Meliá Sancti Petri, Costa de la Luz

Willkommen am vielleicht schönsten Ende von Europa! Die berühmte "Costa de la Luz" erstreckt sich entlang der südlichsten Spitze Spaniens und zählt dank ihrer fantastischen Dünenlandschaften zu den Lieblingszielen vieler iberischer Sonnenanbeter. Im Stile der nasridischen Dynastie, die einst im Emirat von Granada herrschte, wurde an einem der idyllischsten Küstenorte das Luxushotel Meliá Sanctri Petri erbaut: Spektakuläre Innenhöfe, üppige Gärten und arabische Springbrunnen lassen den Zauber einer längst vergangenen Zeit wieder aufleben. Dazu gesellen sich fünf top-moderne Golfplätze in unmittelbarer Schlagdistanz. Und direkt vor der Tür liegt der Traumstrand "La Barosa", der 2014 zum schönsten Strand des Landes gekürt wurde.

Der nächste internationale Flughafen befindet sich im 70 Kilometer entfernten Jerez und ist mit dem Auto in einer guten Dreiviertelstunde erreichbar.
In dieser herrlichen Anlage stehen den Gästen 216 luxuriöse Zimmer und 9 noch luxuriösere Suiten zur Auswahl.

Premium Room: In diesen rund 35 Quadratmeter großen Unterkünften fühlt man sich schon alleine wegen der hellen Einrichtung im andalusischen Stil auf Anhieb wohl. Bei der Buchung haben die Gäste die Wahl, ob sie lieber in einem King Size-Bett oder zwei Einzel-Betten nächtigen möchten. Die Zimmer bieten Platz für maximal drei Erwachsene und ein zusätzliches Baby-Bett. Natürlich verfügen alle Räume dieser Kategorie über die gleiche komfortable Ausstattung: Dazu zählen auch ein bequemes Sofa und ein eigener Schreibtisch. Vom 32 Zoll-LCD-TV bis hin zu WLAN verfügt man über die komplette Technik. Im Marmorbad warten neben einer separaten Wanne auch noch eine Wellness-Dusche und luxuriöse Pflegeprodukte. Und auf dem möblierten Balkon oder der privaten Terrasse genießt man eine herrliche Aussicht über die Gärten. Golfspieler können diese Kategorie übrigens auch mit Blick auf das geliebte Grün des Kurses buchen. Wem eher der Sinn nach "Wasser-Panorama" steht, der entscheidet sich am besten für ein Premium Zimmer mit seitlichem Meerblick.

Familiy Room: Hier gibt es mehr als genug Platz für Familien mit zwei Kindern. Schließlich sind die komfortablen Zimmer mit 40 Quadratmetern noch einmal ein gutes Stück größer dimensioniert. Und von der möblierten Terrasse aus genießt man eine spektakuläre Aussicht auf den üppigen Garten.

Level Room: In den besonders liebevoll ausgestatteten Zimmern dieser Kategorie wohnen ausschließlich privilegierte Gäste. Ihnen steht die exklusive Level-Lounge offen, die ähnlich wie eine VIP-Lounge bei den großen Airlines funktioniert: Hier gibt es eine Open-Bar, an der kostenlos leckere Snacks und ausgesuchte Premium-Getränke gereicht werden. Außerdem checkt man an einem speziellen Empfang ein und wird mit Blumen und Obstkorb begrüßt.

Executive Junior-Suite: Sehr viel Platz und eine wunderschöne Ausstattung bieten diese 61 Quadratmeter großen Unterkünfte. Hier warten jede Menge Extras wie eine einladende Sitzecke, eine möblierte Terrasse und ein privater Garten. Die zauberhaften Suiten liegen direkt am Meer: In den höheren Stockwerken eröffnet sich den Gästen ein atemberaubender Ausblick aufs tiefblaue Wasser. Und unten erfreut man sich an den gepflegten Gärten. Von manchen Zimmern aus kann man sogar die Burg Sancte Petri bestaunen, der das Hotel seinen Namen verdankt. Natürlich profitiert man auch hier von besonderen Privilegien und hat Zutritt zur exklusiven Level-Lounge.

Presidential Suite: Eine in jeder Beziehung außergewöhnliche Luxus-Unterkunft für bis zu vier Personen: Diese 70 Quadratmeter großen Traum-Suiten bestehen aus getrennten Wohn- und Schlafbereichen. Edle Hölzer und warme Farbtöne prägen das elegante Ambiente. Die im 1. und 2. Stock gelegenen Suiten bieten eine atemberaubende Aussicht: Von der möblierten Terrasse aus blickt man bis weit hinaus aufs offene Meer. Und neben einer Vielzahl an Extras haben die privilegierten Gäste hier natürlich auch freien Zugang zur exklusiven Level-Lounge.
Duna Beach Club: Dieses wunderschöne Strand-Restaurant verwöhnt seine Gäste mit den herrlichsten Spezialitäten aus der Region. Dazu gibt es eine große Auswahl fantastischer spanischer Weine. Und an der Cocktailbar warten vor und nach dem Essen weitere kühle Erfrischungen.

El Patio: Am Anfang steht der Augenschmaus! Beim faszinierenden "Show Cooking" dürfen sich die Gäste erst einmal so richtig das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Anschließend bedient man sich an großen Buffets mit andalusischen und internationalen Köstlichkeiten. Außerdem wartet hier jeden Morgen das abwechslungsreiche Frühstück.

Gourmet Restaurant Alhambra: In diesem landesweit berühmten Restaurant zelebriert man die traditionelle andalusische Küche auf absolutem Haute Cuisine-Niveau. Dabei treffen traditionelle Rezepte auf neueste Trends. Neben spanischen Spitzengewächsen hält der Weinkeller auch internationale Ausnahmeweine bereit. Besonders stilvoll kann man an warmen Sommerabenden im malerischen Innenhof schlemmen.

Restaurant Aqua: Eine Top-Adresse für alle Freunde der mediterranen Küche: Mit marktfrischen Zutaten werden hier modern interpretierte Klassiker aus dem Mittelmeerraum gezaubert. Dabei liegt der Fokus auf frischen Fischen und Meeresfrüchten. Begleitet werden die Leckerbissen von erstklassigen Weinen aus der ganzen Welt. Und im Sommer genießt man direkt auf der Terrasse unter dem funkelnden Himmelszelt.

Don Juan Bar Terraza: In relaxter aber durchaus auch eleganter Umgebung erfreut man sich hier an kühlen Drinks, edlen Weinen und den berühmten Tapas-Spezialitäten.

Bar Golf Don Fernando: Hier treffen sich alle Golffreunde auf einen kühlen Drink und genießen dazu die eine oder andere leckere Kleinigkeit.

Pool Bar und Rincon Zone Möet Chandon: Während der warmen Jahreszeit werden am Pool prickelnde Erfrischungen serviert.
Selbstverständlich wartet in diesem vorzüglichen Hotel auch ein Spa der absoluten Extraklasse: Ein besonderer Schwerpunkt im Wellness & Health Clinic-Bereich bildet die seit der Antike bewährte Hydrotherapie, mit der man ganz besonders bei Muskelschmerzen und Durchblutungsstörungen exzellente Ergebnisse erzielt. Darüber hinaus hilft diese Methode auch hervorragend bei Stress- und Erschöpfungszuständen. Außerdem gibt es zahlreiche Einrichtungen für unterschiedliche Wasserrituale - angefangen beim dynamischen Hydrothermalbad über Hydromassage, Pediluvio und Dampfbad bis hin zur original römischen Therme. Wer etwas für seine Fitness tun will, darf sich im großen Freiluft-Pool oder top-ausgestatteten Gym austoben. Dazu kommt ein breitgefächertes Wellness-Programm mit verschiedenen Massage- und Beauty-Treatments. Und last but not least steht ein umfassendes medizinisches Angebot zur Verfügung, das von Akkupunktur bis zu plastischer Chirurgie reicht.
Ab 105,000 Euro pro Person in einem Doppelzimmer Premium Golf View.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Im wahrsten Sinne des Wortes ein "Eldorado" für Golfenthusiasten: Direkt neben dem Hotel liegt die erste traumhafte Spielwiese in Form des 18-Loch La-Estancia Course mit einer Länge von 6.257 Metern und einem Par-72. Diese wunderschöne, von Alan Rijks entworfene, Top-Anlage befindet sich in unmittelbarer Küstennähe und wurde perfekt in die andalusische Natur integriert. Trotz zahlreicher Wasserhindernisse und teilweise schwer berechenbarer Winde ist der Platz auch für Einsteiger ab einem Handicap von 54 geeignet.

Natürlich befördert das Hotel seine Gäste kostenlos zu weiteren Spitzen-Kursen in der Umgebung. Und das sind wahrlich nicht wenige! Mit seinen 54-Löchern ist Golf Novo Sancti Petri eine der größten und bestausgestatten Anlagen in ganz Europa. Das vom spanischen Weltklassespieler Severiano Ballesteros entworfene und entsprechend anspruchsvolle Gelände besteht aus verschiedenen Kursen: Der 6.460 Meter lange 18-Loch-Par-72-Platz Mar & Pinos begeistert Naturfreunde mit seiner atemberaubenden Landschaft. Auf der "Front Nine" mit ihren breiten Fairways warten gleich drei idyllische Seen. Das Grün von Loch 6 befindet sich direkt am blütenweißen Strand. Und die "Back Nine" führt durch uralte Pinienhaine.

Der zweite Traum-Parcours im Bunde ist der 18-Loch-Par-72 Centro-Kurs mit einer Länge von 6.071 Metern. Die "Front Nine" ist noch relativ eben, aber die "Back Nine" beginnt bereits hügelig und bietet atemberaubende Ausblicke auf den Atlantik. Ein besonderes Highlight am letzten Loch ist ein s-förmiger Bunker, den der Star-Architekt Severiano als eigene Signatur "unter den Kurs" gesetzt hat. Für beide Plätze benötigen die Damen ein 36er und alle Herren ein 26er-Handicap.

Ebenfalls in der Nähe des Hotels befindet sich der 18-Loch Sancti Petri Hills mit einer Länge von 4.767 Metern und einem Par-68: Eine große Anzahl an tückischen Bunkern und Wasserhindernissen machen diesen Kurs zu einer echten sportlichen Herausforderung.
Unsere Meinung: Hier steigt die Laune, während das Handicap fällt: Ein Golfurlaub in diesem stilvollen Resort ist das reinste Vergnügen - vom ersten bis zum letzten Schlag!

Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

Die Monate von Mai bis Mitte Oktober werden als beste Reisezeit für Spanien bezeichnet. Die landschaftliche sowie klimatische Vielfalt des Landes ermöglicht ein Besuch während des gesamten Jahres.
Andalusien - Malaga
Januar - Dezember
Barcelona
April - November
Madrid
Mai - Juni, September - Oktober

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa, Vueling und Iberia ab mehreren deutschen Flughäfen nach Barcelona, Madrid, Sevilla, Jerez, Malaga und Valencia
2 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 46.549.045 (2017)
Hauptstadt: Madrid
Währung: Euro
Wichtigste Flughäfen: Madrid, Barcelona, Valencia, Malaga, Sevilla
Hauptsprache(n): Spanisch, Katalanisch
Zeit-Unterschied: UTC+1/UTC+2 (März-Oktober)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner