Maia Luxury Resort & Spa, Mahe

Auch Menschen, die es mit dem Glauben nicht ganz so streng nehmen, haben durchaus Chancen, ins Paradies zu kommen - zumindest in den Ferien: Das himmlisch schön gestaltete Maia Luxury Resort & Spa liegt mitten in einem tropischen Garten auf einer grünen Landzunge im Südwesten der Insel Mahé, umgeben von feinstem Sandstrand. Nicht weniger als 300 seltene Pflanzenarten sind hier zuhause. Nicht umsonst wurde das Resort für sein liebevoll gepflegtes Gartenparadies bereits mit begehrten Preisen ausgezeichnet.

Vom internationalen Flughafen erreicht man die private Halbinsel in ca. 40 Minuten. Und die Hauptstadt Victoria ist nur 20 Autominuten entfernt. Das Paradies ruft!
In diesem Resort der Extraklasse gibt es keine normalen Zimmer, sondern nur 30 hochexklusive Villen. Ein persönlicher Butler nimmt rund um die Uhr die Anweisungen der Gäste entgegen.

Maia Signature Villa: Bei der Ankunft erwartet die Gäste in dieser rund 250 Quadratmeter großen Unterkunft erst einmal eine Flasche Champagner: Ein wunderbarer Ort, um diese zu genießen, ist die eigene Terrasse mit Blick aufs Meer. Um den wenigen Bewohnern dieses exklusiven Resorts ein Maximum an Privatsphäre zu gewähren, stehen die Villen alle ein gutes Stück auseinander. Jede Unterkunft ist im modernen asiatischen Stil ausgestattet. Und natürlich mit allen Extras versehen, die man sich in den Ferien nur wünschen kann. Dazu gehört zeitgemäße Technik genauso wie ein luxuriöses Bad. Auf der großzügigen Terrasse gibt es auch noch einen eigenen Infinity Pool.

Ocean Front Villa: Nur wenige Schritte durch den weichen, warmen Sand vom Wasser getrennt, stehen diese ebenfalls 250 Quadratmetergroßen Villen. Selbstverständlich findet man hier den gleichen luxuriösen Komfort und dieselbe üppige Ausstattung wie in den anderen Unterkünften. Und auch, wenn die Villen ebenfalls Abstand zueinander halten, eignet sich diese Kategorie doch sehr gut für Familien, die einfach zwei nebeneinander liegende Villen mieten können.

Ocean Panoramic Villa: Für alle gemacht, die gerne über den Dingen schweben: Etwas höher gelegen, genießt man als Gast dieser wunderschönen 250-Quadratmeter-Villa schon morgens vom riesigen Bett aus einen fantastischen Blick über den endlosen Indischen Ozean. Auf der großen privaten Terrasse kann man hervorragende Mahlzeiten zu sich nehmen und gleichzeitig die Aussicht auf das türkisblaue Meer bewundern. Hier findet sich übrigens auch der eigene Pool, der zum Relaxen einlädt.

Ocean View Villa: Etwas zurückgenommen und eingebettet in den üppigen Garten liegt diese zauberhafte Villen-Kategorie: Selbstverständlich genießt man auch hier von der eigenen Terrasse aus einen geradezu bewusstseinserweiternden Blick auf den Strand - und den riesigen Pool des Resorts, der tagsüber blau in der Sonne glitzert und nachts im Feuerschein für knisternde Urlaubsatmosphäre sorgt.
Tec Tec Restaurant: Auf der ganzen Insel gibt es nur ein einziges Gourmet-Restaurant, nämlich das Tec Tec: Das edle Feinschmecker-Refugium ist ausschließlich Hotelgästen vorbehalten und auf eine französisch-asiatisch und kreolisch inspirierte Küche fokussiert.

The Sunset Pool Bar: Während man hier dem Rauschen des Indischen Ozeans lauscht und dabei zusieht, wie die versinkende Sonne die Wellen golden färbt, genießt man leichte Snacks und leckere Cocktails.

Romantic: Selbstverständlich kann man beim Genießen auch ganz unter sich bleiben - zum Beispiel auf der eigenen Terrasse. Oder noch romantischer, bei einem Candlelight-Dinner für zwei am weißen Sandstrand unter dem endlosen Sternenhimmel. Alles was dazu notwendig ist, wird vom persönlichen Butler veranlasst.
Mitten im tropischen Garten stehen mehrere 120 Quadratmetergroße Pavillons, in denen man sich mit entspannenden Treatments verwöhnen lassen kann. Während zahllose exotische Vögel ein traumhaftes Konzert veranstalten, taucht der Gast in eine mit Blüten bedeckte Wanne ein - und geht auf eine zauberhafte Wellnessreise, die ihn raus aus dem Alltag und zurück zu sich selbst führt.
Man könnte sich kaum einen schöneren Ort wünschen, um endlich einmal wieder Yoga zu machen oder überhaupt damit anzufangen. Das gleiche gilt für das Meditieren. Natürlich gibt es hier auch ein top-ausgestattetes Fitness Center, in dem man sich wunderbar in Form halten kann. Auf keinen Fall versäumen darf man die zahlreichen Aktivitäten, zu denen der azurblaue Ozean einlädt: Ob Fischen, Schnorcheln oder Tauchen - es ist alles möglich.
ab 650,00 Euro pro Person ein einer Ocean View Villa.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Im Flugzeug kreisen die Gedanken noch um vergangene und zukünftige Termine. Aber sobald man hier ankommt, ist all das weg: Schöner und gründlicher als im Maia Luxury Resort & Spa Mahe kann man sich kaum vom stressigen Alltag erholen!

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Das Klima zwischen Mai und September ist kühl und angenehm, da der Wind aus südöstlicher Richtung bläst. Von Juni bis August wird es sehr trocken.
Mahé
Mai - Oktober
Praslin
Mai - Oktober
La Digue
Mai - Oktober

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Eurowings, Austrian Airlines und Emirates ab mehreren deutschen Flughäfen nach Mahe
10 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 94.677 (Stand 2016)
Hauptstadt: Victoria
Währung: Seychellen-Rupie
Wichtigste Flughäfen: Mahé
Hauptsprache(n): Seychellenkreol,, Englisch und Französisch
Zeit-Unterschied: UTC+4

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Seychellen

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner