Paradis Beachcomber , Le Morne Peninsula

Ein Paradies im Paradies: Wer schon einmal auf Mauritius Urlaub gemacht und dabei die Halbinsel Le Morne besucht hat, weiß wie überaus treffend der Name des exklusiven Paradis Beachcomber gewählt wurde. Das zauberhafte Resort liegt so idyllisch am türkisblauem Indischen Ozean mit seinen perlweißen Sandstränden, als wäre es nicht von dieser Welt.

Dabei ist dieser wundervolle Ort nur eine Autostunde vom internationalen Flughafen und rund 45 Kilometer vom pulsierenden Zentrum der Hauptstadt Port Lous entfernt. Wer Lust auf einen faszinierenden Shopping-Bummel hat, fährt mit dem Taxi ins 38 Kilometer entfernte Curepipe. Aber natürlich erst nach einem erfrischenden Bad in einer der herrlichsten Lagunen der gesamten Trauminsel.

https://www.youtube.com/watch?v=_7NpASbCquc
Nicht weniger als 286 exklusive Zimmer und 13 noch luxuriöse Villen stehen den anspruchsvollen Gästen zur Auswahl.

Deluxe Room: In einer ruhigen Ecke des Hotels, mitten in einem üppigen Garten gelegen, bieten diese hellen, luftigen Zimmer eine wunderbare Aussicht auf die majestätischen Berge und die idyllische Lagune. Auf großzügigen 50 Quadratmetern findet man jede Annehmlichkeit, die man braucht, um den Urlaub in allen Zügen genießen zu können. Ganz besonders gut gelingt das auf der eigenen Traum-Terrasse mit Blick auf die tropischen Gärten.

Deluxe Room Beach Front: Neben all dem bekannten Komfort dieser Zimmerkategorie genießt man hier eine herrliche Aussicht auf das weite Meer. Nur ein paar Schritte trennen den Gast vom weißen Strand und dem wohltemperierten Wasser.

Junior Suite: Von tropischen Gärten umgeben, liegt diese exklusive Suite mitten im Herzen des Resorts: Korallenrote Accessoires greifen die Schönheit der Natur auf und die großzügigen 76 Quadratmeter Wohnflächebieten endlos viel Komfort. Im großen Schlafzimmer mit dem bequemen Lounge-Bereich reflektieren helle Hölzer das natürliche Licht. Und das Bad ist eine eigene Suite für sich, mit separater Dusche, gemütlicher Badewanne und großem Ankleidebereich. Am schönsten ist es in den Tropen aber natürlich draußen auf der großen Terrasse.

Junior Suite: All der Luxus und Komfort dieser exklusiven Kategorie erwartet einen hier und noch ein bisschen mehr! So kann man jeden Morgen bereits beim Aufwachen die herrliche Aussicht auf das Meer genießen, von dem man nur durch ein paar Meter weichen, blütenweißen Sand getrennt ist.

Suiten mit Privatpool: Direkt am Meer gelegen, bieten diese großzügigen Suiten eine einmalige Aussicht - und verfügen über zwei luxuriöse Badezimmer, ein Dampfbad, einen Whirlpool, einen Barbecue-Grill und einen eigenen Pool.

De-Luxe-Suite Beachfront : Im Hintergrund liegen die beeindrucken "Morne-Berge" und direkt vor den Augen lädt der unberührte Strand zum idyllischen Baden ein. Zur exklusiven Suite gehört ein üppiger Garten, den man vom Schlafzimmer aus über die große Terrasse erreicht. Auf dieser lässt sich der Urlaub unter der Sonne oder dem Sternenhimmel natürlich besonders gut genießen. So wie an jedem anderen Ort der insgesamt 94 Quadratmeter großen Suite mit dem Schlafzimmer und luxuriösem Bad mit eigenem Ankleidebereich.

Senior Suite Beachfront: Die perfekte Kombination aus purem Luxus und tropischem Lebensstil. Die 147 Quadratmeter große Suite hat einen eigenen Zugang zum Strand, an dem die Gäste auch private Liegen erwarten. Im Inneren spiegeln dunkle Hölzer in Kombination mit grünen und beigen Farbtönen die Üppigkeit der tropischen Natur wieder. Das riesige Bad verfügt über eine Dusche, die einen die Intensität eines tropischen Regenschauers erleben lässt - und eine Wanne, in der man einfach herrlich entspannen kann. Die Bewohner dieser Suiten genießen nicht nur ein ganz privilegiertes Ambiente, sondern auch noch einen besonders exklusiven Service.

Family Suite: Mehr als genug Platz für die ganze Familie: Auf 152 Quadratmeterninmitten eines herrlichen Tropengartens wurde hier an alles gedacht, was Familien für einen gemeinsamen Traumurlaub brauchen - bis hin zu besonderen Pflegeprodukten für Kinder.

Luxury Family Suite: Dieses exklusive Refugium für besonders verwöhnte Familien macht die herrliche Tropenidylle auf 223 Quadratmeternmit jedem erdenklichen Komfort erlebbar. Die Familienmitglieder verbringen nicht nur eine wunderbare Zeit zusammen, sondern können sich genauso gut auch mal zurückziehen. Das große Schlafzimmer mit dem riesigen Bad gehört natürlich den Eltern und ist durch einen Flur vom Kinderzimmer getrennt. Dabei bietet die große Terrasse mehr als genug Platz für alle, genau wie der nur wenige Schritte entfernte Strand.

Executive Villa: Wer in den Ferien ein ganz besonderes Ereignis zelebrieren möchte, befindet sich hier am richtigen Ort: Die 275 Quadratmeter große Villa ist schon ein Luxus-Resort für sich, in dem man nur das Feinste vom Feinsten geboten bekommt. Und zwar draußen wie drinnen: Ein Interieur, das mit seinen Farben und edlen Materialien begeistert. Und einen Außenbereich, der mit seinen Aussichten auf das Meer und einen der schönsten Strände von ganz Mauritius verzaubert. Dabei wird sämtlichen Wünschen der großen und kleinen Gäste Rechnung getragen. Wenn beispielsweise in der herrlichen Villa oder auf der wunderschönen Terrasse gespeist werden soll, steht sofort ein eigener Chefkoch zu Diensten.

Presidental Villa: Es gibt wahrscheinlich nicht sehr viele Staatsoberhäupter, die ähnlich luxuriös residieren wie die Bewohner dieser 450 Quadratmetergroßen Villa. Dabei muss man sich hier schon mehrere Tage aufhalten, um sich mit allen Annehmlichkeiten vertraut zu machen. Dazu gehören ein privater Hammam, eine riesige Terrasse mit BBQ-Bereich und ein Chefkoch, der jederzeit bereit steht.
Im Le Paradis erwarten den Gast selbstverständlich auch die himmlischsten kulinarischen Genüsse. Alle Gerichte werden mit viel Liebe und einem hohen Maß an Kreativität zubereitet. Dabei kann man sich zwischen vier ausgezeichneten Restaurants entscheiden, für deren außergewöhnliche Qualität der französische Chefkoch Jean Christophe Basseau verantwortlich zeichnet.

Le Brabant: Die perfekte Location für ein romantisches Abendessen zu zweit.

La Palma: In lockerer Atmosphäre erwarten den Gast leichte mediterrane Spezialitäten.

Blue Marlin: Hier genießt man direkt am Wasser die herrlichsten Spezialitäten aus dem Meer.

La Ravanne: Wem der Sinn nach Gourmet-Menüs steht, der ist hier an der richtigen Adresse.

Und sollte der Gast Lust auf noch mehr Abwechslung haben, dann stehen ihm auch die vier feinen Restaurants des Schwesterhotels "Dinarobin" offen.
Ein Besuch im Paradis Spa kommt einer Verjüngungskur schon sehr nahe. Hier werden Körper und Geist gleichermaßen nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Und das in einer Atmosphäre, die alleine schon die reinste Entspannung ist.
Neben zahllosen körperlichen Aktivitäten von Yoga über Cardio bis hin zu Aerobic und Aqua-Gym stehen für die Gäste auch erstklassige Tennisplätze bereit. Auf Mountainbikes kann man die herrliche Umgebung erkunden. Und das Meer ist ein absolutes Eldorado für Wassersportler. Nicht weniger paradiesisch sind auch die Perspektiven für Golfer - auf einem herrlich in die idyllische Landschaft eingebetteten 18-Loch-Platz.
ab 275,00 Euro pro Person in einem Beachfront Deluxe Zimmer.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Mauritius - das ist Urlaub für Fortgeschrittene: Im "Le Paradis" finden anspruchsvolle Gäste ein bisschen mehr von allem. Mehr Luxus, mehr Entspannung und mehr Faszination.

Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

Für Europäer gilt der Südwinter als die beste Reisezeit. In den Monaten Mai bis Oktober herrschen angenehme Temperaturen, die Anzahl der Regentage ist minimal und die Luftfeuchtigkeit ist geringer als in anderen Monaten. Im Schnitt liegen die Höchsttemperaturen zwischen 25 und 30 Grad Celsius.
Port Louis
Juni - November
Beau Bassin-Rose Hill
Juni - November
Curepipe
Juni - November

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Eurowings, Condor und Austrian Airlines ab mehreren deutschen Flughäfen
11 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 1.296.303
Hauptstadt: Port Louis
Währung: Mauritius-Rupie
Wichtigste Flughäfen: Port Louis
Hauptsprache(n): Englisch und Französisch im Parlament
Zeit-Unterschied: UTC+4

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner