Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, Heilbronn

Exklusivität ist "King": Das wunderschöne Jagdschloss Friedrichsruhe blickt auf eine faszinierende Geschichte zurück! Im 18. und 19. Jahrhundert ging der Hochadel in den umliegenden Wäldern auf die Pirsch. Heute jagt man hier auf den gepflegten Grüns des Superior Wald & Schlosshotels neuen Platzrekorden hinterher.

Inmitten einer gepflegten Parkanlage mit duftenden Rosenbeeten erwartet die Gäste pure Romantik mit sämtlichen Extras. In der unmittelbaren Umgebung laden weitere liebevoll restaurierte Schlösser und Adelssitze zu unvergesslichen Exkursionen ein.

Für alle, die mit dem Flugzeug anreisen wollen, liegt der Stuttgarter Airport mit 76 Kilometern Entfernung in moderater Reichweite.

 
In den historischen Mauern dieses zauberhaft gestalteten 5-Sterne-Resorts stehen den Gästen 66 individuell eingerichtete Zimmer zur Auswahl.

Zimmer: Hier wird jeder anspruchsvolle Urlauber nach seiner Fasson glücklich - dank einer breiten Auswahl an luxuriösen Unterkünften, die sich auf fünf Gebäude verteilen: Im Haupthaus regiert der elegante englische Landhausstil. Im Tor- und Gartenhaus warten romantisch eingerichtete Räumlichkeiten für verliebte Paare.

Im historischen Jagdschloss residiert man zwischen erlesenen Antiquitäten. Und die Wohlfühl-Suiten im Spa-Haus sind das ideale Refugium für Anhänger einer modernen und minimalistisch angehauchten Wohlfühlatmosphäre.

Aber ganz gleich, welches Ambiente man bevorzugt ? die Ausstattung ist überall vom Feinsten. Natürlich verfügen sämtliche Zimmer über WLAN, Kabel-TV und viele weitere Extras.
Gourmet-Restaurant: In eleganter Atmosphäre genießt man hier eine französische Küche, bei der regionale Einflüsse für den ganz besonderen Reiz sorgen: Die raffinierten Kreationen von Küchenchef Boris Rommel haben demGourmet-Restaurant bereits einen Michelin-Stern beschert.

Jägerstube: Wer nach einem anstrengenden Tag auf dem Grün genussvolle Entspannung sucht, fühlt sich hier rundum wohl: Aufgetragen wird eine klassische regionale Küche, die der Haute Cuisine des Gourmet-Restaurants kaum nachsteht - nicht umsonst hat der GaultMillau an diese Feinschmecker-Adresse satte 15 Punkte vergeben.

Spa Restaurant: Alle Liebhaber von zeitgemäßen und gesunden Gerichten dürfen hier in einem hellen, freundlichen Ambiente mit der Zunge schnalzen. Dabei wirken besondere Wellness-Menüs echte Wunder für das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Waldschenke: Wer es zünftig und rustikal mag, ist hier goldrichtig: In einem urigen Ambiente lernt man die feinen Spezialitäten der Region kennen und lieben.
Diese 4.400 Quadratmeter große Wellness-Oase ist der perfekte Ort, um frischen Schwung für ein weiteres spannendes Match auf dem Grün zu sammeln. Hier kann man in wunderschön gestalteten Outdoor-Pools seine Bahnen ziehen oder einfach auf seiner Liege relaxen. Das umfassende Spa-Angebot lockt mit einer Vielzahl an tiefenentspannenden Anwendungen, die auf die persönlichen Bedürfnisse jedes Gastes zugeschnitten werden.

Für besondere Arrangements steht eine private Suite mit Whirlpool und eigener Sauna bereit. Dazu kommen ein Innenpool mit Kamin, eine 400 Quadratmeter große Saunalandschaft und ein herrliches Rasulbad. Außerdem gibt es einen Gymnastikraum mit diversen Kursangeboten und ein topausgestattetes Hightech-Fitnesscenter.

Kein Wunder also, dass das Hotel Friedrichsruhe als bestes Wellness-Resort Deutschlands gilt.
ab 150,00 Euro pro Person in einem Comfort Zimmer.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Perfekte Golfbedingungen soweit das Auge reicht: Gerade mal 100 Meter vom Resort entfernt wartet mitten im historischen Schlosspark ein kleines Versailles auf alle Liebhaber des gepflegten Weißen Sports - die fürstlich gestaltete 27-Loch-Anlage des Golf-Clubs Heilbronn-Hohenlohe e. V. Als Hotelgast spielt man hier zum ermäßigten Greenfee-Tarif ohne Abschlagzeiten.

Je nach Spielerfahrung kann man sich dabei zwischen drei verschiedenen Kurskombinationen mit jeweils 18 Löchern entscheiden: Der 6.032 Meter lange Limes-Friedrichsruhe-Kurs mit einem Par von 73 wurde wie der benachbarte 18-Loch-Par 71-Limes-Schlosspark-Platz von Kurt Rossknecht entworfen.

Beide Parcours gelten dank ihres hügeligen Terrains mit vielen tückisch platzierten Wasserhindernissen als durchaus anspruchsvoll. Und die gut verteidigten Grüns und abwechslungsreichen Fairways stellen selbst erfahrene Spieler vor ernstzunehmende Herausforderungen.

Für Anfänger eignet sich daher am besten der Par-72-Schlosspark-Friedrichsruhe-Kurs, den man ohne eingetragenes Handicap spielen darf. Seit 2010 gibt es hier übrigens auch eine eigene Golfakademie mit zahlreichen Übungsmöglichkeiten wie Putting-, Pitching- und Chipping-Greens, diversen Bunkern und einer Driving Range mit 80 Abschlägen.
Unsere Meinung: Eine Top-Adresse, die nicht nur in Sachen Golfurlaub mit vielen Kombinationsmöglichkeiten aufwartet: Auch anspruchsvolle Wellnessfans und Feinschmecker kommen hier voll auf ihre Kosten!

Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

für Golf
Mai - August
für Wintersport
Januar - Februar, Dezember

Schnellinfo

Bevölkerung: 82.792.351 (2017)
Hauptstadt: Berlin
Währung: Euro
Wichtigste Flughäfen: Frankfurt, München, Düsseldorf, Hamburg, Berlin
Hauptsprache(n): Deutsch
Zeit-Unterschied: UTC+1/UTC+2 (März - Oktober)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner