Gloria Serenity, Belek

Die türkische Riviera zählt zu den schönsten Küsten des gesamten Mittelmeerraums und besonders in Belek verschmelzen atemberaubende Natur und fantastischer Luxus zu einem Eldorado für Exklusivurlauber. Der mondäne Ort vereint einige der exklusivsten Luxuslhotels, darunter das Gloria Serenity Resort. Diese zauberhaft gestaltete 5-Sterne-Anlage liegt in Sachen Ausstattung und Service weit über den internationalen Standards. Und auch alle, die gerne mal stilvoll feiern, werden sich bestens unterhalten fühlen! Schließlich legen hier regelmäßig die angesagtesten DJs auf.

Ein weiterer Vorteil: Die Anreise vom knapp 40 Kilometer entfernten Flughafen in Antalya dauert mit dem Auto gerade mal eine halbe Stunde.
Über zwei Hauptgebäude verteilen sich 367 luxuriöse Zimmer und Suiten. Dazu kommen 20 exklusive Villen.

Superior Room:Vom ersten Moment an fühlt man sich in diesen 39 Quadratmeter großen, lichtdurchfluteten Zimmern hervorragend aufgehoben. Die hellen Holzböden und Möbel sorgen in Verbindung mit kostbaren Teppichen und Stoffen für eine entspannte Urlaubsatmosphäre. Dabei hat man die Wahl, ob man lieber in einem großen Doppelbett oder zwei komfortablen Einzelbetten nächtigten möchte. Die Ausstattung ist in jedem Fall äußerst exquisit. Das gilt sowohl für die Technik mit LCD-TV, Satelliten-Empfang und WLAN wie auch für das üppige Badezimmer mit separater Duschkabine und eigenem Whirlpool. Je nach Lage gibt es eine Terrasse oder einen Balkon. Wer seinen Urlaub gerne in größtmöglicher Privatsphäre verbringen möchte, entscheidet sich am besten für einen Superior Laguna Room mit direktem Pool-Zugang. Für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, gibt es natürlich auch barrierefreie Unterkünfte.

Suite: Für alle, die das Besondere lieben! Auf 65 Quadratmetern erwartet die Gäste jede Menge Platz und eine besonders exklusive Ausstattung. Die wunderschönen Suiten bestehen aus getrennten Wohn- und Schlafbereichen. Außerdem gibt es hier nicht nur im Bad, sondern auch auf der Terrasse oder auf dem Balkon einen eigenen Whirlpool.

King Suite: Hier wird der Exklusivität die Krone aufgesetzt! Auf 117 Quadratmetern steht alles bereit, was aus einem Urlaub ein royales Erlebnis macht: Es gibt zwei Schlafzimmer, drei Bäder, einen Wohnbereich und ein eigenes Arbeitszimmer. Dass die technische Ausstattung besonders edel ist, versteht sich von selbst. Aber was die beiden Suiten dieser Kategorie im obersten Stockwerk der Anlage wirklich einzigartig macht, ist der fantastische Panoramablick aus dem eigenen Whirlpool auf dem privaten Balkon.

Villa: Das perfekte Refugium für einen luxurösen Familienurlaub. Diese 86 Quadratmeter großen Villen befinden sich inmitten einer liebevoll gepflegten Gartenanlage. Auf zwei Ebenen warten ein Wohnzimmer mit Essecke, zwei Schlafzimmer, zwei Badezimmer und zwei WCs. Dazu kommt eine großzügige Terrasse, die nicht nur umfangreich möbliert, sondern auch noch mit einem eigenen Whirlpool ausgestattet ist.
Restaurant Tetrasomia: In stilvollem Ambiente wechseln sich hier auf den ausladenden Buffets täglich die feinsten Gaumenkitzler ab. Unter anderem stehen asiatische, ägäische, mediterrane und internationale Leckerbissen auf dem Programm.

Le Jardin: Die Krönung eines unvergesslichen Tages: In nobler Umgebung warten französische Delikatessen auf die Gourmets aus aller Welt.

Komnenos: Zwischen kleinen Olivenbäumen werden hier ägäische Spezialitäten aufgetragen.

Sha: Der Treffpunkt für alle Freunde der gehobenen asiatischen Küche: Von Sushi-Spezialitäten über Garnelen-Tempuras bis hin zur knusprig zarten Ente reicht hier das endlose Feinschmeckermenü.

La Trattoria Romana: Nicht bloß die typisch italienischen Klassiker, sondern auch besonders delikate Köstlichkeiten, wie die raffinierten Krebs-Ravioli warten hier auf die hungrigen Gäste.

Route 66: Für alle Liebhaber von saftigen Steaks führt kein Weg an einem Besuch dieses Gourmetrestaurant vorbei.

Riverside Landing Fish: Direkt am Flussufer erfreuen sich die Gäste auf einer romantischen Terrasse an köstlichen und vor allem fangfrischen Fischspezialitäten und Meeresfrüchten.

Brasserie: Rund um die Uhr warten hier kleine Gaumenkitzler und umfangreiche Menüs auf alle Gäste, deren Appetit sich nicht an die üblichen Öffnungszeiten hält.

Ella Fitzgerald Lobby Bar: Diese Bar ist der zentrale Treffpunkt des Resorts. Hier wird man rund um die Uhr hervorragend bedient.

The Traces Beach Bar: Selbstverständlich werden die Gäste auch direkt am Strand mit kühlen Erfrischungen versorgt.

The Dock's Bier Bar: Eiskalte Drinks bei einer herrlichen Aussicht auf den Strand und die Wellen genießen - hier lässt es sich aushalten!

Wurlitzer Karaoke Bar: Die perfekte Bühne für den großen Auftritt: Mit einem kühlen Cocktail trinkt man sich zuerst Mut an, um anschließend seine Gesangsqualitäten unter Beweis zu stellen.
Der türkische Hammam gilt seit Ewigkeiten als Oase des Wohlbefindens, aber das fantastische Serenity Spa hat noch eine ganze Menge mehr zu bieten. Auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern findet man hier alles, was man braucht, um physisch und mental zu entspannen. Dazu gehören verschiedene Saunen, stilvolle Behandlungszimmer und idyllische Ruheräume. Die erfahrenen Therapeuten verstehen sich auf die unterschiedlichsten Behandlungsmethoden und Therapien, angefangen bei asiatischen Ritualen bis hin zur hohen Ayurveda-Kunst. Außerdem kommt man hier in den Genuss von tiefenwirksamen Beauty-Treatments. Natürlich verfügt das Resort auch über ein best-ausgestattetes Fitness-Center mit Yoga- und Pilates-Kurs-Angeboten.
ab 95,00 Euro pro Person im Doppelzimmer Superior mit Poolzugang.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
In Belek treffen Golfer überall ins Grüne! Immerhin gibt es rund um den mondänen Ort gleich 15 anspruchsvolle 18-Loch-Plätze. Alleine im Gloria Serenity Resort warten bereits 45 Löcher! Hier hat der Star-Designer Michael Gayon eine eindrucksvolle Anlage mit drei absoluten Top-Parcours geschaffen - angefangen beim 18-Loch-Par-72 Old Course mit einer Länge von 6.529 Metern über den 6.523 Meter langen 18-Loch-Par-72 New Course bis hin zu einem 9-Loch-Par-35-Kurs mit einer Länge von 2.967 Metern. Auf dem inmitten duftender Tannenwälder gelegenen Old Course lauern 63 Bunker und an sieben Löchern warten tückische Wasserhindernisse in Form von idyllischen Seen. Grundsätzlich gilt diese Anlage mit ihren engen Bahnen als äußerst anspruchsvoll. Doch dank vier verschiedener Tee-Positionen muss man kein Scratch-Player sein, um hier seinen Spaß zu haben! Ein Handicap wird allerdings schon erwartet: für alle Damen liegt dieses bei 40 und für die Herren bei 36.

Der New Course ist regelmäßig Schauplatz internationaler Turniere. So waren auf dieser Traumanlage zum Beispiel schon die European Senior Tour und die World Amateur Tour zu Gast. Auch hier sorgen eine Menge tückischer Bunker und einige Seen dafür, dass es auf dem Weg zu den Bermudagras-Greens nie langweilig wird. Von allen Damen wird ein 40er und von den Herren ein 36er-Handicap erwartet.

Wer erst noch etwas üben will, ist auf dem 9-Loch-Verde-Kurs genau richtig. Da dieser Platz ebenfalls mit unterschiedlichen Tee-Positionen aufwartet, stellt er auch eine interessante Herausforderung für erfahrene Spieler da. Immerhin gibt es Golfforen, die ihn zu den besten 9-Loch-Kursen der Welt zählen. Generell muss man sagen, dass alle drei Anlagen hervorragend gepflegt werden. Die letzte große Renovierung fand erst 2013 statt. Selbstverständlich gibt es auf dem Gelände auch zahlreiche Übungsmöglichkeiten und ein gemütliches Clubhaus mit Spitzengastronomie. Im gut ausgestatteten Pro-Shop kann man seine Ausrüstung komplettieren oder ein umfangreiches Equipment ausleihen
Unsere Meinung: Ein traumhaftes Golfurlaubsziel mit endlos vielen Möglichkeiten! Das fantastische Resort bietet außer dem Grünen Sport noch eine ganze Reihe weiterer faszinierender Beschäftigungen und ist in jeder Hinsicht ein Volltreffer.

Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

Die optimale Reisezeit für ein Strandurlaub ist der Sommer zwischen Juni und September. Um die ganz große Hitze zu vermeiden empfiehlt sich der Frühling und Herbst, besonders angenehm sind die Monate Mai und Juni bzw. September und Oktober.
Istanbul
April - November
Ankara
April - November
Antalya
Mai - Oktober
Belek
Mai - Oktober
Van
April - Oktober

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Condor, Eurowings, Turkish Airlines ab mehreren deutschen Flughägen nach Antalya, Izmir und Istanbul
2,50 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 80.810.525 (Stand 2017)
Hauptstadt: Ankara
Währung: Türkische Lira
Wichtigste Flughäfen: Istanbul, Antalya, Ankara, Izmir
Hauptsprache(n): Türkisch
Zeit-Unterschied: UTC+3

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner