Belmond Orcaella, Chindwin Fluss

Eine Schatzkammer für Abenteuerlustige! Myanmar, das einstige Burma, begeistert Reisende aus aller Welt mit seinen einmaligen Landschaften und Kulturschätzen. Dabei spielt sich der Großteil des bunten Lebens hier entlang der endlosen Flussläufe ab, die sich am komfortabelsten an Bord eines exklusiven Schiffes erkunden lassen: 

Die Belmond Orcaella ist ein Luxusschiff der Extraklasse und bietet bis zu 50 privilegierten Passagieren unvergessliche Reisen über die zwei bedeutendsten Ströme Myanmars – den Chindwin und den Ayeyarwady – an.

Von den Holzdecks aus und durch die großen Fenster der Kabinen sieht man malerische Dörfer, goldene Tempel und farbenprächtigen Märkte vorbeiziehen. Natürlich genießen die Passagiere auf insgesamt vier Etagen alle erdenklichen Extras und ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm.

Die Start- und Zielpunkte der verschiedenen Kreuzfahrt-Routen befinden sich in Mandalay, Bagan sowie der Hauptstadt Rangun. Myanmar selbst erreicht man von Europa aus am schnellsten über Bangkok.
Eine Schatzkammer für Abenteuerfans! Myanmar, das einstige Burma, begeistert Reisende aus aller Welt mit seinen einmaligen Landschaften und Kulturschätzen. Dabei spielt sich der Großteil des bunten Lebens hier entlang der endlosen Flussläufe ab, die sich am komfortabelsten an Bord eines exklusiven Schiffes erkunden lassen:

Die Belmond Orcaella ist ein Luxuskreuzer der Extraklasse und bietet bis zu 50 privilegierten Passagieren unvergessliche Reisen über die zwei bedeutendsten Ströme Myanmars ? den Chindwin und den Ayeyarwady ? an.

Von den Holzdecks aus und durch die großen Fenster der Kabinen sieht man malerische Dörfer, goldene Tempel und farbenprächtigen Märkte vorbeiziehen. Natürlich genießen die Passagiere auf insgesamt vier Etagen alle erdenklichen Extras und ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm.

Die Start- und Zielpunkte der verschiedenen Kreuzfahrt-Routen befinden sich in Mandalay, Bagan sowie der Hauptstadt Rangun. Myanmar selbst erreicht man von Europa aus am schnellsten über Bangkok.
Das exklusive Schiff verfügt über 25 äußerst komfortable Kabinen und Suiten.

Cabin: Diese Traum-Unterkünfte sind mit landestypischen Details eingerichtet und verfügen wahlweise über ein großes King Size-Bett oder zwei bequeme Einzelbetten. Durch die großen, vom Boden bis zur Decke reichenden Fenster genießt man eine herrliche Aussicht auf den Fluss. Im edlen Bad gibt es eine erfrischende Dusche. Und auch die technische Ausstattung lässt dank Satelliten-TV und iPhone-Dockingstation keine Wünsche offen.

State Cabin: Diese edlen Refugien bieten noch mal ein bisschen mehr Platz - und der wurde äußerst sinnvoll genutzt: So gibt es hier zusätzlich einen Schreibtisch und eine kleine Sitzecke. Und im Bad verfügen die Passagiere über zwei Waschbecken.

Junior Suite: Diese noble Zimmer-Kategorie zeichnet sich durch einen noch größeren Wohnbereich und einen besonders geräumigen Kleiderschrank aus. Ins Internet geht es mit WLAN. Und für alle Extrawünsche steht der Butler-Service bereit.

Balcony Suite: Diese Premium-Unterkünfte liegen im Bug des Schiffes. Nicht nur durch die große Fensterfront, sondern auch vom eigenen begehbaren Balkon aus genießt man hier einen fantastischen Blick aufs Flussufer - und sieht immer genau, wo die Reise hingeht. Die Passagiere dieser Suiten genießen eine Reihe kostenloser Privilegien. Dazu gehören zum Beispiel kostenlose Getränke aus der Mini-Bar, ein exklusiver Wäscherei-Service und wohltuende Spa-Treatments.
Restaurant: Morgens wartet hier ein üppiges Buffet und natürlich kann man sich seinen Kaffee oder Tee auch in der Kabine servieren lassen. Am Mittag genießt man auf dem Aussichtsdeck ein feines Lunch-Buffet. Und abends hat man die Wahl zwischen lokalen Köstlichkeiten und Klassikern aus der europäischen Küche.

Zu den Gerichten wird eine kleine, aber feine Weinauswahl angeboten. Am letzten Abend jeder Reise gibt es dann als krönenden kulinarischen Abschluss ein Gala-Diner.

Bar & Lounge: Vor und nach dem Essen trifft man sich hier, um bei einem kühlen Drink die Erlebnisse und Eindrücke des Tages Revue passieren zu lassen.
Im wunderschönen Wellness-Bereich werden die Passagiere von erfahrenen Therapeuten mit wohltuenden Massagen und Spa-Treatments verwöhnt. Darüber hinaus kann man beim Yoga oder Tai Chi schnell wieder zum inneren Einklang finden. Aber am Entspannendsten ist es natürlich, im Pool zu planschen und das rege Treiben am Ufer zu beobachten.
An Bord der Belmond Orcaella stehen mehrere fantastische Kreuzfahrten zur Auswahl:

Die längste davon dauert zwölf Nächte und führt entlang des Chindwin Rivers. Ausgangspunkt ist das legendäre Mandalay, die letzte Hauptstadt des birmanischen Königreichs. Von hier aus geht es ganz entspannt den Fluss entlang. Während ihrer Reise entdecken die Passagiere entlegene Dörfer und einsame Klöster, die bislang nur wenige westliche Besucher zu Gesicht bekommen haben.

Zielpunkt ist das sagenumwobene Bagan: In dieser alten Königsstadt warten auf einer Fläche von 36 Quadratkilometern an die zweitausend aus Ziegelsteinen errichtete Sakralgebäude.

Eine weitere Kreuzfahrt, die 11 Nächte dauert, besitzt den gleichen Start- und Ausgangpunkt, steuert aber darüber hinaus auch noch das weit im Norden an der chinesischen Grenze gelegene Bhamo an.

Außerdem kreuzt die Orcaella auf dem Ayeyawady zwischen Rangun und Bagan. Je nachdem, ob man flussauf- oder -abwärts fährt, dauert diese Tour 7 oder 8 Nächte.
auf Anfrage
Unsere Meinung: Wer Asien in seiner ursprünglichsten Form erleben möchte, sollte schnell nach Myanmar aufbrechen: Denn dieses faszinierende Land mit seinen einzigartigen Sehenswürdigkeiten ist gerade dabei, aus dem Dornröschenschlaf zu erwachen!

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Myanmar ist von November bis Februar. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 20°C bis 30°C, die Luftfeuchtigkeit ist gemäßigt und es fällt nur wenig Regen.
Yangon
Januar - Februar, November - Dezember
Inle Lake
Januar - Februar, November - Dezember
Mandalay
Januar - Februar, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Thai Airways via Bangkok oder Emirates via Dubai
13 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 53.370.609 (Schätzung 2017)
Hauptstadt: Naypyidaw
Währung: Kyat
Wichtigste Flughäfen: Yangon, Mandalay
Hauptsprache(n): Birmanisch
Zeit-Unterschied: UTC+6:30

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Myanmar

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner