Qualia, Hamilton Island

Die 74 Pfingstsonntagsinseln wurden im Jahre 1770 an eben jenem Tag von ihrem Namensgeber James Cook durchsegelt. Eine der schönsten Perlen dieser Inselgruppe ist das 12 Kilometer vor der Küste Queenslands und 70 Kilometer westlich des berühmten Great Barrier Reefs liegende Hamilton Island. Inmitten der fantastischen Natur erwartet die Gäste ein traumhaftes Ferienparadies: das Qualia.

Dank des nur drei Kilometer entfernten Flughafens erreicht man diese wundervolle Oase am anderen Ende der Welt äußerst bequem. Und von Sydney aus braucht man für den Flug zum Hamilton Island Airport nur 2,5 Stunden.

Welcome to Australia!
Zur exklusiven Anlage gehören 60 luxuriöse Pavillons.

Leeward Pavilion: Mit 90 Quadratmetern Wohnfläche besitzt diese Luxus-Unterkunft die Ausmaße einer Suite. Dabei erinnert die liebevoll gewählte Ausstattung eher an ein exklusives Zuhause. Die Holzböden und Pastelltöne der Einrichtung sorgen für eine einladende Atmosphäre. Der Schlafbereich mit geräumigem King Size-Bett geht in einen Wohnbereich mit gemütlicher Sitzecke und Schreibtisch über. Zu den besonderen Extras zählen eine Gourmet-Minibar und die komplette Unterhaltungselektronik mit Flatscreen-TV, CD/DVD-Player und Breitband- Internet. Draußen auf der eigenen Terrasse warten im Schatten von Eukalyptusbäumen bequeme Liegen und Sitzgelegenheiten mit herrlichem Ausblick über das blaue Meer. Außerdem steht den Gästen ein zweisitziger Golf-Buggy für kurze Erkundungs-Touren zur Verfügung.

Windward Pavillon: Diese Unterkunft ist ein eigenes Inselparadies: Hier verfügt man über sagenhafte 120 Quadratmeter Grundfläche, natürlich äußerst liebevoll eingerichtet und mit dem kompletten Repertoire modernster Technik ausgestattet. Die Gäste können wählen, ob sie lieber in einem King-Bett oder zwei Einzelbetten schlafen möchten. Selbstverständlich gibt es auch ein großzügiges Bad mit Badewanne und separater Dusche. Das absolute Highlight dieser luxuriösen Suite wartet allerdings draußen: eine riesige, komplett ausgestattete Terrasse mit eigenem Infinity-Pool und herrlicher Aussicht aufs blaue Meer. Zu den besonderen Privilegien dieser Unterkunft zählen der VIP-Transfer vom Hafen oder Flugplatz und ein 24-Stunden-Chauffeurservice auf der Insel. Darüber hinaus hat man einen Golf-Buggy mit zwei Sitzen zur freien Verfügung.

Beach House: Das Nonplusultra für einen paradiesischen Urlaub: Auf 240 Quadratmetern ist mehr als genug Platz für eine komplette Familie. Im Haupthaus gibt es ein großes Schlafzimmer mit King Bett und ein riesiges Bad. Im separaten Wohnbereich kann man es sich in der gemütlichen Sitzecke bequem machen oder um den großen Esstisch herum bis zu zehn Gäste versammeln. Zusätzlich ist auch noch ein angeschlossenes Gästehaus wahlweise mit einem King- oder zwei Einzelbetten erhältlich, das ebenfalls über ein eigenes Bad und eine eigene Terrasse verfügt. Doch das absolute Highlight gehört zur Villa: Hier wartet neben bequemen Sitzgelegenheiten ein 12 Meter langer Infinity-Pool mit märchenhafter Aussicht über die Wipfel der Eukalyptusbäume hinaus aufs Meer.
Long Pavillon: Der vielfach ausgezeichnete Chefkoch Alastair Waddell schickt seine Gäste hier auf eine kulinarische Entdeckungsreise. Und die kann vier, sechs, acht oder gar zehn Stationen umfassen - so umfangreich sind seine herrlichen Menüs. Dabei ist jeder einzelne Gang ein Kunstwerk für sich, zubereitet aus frischesten regionalen Zutaten. Begleitet werden sämtliche Delikatessen von hervorragenden australischen und internationalen Weinen. Und das alles genießt man vor dem beeindruckenden Panorama des blauen Meeres und der grün bewaldeten Insel.

Pebbles Beach: In völlig entspannter Atmosphäre wird man hier direkt am Wasser mit den besten Leckerbissen der Südpazifik-Region und lokalen Köstlichkeiten verwöhnt. Am Infinity Pool des Resorts kann man sich übrigens auch wunderbar einen kühlen Cocktail gönnen und den Sonnenuntergang willkommen heißen.

Private Bars: Zum Long Pavillon und Pebbles Beach gehören einige Weinbars, die ausschließlich den Hotelgästen vorbehalten sind. Hier genießt man neben australischen und importierten Gewächsen auch Champagner und Single-Malt-Whiskys. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, die feinsten Weine mit den berühmtesten Käsesorten zu kombinieren. Oder die besten japanischen Sakes in Kombination mit frischem Sushi zu probieren.
Schon allein die wundervollen Räumlichkeiten des Spa lassen die Seele durchatmen. Der wunderschöne Wellnesstempel thront hoch oben über den Inseln und bietet ausgezeichnete Therapien, um den Stress eines aufreibenden Jahres vergessen zu machen. Ein besonderes Highlight, das man sich hier unbedingt gönnen sollte, ist "Bularri Yarrul" - eine Spezial-Massage mit 300 Millionen Jahre alten Steinen.
Die malerischen Riffe um Hamilton Island herum sind fantastische Reviere zum Schnorcheln. Aber natürlich lockt auch das Great Barrier Reef mit ausgiebigen Tauchtouren. Wer lieber an Land bleiben möchte, kann mit dem Helikopter zu einem nahegelegenen Golfplatz fliegen, der vom fünffachen British Open-Sieger Peter Thomson entworfen wurde.
ab 350,00 Euro pro Person in einem Leeward Pavilion.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Hier fängt das Herz vor Freude an zu hüpfen wie ein Känguru: Das Qualia Resort Hamilton Island ist ein wundervolles Resort in einer der schönsten Ecken unserer Erde. Mehr kann man von einem Urlaub nicht erwarten.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Aufgrund der verschiedenen Klimazonen die Australien durchziehen, gelten für unterschiedliche Gebiete auch unterschiedlich günstige Reisezeiten. Die beste Reisezeit für die Ostküste ist von April bis Oktober.
Sydney
Januar - April, Oktober - Dezember
Adelaide
Januar - März, Oktober - Dezember
Melbourne
Januar - März, November - Dezember
Hobart
Januar - März, November - Dezember
Brisbane
März - Oktober

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Emirates via Dubai oder Qatar Airways via Doha
22 Std.
von München

Schnellinfo

Bevölkerung: 24.314.833 (Stand 2016)
Hauptstadt: Canberra
Währung: Australischer Dollar
Wichtigste Flughäfen: Sydney, Melbourne, Brisbane, Perth
Hauptsprache(n): Englisch[
Zeit-Unterschied: UTC+8 bis UTC+11

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Australien

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner