Thracian Cliffs Golf & Beach Resort, Bozhurets

Von rot auf grün! Wer hätte gedacht, dass sich das einstmals kommunistische Bulgarien zu einer echten Top-Destination für Golfenthusiasten entwickelt? Die atemberaubenden Steilküsten am Schwarzen Meer sind wie geschaffen für aufregende Links-Kurse der Extraklasse und die ansässigen Hotels haben internationales Spitzenniveau, wie das direkt an einem zwei Kilometer langen Privatstrand gelegene Thracian Cliffs. Dieses herrlich gestaltete Resort teilt sich in zwei dorfartig angelegte Teile in Form des zauberhaften "Marina Village" in unmittelbarer Wassernähe und des etwas zurückversetzten, ruhigeren "Hillside Village".

Der nächste internationale Flughafen befindet sich im 65 Kilometer entfernten Varna, wo Direktflüge aus vielen europäischen Großstädten landen. Natürlich gibt es einen Shuttle-Service, der die Gäste zum Resort bringt.
Im Marina Village warten 64 Suiten und im Hillside Village 87 Suiten auf die anspruchsvollen Urlauber.

Marina Village Suites: Die Suiten dieses Resort-Bereiches am Meer verfügen allesamt über getrennte Schlaf- und Wohnbereiche und sind äußerst hell gestaltet. Dabei besteht die Einrichtung vorwiegend aus edlen Hölzern und erlesenen Stoffen. In den extragroßen Betten mit ägyptischer Baumwolle lässt es sich königlich schlummern. Zum hohen Ausstattungsstandard zählt außerdem eine eigene Küche mit privatem Essbereich. Man kann diese Unterkünfte entweder mit einem Schlafzimmer in einer Größe von 60 bis 110 Quadratmetern, mit zwei Schlafzimmern und einer Größe von 110 bis 180 Quadratmetern und sogar mit drei Schlafzimmern und einer Größe von 180 bis 250 Quadratmetern buchen. Je mehr Wohnfläche, desto üppiger sind auch die privaten Terrassen bemessen.

Hillside Studio Suite: Schon die kleinsten Suiten dieser Zimmerkategorie warten mit einer Größe von 60 bis 90 Quadratmetern auf. Die Schlaf- und Wohnbereiche gehen direkt ineinander über. Dazu gibt es eine getrennte Essecke und eine eigene Küche. Natürlich ist die Ausstattung ebenso superb wie in den großen Suiten. Zum technischen Equipment gehören unter anderem kostenloses Wi-Fi und LCD-TC. Vom großen Balkon aus genießt man eine herrliche Aussicht auf den Golfplatz, den See oder das Meer.

Hillside Suite: Diese wunderschönen Suiten entsprechen in der Ausstattung und Größe den Marina Village Suiten und bieten eine atemberaubende Aussicht.
Geti Restaurant: In elegantem und einladendem Ambiente werden die Gäste hier mit bulgarischen und provenzalischen Spezialitäten verwöhnt. Dazu kann man landestypische Spitzen-Weine kennenlernen und bekommt natürlich auch berühmte internationale Gewächse kredenzt. Das Restaurant befindet sich im Zentrum des Marina Villages und verfügt über eine große Holzterrasse, auf der man mittags die Sonne und abends den Sternenhimmel über dem Schwarzen Meer genießen kann.

Restaurant Olivio: Dieses ebenfalls im Marina Village gelegene Restaurant begeistert seine Gäste jeden Morgen mit einem reichhaltigen Frühstück. Darüber hinaus werden am Mittag und Abend besonders viele gesunde Gerichte serviert. Grundsätzlich verwendet man überall nur die frischesten Zutaten, die ganz in der Nähe geerntet wurden. Da das Auge ja bekanntlich mitisst, gibt es hier sehr appetitanregende Show-Küchen.

Club House & Bar: Die perfekte Umgebung für entspannte Gespräche. Von der Terrasse aus genießt man eine fantastische Aussicht auf die kleine Bucht und das Meer. Gereicht werden frische Kuchen und Sandwiches. Dazu gibt es Kaffee und erfrischende Getränke.

Starter House & Bar: Direkt auf den Klippen warten hier unter luftigen Zelten knusprige BBQ-Spezialitäten, kühles Bier und eine fantastische Aussicht auf das Meer.

Bendida Beach Loungebar & Restaurant: Direkt am Strand erfreuen sich die anspruchsvollen Gäste hier an fangfrischen Meeresfrüchten aller Art.

Argata Beach Seafoodgrill & Bar: In gemütlicher Strandatmosphäre lässt man es sich mit kühlen Cocktails, Grillspezialitäten, frischen Fischen und knackigen Salaten gut gehen.

Grand Voyage Piano Bar: Hier kann man sich in zauberhaftem Ambiente bei entspannter Live-Musik das eine oder andere gute Gläschen gönnen.
Neben den klassischen thrakischen Elementen spiegelt sich auch ein Hauch von Marokko in der Architektur dieses zauberhaften Spas wieder. Hier können die Gäste wunderbar zu sich selbst finden. Ganz gleich, für welche Wellness-Anwendung man sich entscheidet - jeder Einzelne wird mit äußerst wohltuenden Naturprodukten in Form gebracht. Dazu gehören vor allem der berühmte Heilschlamm aus dem Schwarzen Meer, der feine Kräuterhonig aus der Region und bulgarischer Naturjoghurt. Im Hammam versteht man sich darüber hinaus auf die besten orientalischen Heil- und Entspannungsmethoden. Außerdem kann man sich eines von zahlreichen Beauty-Treamtents gönnen. Wer sich sportlich betätigen möchte, dem steht ein top-ausgestattetes Fitness-Studio zur Verfügung.
ab 75,00 Euro pro Person in einer Suite.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
"Einen Platz wie diesen findet man nirgendwo anders auf unserem Planeten", sagte einst Spieler- und Architekten-Legende Gary Player nach der Fertigstellung des Thracian Cliffs Golf Course. Und der südafrikanische Superstar muss es ja wissen - schließlich war er schon auf ziemlich allen Spitzenplätzen der Welt zu Gast.

Der 6.452 Meter lange 18-Loch-Par-72-Parcours wird darüber hinaus auch als einer der dramatischsten überhaupt bezeichnet. Viele der Bahnen dieses typisch britisch anmutenden Clifftop-Platzes führen unmittelbar an den Klippen entlang und offenbaren atemberaubende Aussichten. Generell muss man sagen, dass dieser Kurs ein angemessenes Terrain für echte Scratch-Spieler ist und sich von Fortgeschrittenen nicht so einfach bewältigen lässt, auch wenn das erforderliche Handicap von 54 vielleicht das Gegenteil vermuten lässt.

Im Thracian Cliffs gibt es auch zahlreichen Übungsmöglichkeiten - angefangen bei einer Driving Range mit 10 Abschlägen, über Putting-, Pitching- und Chipping Greens bis hin zum Übungsbunker. Darüber hinaus können Anfänger wie Fortgeschrittene vom breit gefächerten Angebot der Thracian Cliffs Golf School profitieren. Selbstverständlich gehören zum Gelände auch ein gemütliches Clubhaus mit erstklassiger Gastronomie und ein gut ausgestatteter Pro-Shop, wo man sich auf Wunsch die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände ausleihen kann.

Ganz in der Nähe wartet noch ein weiterer, ebenfalls von Gary Player entworfener Parcours: der 6.648 Meter lange 18-Loch-Par-72-Black Sea Rama Golf Course ist zwar nicht ganz so spektakulär wie seine Nachbaranlage, aber bereitet dank eines abwechslungsreichen Layouts ambitionierten Spielern sehr große Freude. Last but not least gibt es noch den Lighthouse Golf Course - ein typischer Links-Platz mit einer Länge von 6.100 Metern und einem Par-71, der vor allem für Anfänger empfehlenswert ist.
Unsere Meinung: Hier findet man Klippen wie in Großbritannien und Strände wie am Mittelmeer - die besten Voraussetzungen also für einen fantastischen Golf-Urlaub. Und das alles in einem extravaganten Resort.

Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit in Bulgarien sind die Monate Juni, Juli und August. Sowohl im Inland als auch an der Küste ist das Klima im Sommer warm und sehr konstant. Ob Kultur-Urlaub in Sofia oder ein Badeurlaub am Sonnenstrand, das Wetter bietet die Basis für eine gelungene Reise.
Sofia
Juni - August
Warna
Juni - August
Burgas
Juni - September

Anreise-Dauer

In der Sommersaison werden direkte Charterflüge von verschiedenen deutschen und österreichischen Flughäfen nach Burgas und Varna am Schwarzen Meer angeboten.
1,50 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 7.050.034 (Stand 2017)
Hauptstadt: Sofia
Währung: Lew
Wichtigste Flughäfen: Sofia, Burgas, Warna
Hauptsprache(n): Bulgarisch
Zeit-Unterschied: UTC+2, UTC+3 (März bis Oktober

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner