Französisch Polynesien - Urlaubs-Himmel auf Erden!

„La Orana“ – willkommen in Französisch-Polynesien! Das zauberhafte Urlaubsparadies im Südpazifik umfasst 118 Trauminseln mit schneeweißen Sandstränden und türkisfarbenen Lagunen. Zu den bekanntesten Destinationen zählen „Bora Bora“, „Moorea“, die „Tuamotu-Inseln“ und die „Marquesas“.

Wer hier eine idyllische Auszeit verbringt, darf sich auf viele einzigartige Erlebnisse freuen: Alle Naturliebhaber sollten unbedingt die wunderschönen „Vaipahi Gärten“ auf Tahiti mit ihrer beeindruckenden Pflanzenvielfalt besuchen. Ein unvergessliches Highlight im wörtlichen Sinne ist eine Wanderung zur heiligen Höhle „Anau“ am Gipfel des 727 Meter hohen „Mont Otemanu“ auf Bora Bora. Und natürlich warten noch viele weitere aufregende Entdeckungen wie der berühmte „Belvedere Lookout“ auf Moorea, die romantische „Blaue Lagune“ vor Rangiroa oder die faszinierende „Pearl Lottery“ Perlenfarm auf Fakarava.

Beste Reisezeit

Von November bis März sehr heiß und feucht, ab Juni bis September etwas kühler und trocken. Idealste Bedingungen herrschen in den Übergängen der zwei Jahreszeiten. Das ganze Jahr Temperaturen zwischen 24-34 Grad mit sehr viel Sonne.
Bora Bora
April - Oktober
Moorea
April - Oktober
Arue
April - Oktober
Tahiti
April - November

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa ab München und Frankfurt nach San Francisco und mit Air Tahiti Nui nach Papeete
24 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 283.000
Hauptstadt: Papeete
Währung: CFP-Franc (XPF)
Wichtigste Flughäfen: Tahiti PPT
Hauptsprache(n): Französisch
Zeit-Unterschied: UTC−9 bis UTC−10

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube