Belmond Eagle Island Lodge, Okavango Delta

Luxus in natürlicher Form: Tief in Botswanas weltberühmtem, 16.000 Quadratkilometer großem Okavango Delta trifft man auf die idyllisch gelegene Belmond Eagle Island Lodge - eine wunderschöne Lodge, die auf der Insel Xaxaba speziell zu Boots-Safaris einlädt. Umgeben von den Flussläufen des Okavango und eingerahmt von Palmen eröffnet sich dem Gast hier ein kleines aber feines Paradies.

Dieses ist sogar verhältnismäßig leicht zu erreichen. Denn die hoteleigene Start- und Landebahn ist von Maun in 20 Minuten, von Kasane in einer Stunde und 40 Minuten und von Livingstone in lediglich zwei Stunden mit dem Kleinflugzeug zu erreichen.
Elf luxuriöse Safarihütten und eine tolle Privatsuite - alle traditionell mit Stroh gedeckt - bieten alles, was das Abenteurerherz mitten in Botswanas Wildnis begehrt. Die Unterkünfte befinden sich erhöht auf einer Plattform, um so einen hervorragenden Blick über die weite Landschaft und die Lagune sicherzustellen. Jede Unterbringung beeindruckt mit vielen Komfortdetails wie zum Beispiel große Bade- und Ankleideräume, eine gut bestückte Minibar, ein Himmelbett mit Moskitonetz, eine Klimaanlage und eine Außenlounge mit erstklassiger Aussicht. Diese ist selbstverständlich mit einer bequemen Bestuhlung und sogar Hängematten versehen. Gut für eine prima Aussicht in die Natur - und sogar noch besser für einen romantische Abend mit privaten Dinner "Zuhause".

Der nahe gelegene 20-Meter-Pool kommt in der Hitze Botswanas gerade recht; zum Abkühlen oder sogar für einige Schwimmzüge. Zusätzlich bieten sinnvolle Annehmlichkeiten wie Hochleistungsteleskop, ein zentraler Internetanschluss, Satellitenfernsehen, ein Geschäft für Souvenirs und Safariausrüstung oder der tägliche Wäscheservice viel Luxus abseits der Zivilisation. Die abseits von den Zelten gelegene, deutlich geräumigere Privatsuite verfügt sogar über einen eigenen Pool und ein Open-Air-Badezimmer, das durch üppige Bäume vor neugierigen Blicken geschützt ist.
Die herrlichen Sonnenuntergänge in der Lodge genießt man am besten gemeinsam mit anderen Gästen in der romantischen Fish Eagle Bar. Bei einem kühlen Drink findet hier der perfekte Ausklang eines erlebnisreichen Tages im Okavango Delta statt. Feine, leichte Speisen sind in diesem Restaurant den ganzen Tag über erhältlich.

Als Abendessen serviert das Küchenteam eine Reihe hervorragender Gerichte, allesamt sorgfältig aus frischen Zutaten der Region zubereitet, die der Gast im Freien unterm funkelnden Sternenhimmel Botswanas genießen kann. Eine besonders attraktive Art der Verpflegung ist das beliebte Private Dinner. Ob im Busch oder auf der eigenen Veranda - das Team des Resorts schafft alle Voraussetzungen für einen romantischen Abend vom Allerfeinsten.
Hier wartet das Abenteuer in sagenhafter Vielfalt auf die Gäste. Die Crew der Belmond Eagle Island Lodge ist beispielsweise Spezialist für eindrucksvolle Safaris per Boot oder mit dem traditionellen Makoro Kanu. Diese Ausflüge an den unendlichen Flussläufen des Okavango, umgeben von prächtigen Illala Palmen, bleiben unvergesslich. Auch zieht das weitläufige Delta mit seinen fischreichen Gewässern ambitionierte Angler immer von neuem in seinen Bann. Ein afrikanischer Traum sind natürlich die von bewaffneten Rangers geführten Wanderungen oder Fahrten im Geländewagen zu den Lebensräumen der "Big Five": Löwe, Elefant, Büffel, Nashorn und Leopard. Sie einmal ungestört in freier Wildbahn zu beobachten - das sollte man einmal erlebt haben.

Wer sich eher für die gefiederten Exoten interessiert, der kann eine riesige Vielfalt von Vogelarten direkt in der näheren Umgebung der Lodge studieren. Hoch hinaus und ebenso frei wie ein Vogel geht es bei einer Helikopter-Safari. Hier erkundet man die unberührte Vegetation von oben und entdeckt faszinierende Orte, die weder zu Wasser noch über Land zugänglich sind und daher noch nie von einem Menschen betreten wurden. Wer sich für die Traditionen des Landes interessiert, der besucht am besten das Xaxaba Village ganz in der Näge des Camps - und erfährt einmal hautnah, wie die einheimischen Stämme heutzutage leben.
ab 350,00 Euro pro Person im Zelt inklusive Vollpension und Pirschfahrten.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Die Eagle Island Lodge muss man als Fan wilder Tiere und faszinierender Natur unbedingt besuchen. Denn das Okavango Delta ist das weltweit einzige seiner Art als eine von Flussläufen durchzogene Landschaft mit üppiger Vegetation von der 20-fachen Größe Berlins. Jede Bootstour erweist sich als unvergessliches Abenteuer, von dem man sich im luxuriösen Resort abends prächtig erholen kann.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Durch das beständige heiße, trockene und selten nasse Wetter, gilt Botswana als ganzjähriges Reiseziel. Je nach Reisezeit eignen sich einige Regionen mehr als andere.
Gaborone
Januar - Mai, November - Dezember
Okavangodelta
April - Oktober
Kalahari Halbwüste
Januar - März, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit South African Airways via Johannesburg
12 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 2.214.855
Hauptstadt: Gaborone
Währung: Pula
Wichtigste Flughäfen: Gaborone, Kasane, Maun
Hauptsprache(n): Setswana, Englisch
Zeit-Unterschied: UTC+2

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Botswana

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner