-Bewohner beschallen - mit Blick in den endlosen Sternenhimmel. Abenteurer-Herz, was willst Du mehr?

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

In Kenia ist es ganzjährig warm, daher eignet sich der ostafrikanische Staat in jedem Monat wunderbar für einen Urlaub. Besonders beliebt ist die Trockenzeit von Dezember bis März.
Masai Mara
Januar - März, Juni - Oktober
Diani Beach
Januar - Februar, Juni - September, Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel direkt mit Condor ab Frankfurt. Andere deutsche Flughäfen bieten Umsteigeverbindungen an.
8 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 47.615.740
Hauptstadt: Nairobi
Währung: Kenia-Schilling
Wichtigste Flughäfen: Nairobi, Mombasa
Hauptsprache(n): Swahili und Englisch
Zeit-Unterschied: UTC+3

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Kenia

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner