One & Only Le Saint Geran, Belle Mare

Wenn man sich das Paradies ausmalen sollte, würde mit ziemlicher Sicherheit eine üppige Vegetation mit tropischen Gärten, plätschernden Bächen und endlosen Sandstränden vor türkisblauen Lagunen herauskommen. Genau so sieht es im One & Only Le Saint Geran in Belle Mare aus. Nur, dass es hier neben herrlicher Natur auch noch himmlischen Luxus gibt.

Vom internationalen Flughafen braucht man nicht mal eine Stunde in dieses Schlaraffenland für Exklusivurlauber. Und die Hauptstadt Port Lous ist gerade mal 45 Minuten entfernt. Hereinspaziert ins Inselparadies - aber bitte nicht im Adam- und Evakostüm. Das sehen die streng gläubigen Hindis nämlich nicht so gerne.
Sogar im Urlaub muss man Entscheidungen treffen: Die Gäste haben die Qual der Wahl zwischen 148 großzügigen Junior-Suiten, 14 luxuriösen Ocean-Suiten und einer fantastischen Villa.

Junior Suite: In dieser Kategorie kann man zwischen 65 Quadratmetergroßen Suiten mit King Size Betten und 70 Quadratmeter-Unterkünften mit Queen Size-Betten wählen. Die Einrichtung spiegelt ein wenig von der Geschichte der Insel wieder. Immerhin finden sich holländische und französische Einflüsse in der liebevoll gewählten Möblierung. Das technische Equipment ist natürlich "State of the art". So zählen Sat.TV, DVD, Wi-Fi, Klimaanlage und ein romantischer Deckenventilator zur großzügigen Ausstattung. Neben einem begehbaren Kleiderschrank und einem luxuriösen Bad verfügt man hier außerdem über einen komplett möblierten Balkon.

Beach Front Junior Suite: Den kompletten Komfort der Junior Suiten bekommt man auch in unmittelbarer Strandlage mit Blick auf den indischen Ozean.

Ocean Suite: Ein perfektes Refugium für alle, die auf Extras stehen: z.B. extra viel Platz für Familien mit zwei Kindern auf 119 Quadratmetern. Oder extra viele schöne Orte zum Relaxen wie ein großzügiges Schlafzimmer, eine gemütliche Lounge und zwei herrliche Terrassen. Oder extra viel Luxus mit allerlei Komfort und eigenem Butler-Service. Oder extra viele Specials wie ein täglicher Sundowner, ein eigener Bügelservice und ein duftendes Bad mit aromatischen Ölen und Blütenblättern. Zu guter Letzt gibt´s extra obendrauf auch noch die atemberaubende Aussicht auf das türkisblaue Meer.

Ocean Front Villa mit zwei Schlafzimmern und Pool: In dieser Unterkunft wohnt man nicht, man residiert - auf sagenhaften 622 Quadratmetern. Hier können sich bis zu vier Erwachsene und zwei Kinder rund um die Uhr verwöhnen lassen. Und das von einem ganzen Team inklusive Chefkoch. Nicht ein kleines Detail wurde bei der Gestaltung der Räume außer Acht gelassen. So speist man mit kostbaren Silber, Kristall und Porzellan. Oder taucht in seinen eigenen Swimmingpool ein. Und genießt zwischendrin so viele Privilegien, dass man diese hier nicht einmal annähernd aufzählen könnte.
Prime: Auch wenn Mauritius nicht gerade arm an kulinarischen Highlights ist, setzt dieses Restaurant noch einmal neue Maßstäbe. In einer stilvollen Atmosphäre genießt man hier die erlesensten Fleisch- und Fischspezialitäten - von französischen und einheimischen Einflüssen inspiriert und in höchster Gourmet-Qualität zubereitet. Zu allen Gerichten werden selbstverständlich die besten Weine aus der ganzen Welt gereicht.

Rasoi by Vineet: Direkt am Wasser genießt man hier den Ausblick auf die Berge oder die Lagune - und freut sich dabei auf eine fantastische indische Küche. Immerhin werden die Kreationen von Vineet Bhatia serviert, dessen Londoner Restaurant vom Michelin Guide ausgezeichnet und bereits ein Jahr nach dem Start zum Indischen Restaurant des Jahres gekürt wurde.

La Terasse: Direkt am Pool mit Blick auf den Indischen Ozean genießt man in dieser Feinschmecker-Lokation eine riesige Vielfalt einheimischer und internationaler Spezialitäten. Hier wird am Morgen auch das fantastische Frühstück serviert und am Abend ein Entertainmentprogramm dargeboten.

The Pool Bar: Der perfekte Ort für eine Erfrischung zwischendurch: Am Nachmittag gönnt man sich hier ein entspannte Tasse Tee oder Kaffee und am Abend die Aussicht auf den Sternenhimmel, das Meer und den ein oder anderen Drink.

Room Service: Selbstverständlich kann man sich auch rund um die Uhr eine große Auswahl an Gerichten direkt auf dem Zimmer oder in der Suite servieren lassen.
Genau so liebevoll eingerichtet und üppig ausgestattet wie die Gästezimmer ist das herrliche One&Only-Spa. Hier kann man sich nach Herzenslust verwöhnen lassen, mit zahllosen Wellness-Anwendungen und Beauty-Treatments. Außerdem stehen den Gästen eine Sauna, ein Dampfbad und ein Jacuzzi zur Verfügung.
Ein Sportparadies, das jeden Wunsch erfüllt: Der Gary Player 9-Loch Platz lässt die Herzen aller Golfer höher schlagen lassen. Tennis-Spieler kommen auf fünf Flutlichtplätzen voll auf ihre Kosten.

Im Fitness-Center darf man mit top-ausgestatteten Geräten an seiner Linie arbeiten. Und das blaue Meer lädt auf und unter der Wasseroberfläche zu endlos vielen Aktivitäten ein.
ab 350,00 Euro pro Person in einer Junior Suite.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Wer Luxus liebt, wird sich hier wie im Paradies vorkommen. Wer Sport liebt, ebenfalls. Und wer Natur liebt, erst recht: Das Gefühl der herrliche warmen Tropenbrise, die einem hier den ganzen Tag durch die Haare streicht, wird man so schnell nicht vergessen.

Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

Für Europäer gilt der Südwinter als die beste Reisezeit. In den Monaten Mai bis Oktober herrschen angenehme Temperaturen, die Anzahl der Regentage ist minimal und die Luftfeuchtigkeit ist geringer als in anderen Monaten. Im Schnitt liegen die Höchsttemperaturen zwischen 25 und 30 Grad Celsius.
Port Louis
Januar - Februar, Mai - Dezember
Beau Bassin-Rose Hill
Januar - Februar, Mai - Dezember
Curepipe
Juni - November

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Eurowings, Condor und Austrian Airlines ab mehreren deutschen Flughäfen
11 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 1.265.000
Hauptstadt: Port Louis
Währung: Mauritius-Rupie
Wichtigste Flughäfen: Port Louis
Hauptsprache(n): Englisch und Französisch im Parlament
Zeit-Unterschied: UTC+4

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner