Fairmont Scottsdale Princess, Scottsdale

The Living Desert: Sonora in Arizona zählt nicht nur zu den größten, sondern auch artenreichsten Wüstenregionen unseres Planeten - und ausgerechnet hier dürfen sich Exklusivreisende auf einzigartigen Luxus und Komfort freuen.

Scottsdale, der mondäne Vorort von Phoenix, gilt als eine der wohlhabendsten Gemeinden der USA und der Treffpunkt vieler Superschönen und Megareichen. Einer ihrer beliebtesten Hotspots ist das im spanischen Stil errichtete Fairmont Scottsdale Prinicess mit seiner atemberaubenden Aussicht auf die McDowell Mountains. Faszinierende Lagunen und Fontänen speisen das üppige Grün dieser wundervollen Anlage.

Für die Anfahrt vom knapp 40 Kilometer entfernten Flughafen in Phoenix braucht man mit dem Auto nicht einmal eine halbe Stunde.
Dieses super-exklusive Resort verfügt über 648 luxuriöse Zimmer und Suiten.

Fairmont Room: Wer hätte gedacht, dass man in der Wüste so elegant residieren kann? Diese durchschnittlich knapp 50 Quadratmeter großen Luxus-Unterkünfte sind im modernen Stil des Südwestens eingerichtet und mit feinen Stoffen in angenehmen Farbtönen und Möbeln aus edlen Naturmaterialien ausgestattet.

Natürlich kann sich auch die Technik sehen lassen: Der Flat-TV misst stolze 42 Zoll, ins Internet geht es mit HighSpeed-Geschwindigkeit und auf Wunsch wird man morgens von einer iHome-Anlage geweckt. Außerdem haben die Gäste die Wahl zwischen einem Zimmer mit King Size Bett oder zwei Einzelbetten.

In jedem Fall gibt es eine bequeme Sitzecke und einen geräumigen Schreibtisch. Im übergroß dimensionierten Bad warten zwei Waschbecken, eine Wanne und eine separate Dusche. Auf der eigenen Terrasse genießt man eine fantastische Aussicht.

Deluxe Room: Den gewissen Unterschied bei dieser Kategorie macht die besonders schöne Aussicht, die man von der eigenen Terrasse aus auf die faszinierende Wüstenlandschaft bestaunen darf.

Wer lieber auf die Lagune und den Golf Platz blicken möchte, bucht einfach einen Deluxe View Room.

Casita Junior Suite: Hier kann man es sich auf 65 Quadratmetern so richtig schön bequem machen: Die Suite besteht aus einem kombinierten Wohn- und Schlafbereich und der offene Kamin macht sie zum perfekten Refugium für verliebte Paare, die hier romantische Abende verbringen. Von diesen Unterkünften gibt es auch noch eine größere Version mit getrennten Wohn- und Schlafbereichen.

Cholla Suite: Eine klassische Suite mit separatem Wohn- und Schlafbereich und einer äußerst üppigen Ausstattung: Diese 85 Quadratmeter großen Luxusunterkünfte warten natürlich auch mit einem besonders geräumigen Bad auf. Vom privaten Balkon aus überblickt man den Pool und das komplette Resort.

Master Suite: Für alle, die besonders große Urlaubspläne haben: Diese Suiten gibt es wahlweise mit einem Schlafzimmer und einer Größe von 106 Quadratmetern oder gleich mit zwei Schlafzimmern und 155 Quadratmetern Gesamtfläche. Zu den Besonderheiten zählen eine eigene Bar mit Holzhockern sowie ein Esstisch, an dem eine sechsköpfige Familie Platz findet. Von den privaten Balkonen aus genießt man eine herrliche Aussicht auf die Gärten und die Lagune.

Wer sich noch mehr Platz und Luxus wünscht, entscheidet sich am besten für eine Master Center Suite mit einer Größe zwischen 195 und 250 Quadratmetern.

Presidential Suite: Wohnen wie ein Staatsoberhaupt: Durch aufwändig gearbeitete Flügeltüren betritt man das Foyer dieser fast 200 Quadratmeter großen Luxusresidenz. Hier kann man im Wohn- und Essbereich Gäste empfangen und sich anschließend in seinen Privatgemächern mit großzügigem Schlafzimmer und luxuriösem Bad entspannen.
Bourbon Steak: Hier werden die feinsten Stücke vom Rind und das beste Seafood über dem Holzfeuer gegrillt. Dazu stehen amerikanische Klassiker wie Black Truffle Maccaroni mit Käse und eine große Auswahl exzellenter Weine auf dem umfangreichen Menü.

La Hacienda: In diesem bestbewerteten mexikanischen Restaurant weit und breit lernt man eine moderne Version der landestypischen Küche kennen. Und an der Tequila Bar erlebt man anschließend so manchen unvergesslichen Abend. Wer im privaten Kreis etwas Besonderes zu feiern hat, kann einen exklusiven Innenhof unter dem freien Sternenhimmel reservieren.

Ironwood: Am Morgen wartet hier in einer angenehmen Atmosphäre ein üppiges amerikanisches Frühstück. Den ganzen Tag über bis in den Abend hinein werden knusprige Pizzas, Nachos und leichte Salate serviert. Wer möchte, kann sich mit dem Chefkoch in die Küche stellen. Am Abend ist es hier draußen unter dem Sternenhimmel am Allerschönsten.

Plaza Bar: In einem stilvollen Ambiente gibt es hier exzellente Drinks, Craft-Biere, gut gekühlte Fassbiere und eine erstklassige Auswahl an erlesenen Weinen und edlen Zigarren.
Die wunderbare Leichtigkeit des Seins: Im Well & Being Spa kann man sich richtig fallen lassen. Hier werden Körper und Seele wieder auf Vordermann gebracht - mit Therapien, die einen den Alltag vergessen lassen und ultimative Entspannung garantieren. Das erfahrene Team aus Top-Experten behandelt seine Gäste in äußerst luxuriöser Umgebung mit den allerbesten Produkten.

Natürlich darf man sich auch in der Sauna, im Dampfbad, in speziellen Inhalationsräumen oder in einem therapeutischen Whirlpool erholen. Wer möchte kann sich im topausgestatteten Fitness Center austoben. Im Sinne einer holistischen Behandlung genießt man am Pool auf dem Dach besonders gesunde Gerichte.
ab 105,00 Euro pro Person im Deluxe Room

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Two for Tee: In direkter Nachbarschaft zum Resort befinden sich gleich zwei exzellente Golfplätze.

Der 6.598 Meter lange 18-Loch-Par-71-Stadium Course wurde von Tom Weiskopf designt und war bereits Austragungsort der PGA Tours. Auf den ersten Blick mag es so aussehen, als ob sich der perfekt in die Wüstenlandschaft eingebettete Platz recht leicht spielen ließe. Ein paar Schläge später stellt man allerdings fest, dass hier besonderes strategisches Geschick gefragt ist. Vor allem die schnellen Greens erfordern eine Menge Fingerspitzengefühl.

Auch der 6.083 Meter lange, von Randy Heckenkemper entworfene 18-Loch-Par-72-Champions Course fügt sich harmonisch in die Wüstenlandschaft ein. Hier stellen viele, äußerst raffiniert platzierte Bunker das Talent der Spieler auf die Probe.

Aufgrund der Länge beider Anlagen empfiehlt es sich, ein Cart zu mieten. Natürlich gibt es in und um Scottsville noch weitere erstklassige Golfplätze.

Auf jeden Fall sollte man dem Grayhawk Golf Club mit seinem 6.367 Meter langen, von Graham & Parks geschaffenen 18-Loch-Par-72-Talon-Course einen Besuch abstatten. Direkt daneben befindet sich der 18-Loch-Par-72-Raptor Course, der von Tom Fazio designt wurde und eine Länge von 6.524 Metern besitzt. Auf beiden Kursen genießt man übrigens das herrliche Panorama der MacDowell Mountains.
Unsere Meinung: Diese "Prinzessin der Wüste" erobert dank ihrer majestätischen Lage und eines wahrhaft fürstlichen Service-Angebots die Herzen aller verwöhnten Golfurlauber um "Schlägerumdrehen".


Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

Die Sommermonate Juli und August können mitunter sehr heiß werden, eignen sich dennoch als Reisezeit für Arizona. Im Winter Dezember bis Februar herrschen maximal 13-17 Grad, der North Rim des Grand Canyon ist dann gesperrt.
Grand Canyon
März - Juni, September - November
Phoenix
Januar - Juni, September - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa via Denver nach Phoenix
14 Std.
München

Schnellinfo

Bevölkerung: 7.172.000
Hauptstadt: Phoenix
Währung: $ US-Dollar USD
Wichtigste Flughäfen: Flughafen Phoenix (PHX)
Hauptsprache(n): Englisch
Zeit-Unterschied: UTC−7 (MST)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner