Elba Palace Golf & Vital Hotel , Fuerteventura

Willkommen auf den Inseln der Glückseligen - so nannte einst schon Homer die zauberhaften Kanaren. Kein Wunder bei den hervorragenden Wetterbedingungen, die man hier praktisch das ganze Jahr über vorfindet. Das gilt ganz besonders für Fuerteventura, wo immer ideale Voraussetzungen für einen Golfurlaub der Extraklasse herrschen. Vor allem, wenn man in so einem so schönen Resort wohnt wie dem Elba Palace Golf & Vital Hotel Fuerteventura. Diese im typisch kanarischen Stil erbaute Luxusanlage befindet sich im Osten der Insel inmitten des herrlichen Golfkurses "Fuerteventura Golf". Um allen Liebhabern des Grünen Sports ein Maximum an Ruhe und Erholung zu bieten, bleibt das Resort erwachsenen Gästen vorbehalten.

Der rund einen Kilometer entfernte Traumstrand ist dank kostenlosem Shuttle in ein paar Minuten erreichbar. Ein Abstecher in die pulsierende Hauptstadt Puerto del Rosario dauert gerade mal 20 Minuten und vom internationalen Flughafen aus braucht man nur eine Viertelstunde bis aufs Grün.
51 luxuriöse Zimmer und 10 exklusive Suiten stehen den anspruchsvollen Gästen zur Auswahl.

Deluxe Zimmer: In diesen 35 Quadratmeter großen Unterkünften fühlt sich jeder Gast vom ersten Moment an willkommen. Das im Kolonialstil gehaltene Mobiliar und die aus edlen Hölzern gefertigten Böden sorgen für eine einladende Wohlfühlatmosphäre. Zur umfangreichen Ausstattung gehören ein Flat-Screen und kostenloses Wi-Fi. Als weitere Extras warten eine Minibar sowie ein privater Kaffee- und Teebereiter. Ganz besonders stilvoll ist das Bad mit separater Wanne und zwei Waschbecken gestaltet. Dazu kommt eine fantastische Aussicht auf die gepflegten Gärten und wer bereits vom eigenen Balkon aus die traumhaften Greens bewundern möchte, bucht einfach das Doppelzimmer mit Golfplatz-Blick.

Singles: Alleinreisende können ein Doppelzimmer zur Einzelnutzung buchen auf Wunsch natürlich auch mit Blick vom privaten Balkon aus auf den Golfplatz.

Suiten: Diese lichtdurchfluteten Suiten sind äußerst luxuriös und elegant gestaltet. Auf 45 Quadratmetern verfügt man hier über getrennte Wohn- und Schlafbereiche, ein eigenes Ankleidezimmer und selbstverständlich auch ein besonders exklusives Bad. Dabei haben die Gäste die Wahl, ob sie von der stilvoll möblierten Terrasse aus lieber die herrliche Aussicht auf die Gärten oder den Golfplatz genießen möchten. Übrigens gibt es auch Platz genug, um noch einen dritten Erwachsenen unterzubringen.
St. Andrews: In einem vornehmen Ambiente sucht man sich hier am köstlichen Buffet leckere Vorspeisen aus und wählt anschließend à-la-Carte das Hauptgericht. Für die typisch kanarischen Spezialitäten werden nur die besten und frischesten Zutaten aus der Umgebung verwendet. Gerade für Fischliebhaber ist dieses Restaurant eine hervorragende Adresse. Aber auch alle, die Wert auf eine besonders gesunde und ausgewogene Küche legen, werden mit den angebotenen Vital Cusine Angeboten erstklassig bedient. Dabei wechseln sich die kulinarischen Themen ab. Neben den exquisiten Speisen und ausgezeichneten Weinen kommt man hier oft in den Genuss von spannenden Shows und Live-Musik. An warmen Sommerabenden auch draußen im malerischen Innenhof.

Café Hoyo 19: In relaxter Atmosphäre warten hier typische Tapas, leckere Snacks und leichte Salate, die man sich am Buffet ganz nach Geschmack zusammenstellt. Dazu genießt man auf der Terrasse eine ausgezeichnete Aussicht über die wundervolle Landschaft.

Weinkeller: Kein Urlaub dauert lange genug, um die komplette Auswahl der hervorragenden Weine hier ausprobieren zu können. Das gilt erst recht für die Brandys, von denen der Kellermeister an die 1.000 exklusiven Sorten und Jahrgänge bereithält. Dazu kommen delikate Käsespezialitäten und typisch kanarische Köstlichkeiten als solide Grundlage für eine ausgiebige Verkostung.
Auf alle, die stilvoll relaxen wollen, wartet ein herrlicher Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool. Wer sich neben dem Golfen noch auf andere Weise sportlich betätigen möchte, stattet dem top-ausgestatteten Fitnesscenter einen Besuch ab - auf Wunsch mit Unterstützung eines Personal Trainers. Natürlich kann man auch sehr stilvoll "nichts tun", in dem man es sich zum Beispiel auf einem der balinesischen Betten am Pool bequem macht.
ab 105,00 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Golfplatzblick.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Fuerteventura hat einen Schlag bei Golfern - allein schon wegen der idealen Wetterbedingungen.

Direkt neben dem Hotel wartet der landschaftlich herrlich gelegene Fuerteventura Golf Club. Dieser 6.069 Meter lange 18-Loch-Par-70-Kurs verfügt über recht flache und weitläufige Greens. Dabei erfordern nicht nur die teilweise ziemlich engen Fairways ein Höchstmaß an Präzision. Denn entlang des von Juan Catarineu entworfenen Parcours lauern rund 70 tückische Bunker und zahlreiche Wasserhindernisse, zu denen unter anderem drei Seen und ein kleiner Fluss gehören. Außerdem greift hier auch gerne mal der Wind ins Spiel ein. Alles in allem ist dieser Platz mit einem erwarteten 36er-Handicap für Anfänger zu anspruchsvoll - immerhin wurden hier bereits die Spanish Open ausgetragen.

Wer üben möchte, findet auf dem Gelände zahlreiche Möglichkeiten - angefangen bei einer Driving Range mit 42 Abschlägen über verschiedene Putting Greens bis hin zu speziellen Übungsbunkern. Dabei kann man unter der Anleitung gestandener Profis trainieren und die besten Techniken einstudieren und das in verschiedenen Sprachen. Natürlich gibt es auch erstklassiges Leihequipment und im Clubhaus warten eine ausgezeichnete Gastronomie sowie ein top-ausgestatteter Pro-Shop.

Gerade einmal 10 Minuten vom Hotel entfernt befindet sich der Golf Club Salinas de Antigua mit einem weiteren sehr schönen 18-Loch-Kurs. Dieser 5.409 Meter lange Par-70 Platz eignet sich besonders gut für Gelegenheitsspieler. Trotzdem wird ein Handicap von 36 erwartet. Natürlich gibt es auch hier ein Clubhaus mit allem drum und dran - vom Restaurant bis hin zur Mietmöglichkeit des kompletten Equipments.
Unsere Meinung: Der perfekte Ort, um sich endlich mal wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren - seinen Partner und den persönlichen Lieblingssport. Im Elba Palace Golf & Vital Hotel wird der Fuerteventura-Urlaub zum durchschlagenden und gleichzeitig erholsamen Erfolg!

Sie möchten dieses zauberhafte Golfresort besuchen?

 Hier geht´s zur Golfreise-Planung

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für die Balearen ist allgemein in den Sommermonaten von Mai – August, denn da fällt am wenigsten Niederschlag und die Temperaturen sind am höchsten. Das Klima auf den Kanarischen Inseln ist das ganze Jahr über angenehm.
Kanaren
April - Oktober
Balearen
Mai - August

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa, Condor, Norwegian und Eurowings ab mehreren deutschen Flughäfen nach Palma, Ibiza, Gran Canaria, Lanzarote, Teneriffa und Fuerteventura
2 Std.
ab München

Schnellinfo

Währung: Euro
Wichtigste Flughäfen: Teneriffa, Gran Canaria, Mallorca, Ibiza
Hauptsprache(n): Spanisch
Zeit-Unterschied: UTC+1 MEZ / UTC+2 MESZ (März bis Oktober) Kanarische Inseln: UTC±0 / UTC+1 (März bis Oktober)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50

Golf-Empfehlungen des Monats


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube

Unsere Partner