Ksar Char Bagh , Marrakesch

"Königlich" im wahrsten Sinne: Das Ksar Char Bagh ist ein maurischer Palast im Palmenhain von Marrakesch - und liegt nur zehn Minuten von der Medina entfernt. Die Lage des traumhaften Anwesens inmitten eines vier Hektar großen Parks ist wohl nur einer der zahlreichen Gründe, weshalb das Resort zum wiederholten Male als eines der besten der Welt ausgezeichnet wurde. Und auch die Anbindung lässt keine Wünsche offen: Zum Flughafen Marrakesch-Menara sind es nur 15 und zum Bahnhof lediglich 10 Kilometer. Und der berühmteste Platz der Stadt, "Djamaa El Fna", ist keine acht Kilometer entfernt. Ausgezeichnet, diese Wahl!
Schöne Zimmer gibt es woanders natürlich auch. Doch dieser im maurischen Stil gestaltete Prachtbau besitzt "Harims" - aus dem Persischen übersetzt bedeutet dies soviel wie "Raum in einem Palast".

Gleich 13 Harims mit 70 m² bis 100 m² Wohnfläche verzücken den Gast mit großem Wohnzimmer samt Kamin, einem Schlafzimmer, einem Ankleidezimmer, einer Klimaanlage, Heizung, Kingsize-Bett, Minibar, Bang & Olufsen Stereoanlage, Flatscreen-TV, DVD-Player, WLAN, Garten oder Terrasse und teils eigenem Pool. Alles mit einem sagenhaften Blick auf das Atlasgebirge. Massentourismus ist hier nicht nur auf Arabisch ein Fremdwort. Denn das Ksar Char Bagh bietet lediglich 26 Gästen himmlische Ruhe, totale Entspannung und exzellenten Service. Abkühlung versprechen nicht weniger als drei schöne Swimmingpools. Und alle Sonnenanbeter freuen sich über die ausladende Terrasse mit bequemen Sonnenliegen.

Doch die Tradition des Landes wird hier ebenso groß geschrieben wie der Komfort für die Gäste. Der herrlich schattige und geschützte Innenhof des Anwesens beispielsweise ist eine Hommage an die Kunst des Lebens. Das permanent fließende Wasser innerhalb und außerhalb der Kasbah symbolisiert (wie in jedem Riad in Marrakesch) die Flüsse des Paradieses. Dazu kommen die betörenden Düfte des Kräutergartens, der Feigenbäume und Olivenhaine, welche die Luft erfüllen - man wünscht sich nichts anderes, als dass der Urlaub ewig dauern möge.
Morgens lohnt sich hier das Aufstehen! Denn stets wird ein anderes Frühstück serviert - und so startet der Gast abwechslungsreich in den Tag. Den kleinen Hunger zwischendurch stillt man am besten stilecht in dem traditionellen Berberzelt, das extra im Innenbereich aufgebaut wurde und zum Verweilen bei einer Tasse Tee einlädt. Und abends: Oh lala! Im Ksar Char Bagh genießt man die liebevolle kulinarische Aufmerksamkeit des französischen Küchenchefs. Im stilvollen Restaurant des Hauses serviert er zusammen mit seinem zuvorkommenden Team marokkanische und internationale Gerichte, bei denen das Gemüse sogar aus eigenem Anbau stammt. Speisen kann man übrigens nicht nur im Restaurant, sondern an jedem beliebigen Ort des Anwesens.
Roter Marmor, orientalische Rituale und dezentes Kerzenlicht: der große Wellnessbereich des Hotels lädt standesgemäß mit erlesenem Luxus ein. Das Relaxen im wohltuenden Hammam ist hier ebenso beliebt wie eine entspannende Massage oder ein vitalisierendes Beauty Treatment.
Wer gerne Golf und Tennis spielen möchte, findet herrliche Plätze in der nahen Umgebung. Doch vor allem Marrakesch zu entdecken, begeistert! Denn hier tobt das pralle Leben mit weit seinen verzweigten Souks, dem weltberühmten Djemaa el Fna-Platz (ein Hinrichtungsort früherer Jahrhunderte), der zwölf Kilometer langen, faszinierenden Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert, dem Bahia-Palast, dem aufregenden Schmuck- und Teppichmarkt, den riesigen Moscheen mit ihren alles überragenden Minaretten, dem Traumgarten Jardin Majorelle und vielem mehr.

Die Attraktionen Marrakeschs einzeln zu erwähnen, würde ganze Bücher füllen. Über 1000 davon hat übrigens die hoteleigene Bibliothek. Eines davon zu lesen, vielleicht mit einem edlen Glas Wein in der Hand oder einer der wertvollen Zigarren, die man sich sorgfältig aus den 200 vom Hotel angebotenen ausgewählt hat ? das ist ein edler Lebensstil, wie man ihn sich nicht nur im Herzen von Marrakesch wünscht.
ab 300,00 Euro pro Person in einem Harim.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Als einer von nur 26 Gästen im exklusiven Ksar Char Bagh logieren - da wird so mancher Sultan neidisch. Dieser Palast im Palmenhain von Marrakesch, nur zehn Minuten von der Medina entfernt, kombiniert Tradition, Kultur und Natur zu einer weltweit einzigartigen Anwesen, das zu den besten der Welt gehört.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Als beste Reisezeit lassen sich der Herbst und das Frühjahr nennen, da die Temperaturen nicht zu kalt und nicht zu warm sind - optimal um die kulturellen Highilghts des Landes kennen zulernen.
Rabat
April - November
Marrakesch
Januar - Mai, September - Dezember
Westsahara
April - November
Atlasgebirge
März - Mai, Oktober - November

Anreise-Dauer

Direktflüge ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Marrakesch, Agadir und Casablanca.
3,50 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 34.589.905
Hauptstadt: Rabat
Währung: Dirham
Wichtigste Flughäfen: Marrakesch, Agadir, Casablanca
Hauptsprache(n): Arabisch und Mazirisch
Zeit-Unterschied: UTC±0 / UTC+1 (März bis Oktober)

Anfrage

Fast angekommen - noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Ihr Reise-Experte berät Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Marokko

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@novareisen.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Top-Partner