Sanctuary Ananda, Myanmar

Faszination an Bord: Die goldenen Tempel von Myanmar warten darauf, entdeckt zu werden! Nachdem das ehemalige Burma lange von der Außenwelt abgeschnitten war, lässt es sich jetzt endlich angemessen bereisen: Die Sanctuary Ananda kreuzt seit November 2014 auf den Flüssen Irrawaddy und Chindwin. Dabei werden nicht nur die berühmten Sehenswürdigkeiten angelaufen, sondern auch verborgene Orte abseits des Touristenrummels. An Bord gehen kann man in Rangun, Mandalay oder Bagan.

Mehr Luxus wird man auch an Land kaum finden: Alle 20 Suiten sind mit Balkonen, iPads, Klimaanlagen und Safes ausgestattet. Die beiden kleinsten Suiten besitzen für ein Flusskreuzfahrtschiff immerhin noch üppige 27 QuadratmeterGrundfläche - und die Deluxe-Suiten sind sogar noch einen Tick größer. Dazu kommen vier Luxussuiten mit einer Ausdehnung von 31- 33 Quadratmetern und eigenem Butler-Service. Der absolute Stolz des Schiffes ist die Aloungpayah Owner´s Suite. Mit einer Größe von 63 Quadratmetern inklusive Butler-Service, privatem Guide, eigenem Essbereich, großzügigem Wohnraum und Wellness-Bad wäre diese Unterkunft jedem Admiral angemessen.
Während draußen die aufregendsten exotischen Landschaften vorbeiziehen, genießt man an Bord die herrlichsten Köstlichkeiten: Die exquisiten Frühstücks- und Mittagsgerichte können wahlweise im Talifoo Restaurant oder in der Mindoon Dining Area eigenommen.

Am Abend wird eine Auswahl erlesener westlicher und asiatischer Gerichte im Restaurant serviert. Dazu gibt es besondere, von der berühmten Chefköchin Michelle Bernstein entwickelte Signature Dishes.
auf Anfrage.
Dieses wunderschöne Schiff wurde speziell für die Reise auf den Flüssen Myanmars im asiatischen Stil gebaut und mit westlicher Spitzen-Technik ausgestattet. In der langen Geschichte der Seefahrt sind Entdecker wohl nur sehr selten so komfortabel in exotischen Ländern unterwegs gewesen: Auf einer Länge von 61 Metern und einer Breite von 11,7 Metern findet man auf vier Gästedecks alles, was das Abenteurer-Herz begehrt. Dank eines Tiefgangs von nur 1,2 Metern kann die Sanctuary Ananda problemlos auch die abgelegenen Winkel dieses aufregenden Landes erkunden. Und damit die weitgehend unberührte Natur keinen Schaden nimmt, verfügt das Luxus-Schiff über ein hochmodernes Abwassersystem, das die Umwelteinflüsse auf ein absolutes Minimum reduziert.
Auf der Strecke Bagan-Mandalay können die Passagiere zwischen drei verschieden langen Discovery Cruises wählen - mit vier, fünf oder acht Tagen Aufenthalt an Bord. Außerdem hat man die Möglichkeit, das aufregende Land auf einer Exploration Cruise von 11 bis 12 Tagen noch gründlicher zu erkunden.Für Exkursionen ins Landesinnere stehen den Passagieren burmesische Guides zur Seite, die mit jedem Detail der Kultur vertraut sind und einem neben den berühmten Sehenswürdigkeiten auch Plätze zeigen können, die man nicht in jedem Reiseführer findet. Spannende Vorträge, Kochkurse und Thanaka-Präsentationen, bei denen traditionelle Kleidung und Make-Up vorgeführt werden, machen die Gäste mit der faszinierenden Kultur von Myanmar vertraut. Bei Yoga- und Meditationskursen darf man auf authentisch asiatische Art entspannen und die Akkus in Windeseile wieder aufladen.
Wir bieten die verschiedensten Routen für Ihre Traumreise - sprechen Sie uns an!
Unsere Meinung: Mynamar zählt zweifellos zu den spannendsten Zielen in Südostasien: Eine der schönsten und luxuriösesten Möglichkeiten, dieses faszinierende Land kennenzulernen, ist eine Kreuzfahrt an Bord der Sanctuary Ananda. Wenn man zurück nach Europa kommt, trägt man fas das gleiche Lächeln im Gesicht wie die allgegenwärtigen Buddha-Statuen.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Myanmar ist von November bis Februar. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 20°C bis 30°C, die Luftfeuchtigkeit ist gemäßigt und es fällt nur wenig Regen.
Yangon
Januar - Februar, November - Dezember
Inle Lake
Januar - Februar, November - Dezember
Mandalay
Januar - Februar, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Thai Airways via Bangkok oder Emirates via Dubai
13 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 53.370.609 (Schätzung 2017)
Hauptstadt: Naypyidaw
Währung: Kyat
Wichtigste Flughäfen: Yangon, Mandalay
Hauptsprache(n): Birmanisch
Zeit-Unterschied: UTC+6:30

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Myanmar

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner