Crowne Plaza Abu Dhabi - Yas Island, Abu Dhabi

Willkommen im Märchenland: Die Menschen in der arabischen Welt besitzen nicht nur eine außergewöhnliche Fantasie, sondern auch die Mittel, um ihre kühnsten Träume wahr werden zu lassen.

Der beste Beweis dafür ist Yas Island - eine 25 Quadratkilometer große künstliche Insel vor der Küste Abu Dhabis, die aus der Ferne wie eine gigantische Fata Morgana wirkt. Doch nach der ersten Annäherung eröffnet sich den staunenden Besuchern ein riesiger Erlebnispark mit dem Yas Marina Circuit als festem Bestandteil des Formel1-Rennkalenders und die Ferrari World als weltbeliebte Pilgerstätte der Scuderia-Fans im Zentrum.

Aber auch begeisterte Golfer erleben hier ihr Grünes Wunder in Form von gepflegten Plätzen der Superlative. Natürlich versteht es sich von selbst, dass es in solch einem Eldorado exklusive Spitzenhotels wie Sand am Meer gibt - zum Beispiel das Crowne Plaza, das seine Gäste in einer goldglitzernden Lobby empfängt.

Von der Innenstadt Abu Dhabis sind es mit dem Auto nur 25 Minuten bis zu dieser einzigartigen Urlaubsoase. Vom Flughafen ist man sogar nur 10 Minuten lang unterwegs.
Dieser traumhafte Hotelpalast bietet seinen anspruchsvollen Gästen 428 luxuriöse Zimmer und Suiten.

Superior Zimmer: Ein Traum für alle Racing-Fans: Beim Blick aus den zwei Meter hohen Fenstern dieser Top-Unterkunft genießt man eine atemberaubende Aussicht auf den Formel 1-Parcours von Abu Dhabi. Die Zimmer sind perfekt ausgestattet, um hier einen erholsamen "Boxenstopp" nach einer aufregenden Session auf dem Golfplatz oder in der Stadt einzulegen. Auch das technische Equipment lässt keine Wünsche offen - angefangen beim Plasma-TV bis zum drahtlosen Highspeed-Internet. Das Bad ist mit einer besonders komfortablen Wanne ausgestattet und für kühle Erfrischungen steht eine gut sortierte Minibar bereit. Man bekommt die Zimmer wahlweise mit einem riesigen King-Bett oder zwei großzügigen Twin-Betten.

Übrigens: Für Raucher steht ein eigenes Zimmerkontingent zur Verfügung.

Deluxe King Zimmer: Schon alleine die fantastische Aussicht vom eigenen Balkon aus prädestiniert diese Luxusunterkünfte für Golfer - schließlich blickt man von den meisten Räumen dieser Kategorie direkt auf den Yas Links Golf Course und den Strand. Da diese Zimmer besonders geräumig sind, findet hier auch ein großer Schreibtisch Platz. Was die Betten angeht, kann man sich zwischen einem großen King- und zwei bequemen Twin-Betten entscheiden.

Club Room: Neben der exklusiven Grundausstattung aller Unterkünfte bieten diese Räume auch noch besondere Privilegien: Die Gäste haben freien Zutritt zur Club Lounge und kommen dort in den Genuss vieler Extras. Dazu gehört das sehr exklusive Frühstück mit Blick aufs Meer.

Superior Suite: In dieser luxuriösen Suite mit getrennten Schlaf- und Wohnbereichen kann man wunderbar Gäste empfangen. Das Platzangebot ist mehr als ausreichend für bis zu drei Personen und für Unterhaltung ist auch gesorgt: Auf dem Flatscreen werden internationale TV-Kanäle und Spielfilme in HD-Qualität übertragen. Dass das Bad über eine separate Wanne verfügt, versteht sich von selbst.

Deluxe Suite: Diese Unterkünfte sind auf die besonderen Wünsche von Paaren und Familien zugeschnitten, die sich für ihren Aufenthalt größtmögliche Privatsphäre wünschen. Neben getrennten Wohn- und Schlafbereichen gibt es eine kleine Küchenzeile und einen großen Kühlschrank. So kann man sich selbst Drinks und Snacks zubereiten, die man anschließend auf dem großen Balkon mit fantastischer Aussicht über den Strand oder die Skyline genießt. Wie bei allen anderen Suiten hat man auch hier die Wahl zwischen King Size- und Twin-Betten.
Jing Asia: In stilvoller Atmosphäre werden die Gäste mit dem Besten der asiatischen und europäischen Küche verwöhnt. Sehr appetitanregend sind die Live Cooking-Stationen, an denen begnadete Köche ihr kulinarisches Können demonstrieren. Außerdem wird hier auch das üppige Frühstücksbuffet serviert.

Stills Bar and Brasserie: Bodenständige europäische Spezialitäten und Snacks begleitet von einer Auswahl gut gekühlter Biere stehen hier zur Auswahl. Auch die Liebhaber erstklassiger Whiskys kommen voll auf ihren Geschmack.

Barouk: Die libanesische Küche lädt in diesem besonderen Restaurant zu den aufregendsten Entdeckungen ein: Hier stehen die berühmten Mezze-Gerichte, mixed Grills und besondere Spezialitäten wie Fisch Tajine auf der Karte. Am Wochenende genießt man zum Essen auch noch entspannte Live-Musik vom Feinsten. Zum Nachtisch trifft man sich im Shisha Garden zu einem Absacker.

Sundowner Pool Bar: Der ideale Ort, um mit leckeren Drinks und leichten Snacks einen unvergesslichen Tag ausklingen zu lassen - oder eine aufregende Nacht einzuläuten.
Für alle, die fit bleiben oder wieder in Form kommen möchten, gibt es ein gut ausgestattetes Fitnesscenter mit verschiedenen Kraft- und Cardio-Geräten. Wer es gerne besonders schweißtreibend mag, dem ist der Besuch im Squash-Court, Saunabereich oder Dampfbad angeraten. Zum Relaxen mit fantastischer Aussicht lädt ein großer Pool ein.
ab 150,00 Euro pro Nacht im Superior Zimmer

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Das Golfparadies am Golf! In Abu Dhabi warten einige top-gepflegte und spannende Plätze auf alle Freunde des Grünen Sports: Den benachbarten Yas Links Course kann man bereits von vielen Zimmern des Plazas aus bestaunen. Bei diesem 6.812 Meter langen 18-Loch-Par-72-Parcours handelt es sich übrigens um den ersten Links-Course der gesamten Region. Alleine der atemberaubenden Ausblick aufs Meer, den man hier von der Hälfte der Löcher aus genießt, lässt den Aufenthalt unvergesslich werden.

Dank unterschiedlicher Tee-Positionen können Anfänger und Profis auf dem von Kyle Phillips entworfenen Kurs gleichermaßen ihre Stärken ausspielen. Generell wird die Anlage durchweg als fair beschrieben, allerdings haben versierte Putter auf den großen, ondulierten Grüns einen klaren Vorteil. Dabei wird von allen Damen ein 36-er und von den Herren 28-er-Handicap erwartet.

Für Anfänger oder Trainingswillige steht ein 9-Loch Executive Course bereit. Außerdem gibt es ein Clubhaus mit exzellenter Gastronomie und einem gut ausgestatteten Pro-Shop.

Unbedingt besucht haben sollte man auch den Abu Dhabi National Course, der als feudalster im gesamten Nahen Osten gilt. Im Mittelpunkt dieses 6.803 Meter langen 18-Loch-Par-72-Parcours steht ein Clubhaus in der Form eines Falken mit ausgebreiteten Schwingen. Der anspruchsvolle Platz war bereits Austragungsort internationaler Turniere und auch die PGA European Tour zählt zu den regelmäßigen Gästen. Von der Presse wird der Parcours gerne als harter, aber fairer "Superplatz" gefeiert. Auch hier gibt es einen separaten 9-Loch-Par-36-Kurs zum Üben und Trainieren.

Auf keinen Fall versäumen sollte man einen Abstecher zum zauberhaften, von Golflegende Gary Player entworfenen, Saadiyat Beach Course. Schließlich ist dieser 18-Loch-Par-72-Parcours mit einer Länge von 7.118 Metern einer der absoluten Publikumslieblinge in den weltweiten Golfer-Foren - nicht zuletzt wegen seines außergewöhnlichen Designs, das Golferherzen höher schlagen lässt.
Unsere Meinung: Yas Island ist ein äußerst luxuriöser Spielplatz für große Jungs und Mädchen: Auch, wenn die Motoren der Boliden gerade mal nicht auf voller Lautstärke dröhnen, lebt man hier in vollen Zügen auf der Überholspur.

Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit ist zwischen Oktober und April, da die Temperaturen nicht zu heiss werden. Relativ angenehme Temperaturen erwarten Sie vor allem in den Monaten Dezember bis Februar mit Höchstwerten um die 27 Grad Celsius und Temperaturen in der Nacht um die 12 Grad.
Abu Dhabi
Januar - April, November - Dezember
Dubai
Januar - April, Oktober - Dezember
Ras Al Khaimah
Januar - April, Oktober - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Emirates oder Etihad non-stop ab München und Frankfurt nach Dubai und Abu Dhabi
6 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 9.400.000
Hauptstadt: Abu Dhabi
Währung: VAE-Dirham (AED)
Wichtigste Flughäfen: Abu Dhabi, Dubai, Ras Al Khaimah,
Hauptsprache(n): Arabisch
Zeit-Unterschied: UTC+4

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner