Four Seasons Carmelo, Carmelo

Es gibt einen Ort, an dem man noch das ursprüngliche Südamerika erleben kann und gleichzeitig Luxus im Übermaß genießt: Das wunderschöne Four Seasons Carmelo Resort liegt direkt am Rio De La Plata - zwischen Pinien und Eukalyptusbäumen verborgen. Die top-exklusive Anlage verbindet landestypische und asiatische Elemente auf besonders faszinierende Art und Weise.

Am Schnellsten gelangt man in dieses einzigartige Urlaubsparadies mit dem Flugzeug von Buenos Aires aus über Carmelo. Der anschließende Transfer mit dem Auto dauert dann noch einmal 10 Minuten. Wesentlich romantischer ist es allerdings, wenn man von Buenos Aires aus die Fähre nach Colonia del Sacramento nimmt. Die Überfahrt zur ältesten Stadt Uruguays dauert rund eine Stunde. Bei Ankunft der Gäste wartet am Anleger bereits ein Mercedes oder Oldtimer für den einstündigen Transfer zum Hotel.
Im romantischen Wald verborgen warten 24 luxuriöse Suiten und 20 weitverstreute Bungalows, die allesamt eine einzigartige Privatsphäre bieten.

Bi-Level Suite: Auf zwei Ebenen findet man in dieser exklusiv und traditionell eingerichteten Unterkunft jeden erdenklichen Komfort: Die rund 120 Quadratmeter umfassende Wohnfläche bietet mehr als genug Platz für bis zu drei Erwachsene oder zwei Erwachsene mit zwei Kindern. Alle Möbel sind in traditioneller Handwerkskunst aus natürlichen Materialien hergestellt und die edlen Böden wurden aus poliertem Holz gefertigt. Selbstverständlich findet man hier allerlei technischen Komfort wie LCD-Flatscreens mit Satellitenempfang, DVD-Player, W-LAN und eine ordentliche Espresso-Maschine. Im offenen Bad gibt es zwei Waschbecken, eine große freistehende Wanne und eine separate Dusche. Die schönsten Plätze befinden sich aber vor dem prasselnden Kamin und auf der eigenen Terrasse.

Premier Bungalow: Auf 90 Quadratmetern genießen in dieser Luxus-Unterkunft bis zu drei Personen jeglichen Komfort - und das in einzigartige Privatsphäre. Besonders schön sind die kunstvoll gearbeiteten Holzdecken, die den Bungalows eine beeindruckende Höhe und Großzügigkeit verleihen. Bei den Betten hat man die Wahl zwischen einem King-Size-Modell oder zwei komfortablen Einzelbetten. Selbstverständlich sind auch die Bungalows mit jedem technischen Komfort ausgerüstet. Ein absolutes Highlight ist die große Badewanne, aus der man durch die großen Fenster direkt in den eigenen Garten blickt, wo eine erfrischende Außendusche bereit steht.
Pura: In balinesisch angehauchter Wohlfühl-Atmosphäre wird hier die landestypische Küche Uruguays serviert. Dazu gehören selbstverständlich das herrliche Barbecue und weitere Spezialitäten, die im Ton-Ofen zubereitet und von frischen Gemüsen begleitet werden.

Gazebo: Der Pavillon ist ein perfekter Ort, um besondere Anlässe zu zelebrieren - in romantischer Zweisamkeit oder als Gruppe von bis zu zwölf Personen. Während man leckere Gerichte und frische Cocktails genießt, erlebt man die unvergesslichsten Sonnenuntergänge.

Mandara Bar: Hier stimmt man sich mit einem köstlichen Drink aufs Abendessen ein: Drinnen kann man in schweren Ledersesseln versunken aus einer umfangreichen Karte seinen Lieblingswein oder Cocktail auswählen. Oder man setzt sich raus auf die Terrasse und stößt unter dem funkelnden Sternenhimmel an.

Rio Bar: Direkt am großen Pool mit Blick auf den Rio De La Plata lässt es sich wunderbar genießen. Besonders lecker sind die fangfrischen Meeresfrüchte aus dem Atlantik. Dazu empfiehlt sich ein feines Glas international ausgezeichneter Wein oder ein erfrischender Cocktail.

Lobby Lounge: Direkt an der Rezeption kann man bei einem kühlen Drink oder einem Glas Wein den Sonnenuntergang über dem Rio De La Plata bestaunen.

Shiva Lounge: Hier kommt das East-Meet-West-Konzept des Hotels am Deutlichsten zum Ausdruck: In asiatischer Umgebung erfreut man sich an feinsten südamerikanischen Weinen und Cocktails.
Die einzigartige Tiefenwirkung der Four Seasons-Treatments ist längst legendär: Auch in diesem Spa darf man diese mit allen Sinnen genießen. Das Interieur ist asiatisch geprägt, genau wie die einzelnen Anwendungen. Man kann aber auch die antitoxische Wirkung einheimischer Weintrauben ausprobieren und sich in privaten Behandlungs-Räumen oder in der eigenen Unterkunft verwöhnen lassen. Sehr heilsam sind übrigens auch die stressabbauenden Meditationstechniken, die man hier auf Wunsch beigebracht bekommt.
Neben einem Indoor- und einem Outdoor-Pool steht den Hotelgästen auch ein gut-ausgestattetes Fitness-Center zur Verfügung. Auf zwei Tennis-Plätzen ist selbst nach Einbruch der Dunkelheit noch das ein oder andere spannende Match möglich. Ganz besonders hoch schlagen lässt das Four Seasons die Herzen aller Golf-Fans. Hier gibt es nämlich einen fantastischen 18-Loch, Par-72-Kurs. Es handelt sich dabei um einen der besten und vor allem auch schönsten im ganzen Lande. Und auch Familien werden vom umfangreichen Kinderangebot begeistert sein, das dafür sorgt, dass sich die Eltern auch mal richtig entspannen können.
ab 150,00 Euro in einem Premier Bungalow.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Der Rio De La Plata ist mit Sicherheit nicht der erste Ort, an den Exklusivurlauber bei der Planung ihrer nächsten Traumreise denken. Aber wer einmal hier war, wird sofort eines besseren belehrt: Im wunderschönen Four Seasons Carmelo findet man die nötige Ruhe, um sich gründlich zu erholen.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Da Uruguay auf der Südhalbkugel liegt, sind die Jahreszeiten umgekehrt wie in Europa. Das Klima ist subtropisch-feucht. Das heißt, dass es keine ausgeprägten Regen- und Trockenzeiten gibt. Die Regenfälle sind über das ganze Jahr verteilt. Die Sommer sind angenehm warm und nicht tropisch heiß.
Punta del Este
Januar - März, November - Dezember
Carmelo
Januar - Januar, März - Juni, August - Dezember
Montevideo
Januar - März, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Air Europa via Madrid nach Montevideo
17 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 3.360.148 (Juli 2017)
Hauptstadt: Montevideo
Währung: Uruguayischer Peso (UYU)
Wichtigste Flughäfen: Montevideo (MVD), Melo (MLZ), Paysandú (PDU)
Hauptsprache(n): Spanisch
Zeit-Unterschied: UTC−3

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Uruguay

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner